Noob: Java ausführen (classpath) /einfacher Text Editor?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von Noxx, 12.09.2005.

  1. Noxx

    Noxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.09.2005
    Hallo erstmal!

    Bin neu in diesem Forum sowie in der Mac- Benutzung (ca. eine Woche jetzt) und verzweifele langsam ;) , denn ich habe außerdem angefangen, Java zu lernen in Form von "Programmieren 1" (Studium).
    Was mit Win noch halbwegs klappte, kriege ich im Mac OS X einfach nicht hin...-

    Bsp.: UebClockman.java liegt im Ordner noxx/studium/java/uebung und die .class- Dateien, auf die UebClockman.java zugreifen muss, liegen unter noxx/vfh/prog1/bib/Clockman.
    - So blöd sich das für Euch sicherlich anhört, aber ich kriege das einfach nicht mit javac compiliert. Da ich ja keine IDE benutzen soll, rufe ich das (bzw. versuche ich es) in der bash per: javac -classpath .:~vfh/prog1/bib/clockman UebClockman.java auf (ich befinde mich dabei im Ordner "uebung"), aber es funzt einfach nicht. Dies tut es nur, wenn ich im noxx- verzeichnis bleibe und von dort compiliere, dies wird mit der Zeit aber sehr unübersichtlich...
    In der Fehlermeldung, die die bash ausgibt, steht dann: "UebClockman.java:1: package vfh.prog1.bib.clockman does not exist" (dies ist die import- Anweisung, die in der UebClockman.java steht) und daraus resultieren dann wiederum zwei "cannot resolve symbol"- Meldungen.
    Ich komme da einfach nicht weiter, ich hoffe, Ihr könnt mir helfen?

    Wie setze ich in Mac OS X denn den classpath, damit er bei Abarbeitung automatisch unter vfh/prog1/bib nach den .class Dateien sucht und ich das nicht immer eintippen muß?

    Es wäre nett, wenn mir jemand mit einer step-by-step Beschreibung (für dusselige Anfänger!) helfen könnte oder sogar einem link?

    Weiterhin bin ich schon froh, daß ich in xCode Syntax- Highlighting habe :rolleyes: , aber vielleicht kann mir jemand da auch nochmal einen "einfacheren" Text Editor nenne, der nicht so viele Funktionen hat? Mir ist aufgefallen, daß er die ü´s, die ich im Kommentar in der .java geschrieben habe, in Zahlenfolgen umwandelt - muß ich die Datei vielleicht noch konvertieren?

    Tja, aller Anfang ist schwer :rolleyes: , Danke schonmal!
    Bis später,
    Noxx
     
  2. katha

    katha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.08.2005
    hm
    was hälst du von eclipse ?
    sollten wir dann in programmieren2 verwenden
     
  3. bjbo

    bjbo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    82
    MacUser seit:
    20.11.2003
  4. Noxx

    Noxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.09.2005
    Huhu!

    Vielen Dank für die Antworten, werde ich mir mal durchlesen!

    Noxx
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen