Normale Mail Postfächer zwischen zwei Mac Synchronisieren??

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Ichbinderandere, 01.01.2007.

  1. Ichbinderandere

    Ichbinderandere Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.01.2007
    Hallo Allezusammen!

    Ich habe folgendes Problem, vor kurzem habe ich mir einen iMac gekauft, nun habe ich eine iMac und mein bereits älteres iBook G4.
    Ich suche schon verzweifelt seit Tagen nach einem Programm, Tool etc. was es mir ermöglicht meine Postfächer in Mail zu synchronisieren!
    Es handelt sich um NORMLE Postfächer sprich um KEINE Intelligenten Postfächer!
    Ich benötige eine Lösung die mir ermöglicht, die verschobenen Mails auf dem iBook auf den iMac zu synchronisieren und umgekehrt!
    Es hört sich zwar einfach an, aber ich finde einfach nichts! Ich hoffe das einer von euch alten eingesässenen Macuser Hasen mir weiter helfen kann!
    Ich bin JEDEM sehr Dankbar, der sich für mein kleines Problem ein paar Minuten Zeit nimmt! VIELEN DANK! :D
     
  2. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Hi,
    ich kann dir ChronoSync sehr empfehlen. Zum Syncen gibt's hier auch einen interessanten Fred.
    Man sollte allerdings Mail immer nur in eine Richtung syncen, da ansonsten Synchronisationskonflikte mit den Dateien, in denen die Mails "angemeldet" werden auftreten können. Ich arbeite jeweils immer an einem Rechner mit Mail und wenn ich dann wechsle, synce ich den gesamten Mail-Ordner. Damit habe ich dann auf dem anderen Rechner auch alle geschriebenen Mails. Im Übrigen werden auch sämtliche Ordner, bzw. neu erstellten Ordner übernommen. Regeln und Signaturen synce ich über .Mac.
    LG
     
  3. Ichbinderandere

    Ichbinderandere Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.01.2007
    Vielen Dank für deine schnelle Antwort!
    Mit ChronoSync habe ich es schon ausprobiert, ich habe erstmal Probeweiße ein Postfach gespiegelt, das hat auch ganz gut funktioniert in der Library wurden auch die übertragenene eMails in den jeweiligen Ordnern angezeigt, jedoch in Mail selbst, wurden die übertragenen eMails in den Postfächern selbst nicht angezeigt! Was mache ich falsch?
    Eine Frage noch, verstehe ich unter Backup richtig dass er nur die fehlenden eMails hinzufügt und wenn ich Spiegel, wird der komplette Ordner ersetzt!?
    LG
     
  4. fredfire7

    fredfire7 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.12.2006
    Am besten wäre ein IMAP-Postfach, da hast du alles zu jedem Zeitpunkt synchron, da die Mails auf dem Server bleiben und jeweils in den Mailprogrammen gespiegelt werden.
     
  5. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Hi,
    in Mail hat es ein paar Dateien, in denen die Mails, die ja nur Nummern sind, angemeldet sein müssen. Ich denke da z.B. an "Envelope Index". Diese müssen also auch upgedatet werden, sonst "weiss" Mail gar nicht, dass diese Mails da sind und sie werden nicht angezeigt. Das Problem ist damit behoben, in dem man den kompletten Ordner jeweils synchronisiert (in eine Richtung!!). Dabei werden nur die fehlenden, bzw. die gelöschten synchronisiert. Dauert so ca. 3 Sekunden.

    Edit: IMAP ist selbstverständlich eine gute Lösung, allerdings nur, wenn du nicht hie und da mal die heruntergeladenen Mails offline beantworten, bzw. offline Mails schreiben möchtest...da ich oft unterwegs bin, kommt das für mich nicht in Frage.
    LG
     
  6. Ichbinderandere

    Ichbinderandere Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.01.2007
    Hallo,

    vielen Dank euch beiden für eure Hilfe, das IMAP Postach würde mich sehr interessieren, kann ich hierfür mein POP Account anmelden? Oder wie läuft das genau? Werden die Mails die ich auf dem iMac verschiebe, auf dem iBook automatisch mitverschoben, und umgekehrt, oder wie sieht das aus?
    LG
     
  7. fredfire7

    fredfire7 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.12.2006
    Bei welchem Mailanbieter bist du?
    POP ist das eine Protokoll, IMAP ein anderes.

    Bei IMAP bleiben die Mails auf dem Server und werden vom Mailprogramm syncronisiert (und sind wenn man es einstellt auch Offline voll verfügbar). Für dich sieht das im Programm selbst aus wie vorher. Es werden auch die Ordner synchronisiert. Wenn du auf dem Ibook ne Mail anfängst und in Entwürfe speicherst, dann kannst du auf dem Imac dran weiterarbeiten, genauso beim verschieben und gesendeten Mails usw.
     
  8. Ichbinderandere

    Ichbinderandere Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.01.2007
    Das hört sich doch toll an....

    Ich bin bei gmx, wenn dir dies weiterhilft
     
  9. fredfire7

    fredfire7 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.12.2006
    Bei GMX gibts IMAP nur gegen Aufpreis (was ich mir geleistet hab), läuft sehr gut. Man hat dann auch unterwegs immer alle Mails über das Webinterface.

    Wenn du noch mehr synchronisieren willst (Adressbuch, Lesezeichen), dann ist vielleicht auch macbay was für dich (hab ich selbst nicht ausprobiert, nur drüber nachgedacht.

    Übrigens: Eine andere Alternative zum direkten synchronisieren wäre noch mysync.
     
  10. Ichbinderandere

    Ichbinderandere Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.01.2007
    Ich vermute all zu teuer wird das nicht, dies ist es mir wohl wert!
    Eine Frage noch, wenn ich die E-Mail Adresse die ich bis her als POP Accout habe laufen lassen, ummelde in ein IMAP, empfange ich dann die ganzen Mails aus der Vergangenheit nocheinmal, und darf dann wieder von vorne Sortieren... oder läuft es weiter wie gehabt, nur das alle eMails die ich bereits empfangen habe auf IMAP umgestellt werden, und für neue eMails dann auch die iMAP regelung gilt?
    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen