nokia utms base neues handy, Frau braucht eure hilfe!!!

Diskutiere mit über: nokia utms base neues handy, Frau braucht eure hilfe!!! im Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets Forum

  1. fee-n

    fee-n Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2005
    hallo zusammen...

    so langsam verzweifel ich...
    mein "altes" nokia handy gibt nun endgültig den Geist auf.... und das rapide.
    und eigentlich wollte ich aufs iphone warten, der preis schmeckt bitter, aber wie ueberbrueckt man die zeit?

    seit wochen lese ich 1000 threads ueberall zu den vielen tollen handys, und befinde mich im dschungel... ich bin eine klassische frau, ich versteh die technik nur so halb aber bedienen will ich sie trotzdem!!! eh klar.

    ich habe einen telefon flat vertrag, base, ich bin auch zufrieden damit (bis dato noch keinen internet flat dazu) ich telefonier fast ausschliesslich mit dem handy und das doch ziemlich viel... :))

    mein Ibook (ich will nicht das neue macbook wegen intel - und so lange es geht ziehe ich das auch durch) kann kein PCMA (oder so?) (da hab ich beim kauf an der falschen stelle gespart).

    zum handy zurueck...

    ich brauch ein neues, es soll schoen sein... gefallen tut mir eigentlich nur das iphone... (das prada lg ist auch schoen - sehr schoen - wann soll es raus kommen? ich les da nur gegensetzliches zeug - ausserdem nicht mit isync kompatibel.
    das M600i hat das gleiche problem... K.O. Kriterium. sync muss sein.
    motorola hat eine entsetzliche software, meine kontakte haben immer mehrere nummern und bei nokia oder sony ericsson ist dieses gut geloest.
    also gut ich bleibe beim nokia... beim oeffnen der nokia webseite findet man in der handyübersicht sage und schreibe 88 handys (ticken die noch richtig?) eins grausiger als das andere, rosa mit drehscheibe, riesen tasten... um himmels willen...
    mein favorit (na ja als das ist viel gesagt) ist ein n73 in schwarz, aber die musikgeschichte brauch ich nicht (ich hab schon 2 hochgeliebte ipods:))

    bis dato hab ich immer gelesen, wer über das handy mit dem computer ins internet über blutooth oder infrarot will, wartet sich den wolf, bis mal die www.yahoo.de seite offen ist... daher hatte ich das immer ad acta gelegt...

    nun las ich dass das eigentlich recht flott sein wuerde - nur dafuer braeuchte ich ein UTMS handy... ich versteh bei UTMS schon gleich gar nichts - ist das nun eine besonders schnelle internet verbindung?

    ich hab meine emails über einen imap account im netz, kann ich mit utms meine emails aufs handy laden?

    und wie schaut das mit dem blackberry (pearl) aus? ich finde nichts zum thema synchronisierbarkeit mit isync im netz (und auf der apple handy seite auch nichts).

    wenn ich denn auch mit dem handy ins internet kann, wuerde ich auch gerne diese base flat rate nehmen... (aber hier ist mir nicht klar, kann ich mit so einer flat wirklich ins internet gehen oder nur in ein wap portal von eplus oder so...) der typ im base laden (ein verkappter hauptschuelerabgaenger hat weder meine frage kapiert und nur wie gebannt trotz rollkragen in richtung oberweite gegafft... so geht das nicht...

    ich bitte um eure hilfe , dieses forum ist noch immer mein notnagel fuer allen wahnsinn und technischen schnick schnack gewesen...

    wie loest ihr dieses handy problem?

    P.A. ich hab mir auch diese smartphones angeschaut - schon der begriff SMART phone - manno meter - was fuer ein sch*** also die sind alle am gruselanschlag, viel zu groß und dieses alte blackberry oder so ein palm treo teil - bitte nein. ich hab einen wlan faehigen palm (life drive, der reicht mir voellig- den nutze ich eigentlich nur als kalender fuer unterwegs, weil mir da das handy zu kompliziert ist)

    jetzt wurde es etwas laenger - sorry

    eure verunsicherte fee :rolleyes:
     
  2. frankyfly

    frankyfly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.333
    Zustimmungen:
    63
    Registriert seit:
    28.08.2004
    Schau Dir mal das E61/ E60 von Nokia an, die sollten Deine Bedürfnisse voll und ganz befriedigen. Ich selbst nenne ein E61 mein Eigen (na eigentlich gehört es der Firma) und bin erstmals seit dem Nokia 6310i wirklich komplett zufrieden mit einem Handy.
    Wenn Du auf eine QWERTZ-Tastatur verzichten kannst, ist das E60 das Gerät der Wahl.

    Isync-Abgleich ist bei beiden per Plugin problemlos möglich.

    Privat nutze ich noch ein E50, ebenfalls sehr gut aber ohne UMTS und ohne WLAN.

    Mit der Base-Internet-Flatrate kannst Du wirklich im "richtigen" Internet surfen, soviel Du willst.

    Die Blackberrys kann man auch mit dem Mac abgleichen, allerdings nur über eine kostenpflichtige Zusatzsoftware names MissingSync.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2007
  3. MoSu71

    MoSu71 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.03.2007
    hm weißt du irgend was genaues darüber, ob das nur für "normale" Internetseiten gilt, oder ob man auch VPN, FTP, und sonstige Verbindungen kostenlos darüber fahren kann?
    (also als vollwertiger Festnetzersatz)

    UMTS wird unterstützt, oder?
    HSDPA gibt's ja leider nicht von e+..
     
  4. frankyfly

    frankyfly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.333
    Zustimmungen:
    63
    Registriert seit:
    28.08.2004
    Yep, UMTS wird unterstützt, falls dieses nicht verfügbar ist per GPRS.

    Zur Internet-Nutzung, zitiert von der Base HP:

    Ich weiß von einem Kumpel das FTP problemlos funktioniert, auch VPN soll laut Aussagen im Mobilfunk-Forum "telefon-treff" kein Problem sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2007
  5. lelei

    lelei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.926
    Zustimmungen:
    121
    Registriert seit:
    14.08.2004
    HSDPA kommt ggf. im Sommer, konnte man irgendwo im Netz lesen :)
     
  6. Mephisto74

    Mephisto74 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    27.10.2006
    Nokia E65, mein absoluter Favorit, funzt bei mir seit mehr als 2 Wochen perfekt (allerdings war ein Plug-in notwendig, damit es mit isync kann).
     
  7. closer

    closer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    18.12.2005
    Hallo!

    Surfe auch über mein Nokia E61 im Internet. Habe eine Flatrate und benutze das E61 über Bluetooth als Modem.

    Das Gute an Nokia ist, dass du probelmlos, kostenlos Plugins bekommst und Nokia der einzige Hersteller ist, der 2 Jahre Garantie auf seine Geräte gibt.

    Du darfst dich von der große Anzahl der Geräte nicht verwirren lassen. Es gibt sozusagen für jeden Typ das richtige Gerät.

    Für deine Zwecke eignet sich die E-Serie gut (ausgenommen E50, kein UMTS und WLAN). Auch die N-Serie Geräte wie N73,... entsprechen deinen Ansprüchen.

    Folgende Geräte kann ich dir sehr empfehlen. Nokia E65 (sehr schöner Slider, im dezent klassischen Design, UMTS, Wlan, Bluetooth, 2 MP,...) und das E61i (viel bessere Tastatur und Joystick als das E61, 2MP, MusicPlayer, sehr schönes Design, hochwertige Materialien)

    Diese zwei Geräte (E65, und E61i) kommen jetzt in den nächsten 2 Monaten auf den Markt. Wenn du nicht so lange warten kannst greif ruhig zum E61 oder N73, alles super Geräte.
     
  8. fee-n

    fee-n Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2005
    hallo
    danke fuer eure tips...
    was sagt ihr zum blackberry pearl? missing sync weiss ich schon...
    ich war vorhin im media markt (eigentlich mein hassladen, aber es ging nicht anders) und die vielen geraete mal anzuschauen... und die haptik versuchen...
    oh gott es wird immer schwieriger. bei fast allen geraeten sind die tasten so klein, also mit manikuerten naegeln (tschuldigung, aber wahr) ist ein tippen praktisch unmoeglich ...
    da war noch ein grosses sony ericsson, das teuerste im laden... ein p 800 und 900, weiss nicht mehr den namen... ein smartphone mit qwertzu... (und ich glaube wie das m600i nicht syncfaehig). also hier hatte ich einen zwar einen halbwegs "schoenen" eindruck aber irgendwie ist das mit der klappe "glumpig" (wie man in bayern so sagt).
    das nokia n 70 ist wirklich das beste...
    die immer noch leicht ratlose fee
    warum ist dieses bloede iphone noch nicht da...??? dann waere alles so leicht.
     
  9. fee-n

    fee-n Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2005
    noch was...
    wie flott ist das mit dem internet und der blutooth verbindung zum ibook...? so unterwegs, wenn mal kein wifi / wlan etc. in der naehe ist.
    ist das praktikabel...?
    die fee
     
  10. Mike3172

    Mike3172 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    12.01.2005
    bin vom SE m600i zum E61 von Nokia gewechselt. Sync perfect über Bluetooth. Surfen per UMTS mit Bluetooth Schnittstelle auch sehr fix (man muss nur dieses skript vorher installieren :
    defekter Link wurde von macuser.de entfernt)
    und seit heute habe ich meine 2GB Speicherkarte und kann auch TomTom endlich wieder nutzen ;o)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - nokia utms base Forum Datum
Nokia 130 Dual Sim / Internet / Tethering Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 26.08.2016
SMS aus altem Nokia 5230 sichern Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 23.09.2014
BASE mobiles Internet ZTE MF730M Surfstick installieren Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 27.07.2014
Nokia C5 GoogleMail Synchronisation geht nicht Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 25.08.2013
Nokia E51 über Bluetooth als Modem für Eplus Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 18.05.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche