Nokia E61 smartphone - WLAN / VoIP Fehler & Probleme

Diskutiere mit über: Nokia E61 smartphone - WLAN / VoIP Fehler & Probleme im Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets Forum

  1. droeder

    droeder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    17.11.2004
    Ich habe das E61 nun ca. 3 Wochen und war anfangs sehr zufrieden. Im Laufe der Zeit häufen sich nun allerdings meines Erachtens schwerwiegende Fehler und Probleme, die nichts mit Fehlbedienung zu tun haben.
    Das Telefon habe ich mir als ePost Quelle und auch als Endgerät für die VoIP telefonie zugelegt. Genau da beginnen nun erhebliche "Käfer"

    Anbei der Link eines anderen Themas (auch E61 für Fragen zur Bedienung)
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=212193

    All meine Fragen habe ich mit einer Nummer versehen, damit die Beantwortung leichter fällt. Ich hoffe, dass es das wirklich tut :)


    ++++WLAN++++
    Um ePost aus dem Netz zu holen, habe ich Konten angelegt und die funktionier(t)en auch einwandfrei. Allerdings häufen sich Einbuchungsprobleme.
    Dienst nicht verfügbar
    eMail Server nicht gefunden
    Internet Gateway reagiert nicht
    sind die mir bekannten Fehlermeldungen des Telefons. Heute konnte ich an drei bekannten Spots (ohne Passwortschutz :D ) keine ePost abrufen. :confused:
    Gleichzeitig hatte ich den Trick angewendet, erst eine Internetseite mit dem Browser aufzurufen und mich dann gleichzeitig an die ePost Konten heranzumachen - leider heute morgen auch Fehlanzeigen :eek:

    => Die Einstellungen wurden nicht verändert und funktionierten noch am WE. Allerdings nerven die Einbuchungsprobleme erheblich.
    Ich habe ca. 5 Zugangspunkte eingegeben.
    1.) Liegt hier ein Softwarebug vor, kann jemand diese Erfahrungen teilen oder hat gar Lösungen ?
    Antwort (zum Teil): Trotz "offenem" Netz kann es durch IP Adressen auf schwasrzen Listen dazukommen, dass NEtze nicht funktionieren.
    2.) Die WLan Verfügbarkeit lasse ich mir nie anzeigen, spart ja Energie und letztlich geht s nur um das Smybol in der Anzeige, oder ?


    +++++VoIP+++++
    Seit kurzen habe ich auch eine sipgate Telefonnummer und konnte an zwei Zugangspunkten bereits telefonieren.
    Überhaupt ging es erst, als ich dem Gerät unter
    Einstellungen - Anrufeinstellungen - Standardanruftyp - Internet !
    Einstellungen - Anrufeinstellungen - Eig.Web-Anr.-ID send - Ja
    einstellte.
    3.) Der Standarfanruftyp muss auf Internet stehen, sonst baut das Telefon die Verbindung über GSM auf. Stimmt die Aussage ?
    Antwort: Bevor man die "Wahltaste" drückt, einfach <Optionen> wählen und dort dann den entsprechenden Anruf kategorisieren.

    Allerdings blieb es dabei. Eine Wiederholung an einem der Punkte scheiterte kläglich, selbst ein und ausschlaten des Gerätes halfen nicht ->
    Dienst nicht verfügbar



    Einstellungen - Verbindungen -
    Int.-Tel.einstell
    Standard - Sip Profile - Mehrere Profile

    SIP Einstellungen
    Mehrere Profile vom funktionierenden kopiert !
    PROFILNAME: x
    DIENSTPROFIL: IETF
    STANDARDZUGA: x
    ÖFF BENUTZERNAME: sip:12345@sipgate.de
    KOMPRIMIER.VERWEND: Nein
    ANMELDUNG: Bei Bedarf
    SICHERH.-MECH.VERW.: Nein
    Proxyserver
    PROXYSERVERADRESSE: sip:sipgate.de
    GEBIET: sipgate.de
    BENUTZERNAME: 12345
    PASSWORT: x
    LOOSE ROUTING: ja
    TRANSPORTTYP: UDP
    PORT: 5060
    Anmeldeserver
    GEBIET: sipgate.de
    BENUTZERNAME: 12345
    PASSWORT: x
    TRANSPORTTYP: UDP
    PORT: 5060

    In einem anderen Forum habe ich gelesen, dass bei der Einstellung
    Sip Einstell - Anmeldung - Immer aktiv
    sein muss. Dann passiert bei mir gar nichts und er fragt nach einem Konto, was bei mir leer ist.
    4.) Kann mir das einer erklären ?
    5.) Bedeutet immer aktiv, dass das Telefon sich in dem Fall automatisch einbuchen soll, sobald verfügbar ?
    6.) Mehrere SIP Profile stören die Verbindung ?
    Antwort: In meinem Fall kann ich das nun bestätigen. Profile nur für verschiedene Anbieter.
    7.) Muss das SIP Profil des verfügbaren Zugangspunkt der Standard sein, um zu funktionieren ?

    Da ich nicht angwiesen bin auf das Gerät, hält sich der Ärger in Grenzen, aber mit dem derzeitigen Stand der Technik ist dieses Gerät auf keinen FALL zuverlässig. Es ist wirklich ein Graus, denn mit der super Tastatur mal eben im Zug oder Flieger eMAils tippen und dann beim Hotspot losjagen ist ne tolle Sache. Allerdings muss es auch funktionieren.

    Bitte wirklich um Hilfe und falls jemand nach dem Firmenware fragt - keine Ahnung wo ich das abrufen kann, ich tu es aber gerne :) Oh und ich habe eine VF Branding. Bisher hatte ich aber keine Einschränkungen... da alles ja mal funktionierte.

    Schon mal Danke....:cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2006
  2. Udo2

    Udo2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    10.02.2006
    Ich habe eigentlich gute Erfahrungen mit VOIP und dem E 61 gemacht. Vielleicht liegen die Probleme am jeweiligen Router, am Provider, an der Firmware oder auch am Branding. Ich habe jedenfalls mal die Sipgate Einstellungen verglichen:

    Die Anmeldeserver Adresse ist in der Aufstellung nicht angegeben. Sie sollte lauten: sip:sipgate.de

    Sonst stimmt hier alles mit meinen Einstellungen überein. Auch die Einstellung "bei Bedarf" ist imho richtig. Vielleicht bezieht sich die zitierte "immer aktiv" Einstellung auf den jeweiligen SIP Server, der bei meinem DUS NET Server dort auf "immer aktiv" eingestellt sein muß.

    Allgemein kann ich sagen, daß VOIP bei meinem E 61 mit aktueller Firmware bei Sipgate nur ausgehend problemlos geht, bei eingehenden Anrufen jedoch nicht!

    Das liegt wohl an meinem alten Telekom Router DSL 154 Basic 3, der nur wenn man unmittelbar vorher telefoniert hat für ganz kurze Zeit ankommende Gespräche zuläßt, also sofort wieder dicht macht!

    Ganz anders bei DUSNET, hier hat man wohl eine Möglichkeit gefunden, die fehlende STUN Unterstützung des E 61 zu umgehen -möglicherweise mit der "immer aktiv" Auswahl auf ihrem Server- !

    Hier sind eingehende Telefonate nach Anmeldung immer möglich. Auch an diversen öffentlichen Hotspots hatte ich bei diesem Provider kein Verbindungsproblem.

    Nokia hat übrigens die dringend nötige STUN Server Unterstützung für das E 61 angeblich für 2006 noch zugesagt! Dann müßten eigentlich die Probleme mit Providern und den Firewalls der unterschiedlichen WLAN Zugangspunkte ein Ende haben.

    zu 1) auch ich verwende ohne Probleme mehrere Zugangspunkte
    zu 2) bei mir wird im Display WLAN und VOIP nur bei Aktivität angezeigt
    zu 3) bei mir steht der Standard Anruftyp auf "Mobilfunk"
    zu 6) ich habe 2 Profile, Dusnet und Sipgate, die sich nicht stören

    Mein iBook und das Phone können beide gleichzeitig WLAN aktiv sein.

    Firmwareabfrage: *#0000#
     
  3. droeder

    droeder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    17.11.2004
    2.0618.06.05
    14-07-06
    RM-89

    Welche Firmeware hast Du denn ?
    Ist Dein Telefon gebranded ?


    Ist das bei Sipgate auch so ? Haben die ggf auch einen Server, den man da fix einstellen kann ?


    Stehen denn aktuellere Firmenware zur Verfügung und wie/wo bekomme ich die ? Hab ein VF Branding.


    Wie kannst Du denn da raustelefonieren ? Als bei mir VoIP funktionierte (Anrufentgegennahme), nahm er beim Rufaufbau GSM. Erst bei "Internet" klappte es.


    Ich habe mir mehrere Sipgate Profile angelegt und nur den jeweiligen Zugangspunkt geändert. Will ja nicht bei jedesmal im Profil den Zugangspunkt ändern.
    Liegt darin der Fehler ?
     
  4. Udo2

    Udo2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    10.02.2006
    Ich habe ein ungebrandetes E 61.

    Möglicherweise liegt bei mehreren Sipgate Profilen der Fehler, ich schalte jeweils den Zugangspunkt um -auch bei DUSNET.

    Beim Raustelefonieren kann ich nach "Anrufen" zwischen "Sprachanruf", "Videoanruf" und "Internetanruf" wählen.

    Diese Firmware ist die aktuelle für ein ungebrandetes E 61.

    Ob man auf dem Sipgate Server "immer aktiv" einstellen kann, weiß ich leider nicht!
     
  5. benjii

    benjii MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    02.03.2005
    Hallo, habe hier ein Nokia E70. Kann mir einer erklären, wie ich über eine Fritzbox 7141 und 1&1 per VoiP telefonieren kann? Hat jemand einen Link? Wäre prima!
     
  6. Udo2

    Udo2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    10.02.2006
  7. benjii

    benjii MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    02.03.2005
    Ja, danke, das sieht schon mal vielversprechend aus. Bin gerade am Basteln... ;)
     
  8. droeder

    droeder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    17.11.2004
    WLAN wird gefunden, aber kann den Zugangs.pkt. nicht definieren
    Nun habe ich endlich WLAN in meiner Wohnung - vorbei die Zeiten des Surfens im Auto oder in Cafes.
    Doch teile ich mir das Netz mit einem Mitbewohner, der auf WPA besteht. Das E61 findet das Netzwerk und nimmt auch das Passwort (bei Aufruf Browser -> Verbdg herstellen -> WLAN suchen -> Speedtouch auswaehlen...)
    Wenn ich per Verbdgs.manager das Netz anwaehle und als Zugangspunkt definieren moechte, so fragt das System
    "Als zugangspunkt definieren ?" -> JA
    "Bitte in Verbindungen den Zugangspunkt oeffnen und bearbeiten"... oder so aehnlich.

    Das mysterioese: Der Zugangspunkt taucht nicht auf der Liste auf !

    Kurz und nochmal: Mittels Browser und Passwort kann ich surfen, aber ich bekomme es einfach nicht hin mein Netz als Zugangspunkt zu definieren und somit zu Hause zu surfen, emails und VoIP zu machen.

    Ideen ?
     
  9. Udo2

    Udo2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    10.02.2006
    da fällt mir eigentlich nur ein:

    in der Liste unter Optionen: "neuer Zugangspunkt" wählen und die Zugangspunkteinstellungen genau nach der Bedienungsanleitung Seiten 67 und 68 einstellen.
     
  10. droeder

    droeder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    17.11.2004
    und nur so ging es. DANKE.


    VoIP Nutzung mit Sipgate - Tastatur wird nicht erkannt - Mailboxmenü
    So, nachdem technisch bei mir alles wuppt und ich wieder meine anfängliche Begeisterung habe, hakt nun ein kleines Detail:
    Wenn ich meine Mailboxx mit 50000 abfragen möchte (mit dem E61 Nokia), registriert das System nicht die Eingabe von Zahlen. Die sind aber unabdingbar, um den AB zu nutzen. OB mit Ohrstecker oder ohne, macht leider keinen Unterschied. Seltsam...:confused:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Nokia E61 smartphone Forum Datum
Internetzugang mi Nokia E61, Probleme ! Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 28.09.2008
Nokia E61 Isync von Aufgaben (incl. Notizen)? Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 22.04.2008
Nokia e61 mit USB und iSync Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 26.02.2008
Nokia E61 mit ProfiMail, Signatur Frage Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 24.08.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche