Nokia 9210 unanbinbar an den Mac??? (MacSuite)

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von kilian25, 27.09.2004.

  1. kilian25

    kilian25 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.09.2004
    Das endlose Datenloch ist meine Wüste...

    Nach vielen Versuchen bin ich gefrusten zum Stillstand
    gekommen eine Verbindung von meinem G4 mit den
    eigentlich wirklich smarten Nokia Communicator 9210
    herzustellen!

    Also es gibt eine MacSuite für MacOS 9!
    Ein Serielles WINTEL Kabel mit D sub stecker...
    Ein gerade gekauftes USB Kabel...

    Aber die Software unter OS 9 frägt nach
    - Modem oder - Seriell (Also klassiker, mini Din!)

    Wo hat es denn so ein Kabel gegeben???
    Wieso gibts ein USB Kabel, aber keine USB Software???

    HILFE!!!!
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Wie wolltest du das Teil anschließen?

    Die einfachste Variante wäre ein Datenkabel für USB mit Prolific-Chip.

    Ich denke mal, daß es das für 5-10 Euro bei Ebay gibt, aber da würde ich anfragen, ob da der PL-2303-Chip drin ist.

    Wenn du dann ein USB->Serialkabel mit dem Prolific-Chip hast, gibt es hier einen Treiber für MacOS 8 und 9.

    MfG
    MrFX
     
  3. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    Registriert seit:
    16.06.2003
    Die MacSuite die Du meinst ist glaub ich nur für das 9110. Es läuft nicht mit dem 9210, da komplett anderes System. Kannst Du eventuell mal einen Link zu diese Software posten.
     
  4. kilian25

    kilian25 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.09.2004
    Hallo MrFX!!
    Vielen Dank für die Hilfe!
    Ja, richtig, das ist so ein 10 Euro Kabel...
    Nur verlangt die Suite den Modem/Drucker Port aus
    Beige - Mac - Zeiten. (Und das Kabel ist USB)
    Deswegen bleibt bei der Anwahl des Communicators
    die Meldung "Kein Communicator" stehe.
    (Kommunikator...)
    (Das andere Kabel D-Sub aus Wintelwelt)
    Ob dieser PL 2303 Chip drinnen ist, konnte ich leider
    weder vom Händler, noch aus dem Sys Profiler heraus-
    finden.
    Werde gleich mal den OS9 Treiber ausprobieren, dann
    sehen wir mehr!

    kilian
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2004
  5. kilian25

    kilian25 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.09.2004
    Hallo Hotze!

    Vielen Dank für Deine Hilfe!

    Ein Slowakischer Programmierer von Mac Media
    (Die bieten diverse Abgleichprogramme für Nokias
    an) hat mir den Tip gegeben, 9110 wäre wie 9210,
    und den Softwarelink geschickt:

    Hi,
    Unfortunately our software does not support the 9210 and the 7210.

    The Nokia DKU-5 USB cable, which is used for connecting the 7210 to the
    computer, currently does not work with Mac OS X, (Nokia provides no Mac
    drivers for it, only for PC) - so no application, including our
    PhoneDirector, can access this cable.

    There exists a product for Nokia Communicator 9110 - it might also work
    with the 9210, it is only for OS 9. It can be downloaded from the Nokia
    site:
    http://www.nokia.com/nokia/0,8764,2162,00.html
    ?applicationId=274&prodSupAppID=1&productId=45&categoryId=22&languageId=1

    Best regards,

    Peter Koren
    MacMedia
    Csl. armady 8
    040 01 Kosice
    Slovak Republic

    www.macmedia.sk
    info@macmedia.sk
     
  6. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Also wenn es so ein billiges USB-Kabel ist, ist sicher dieser Prolific-Chip drin.

    Installiere einfach mal den Treiber, und wenn dieses Kabel erkannt wird, sollte da einfach eine zusätzliche serielle Schnittstelle auftauchen.

    Denn das Kabel ist nichts anderes als ein USB->Serial-Wandler.

    MfG
    MrFX
     
  7. kilian25

    kilian25 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.09.2004
    Heureka!
    MrFX, recht gehabt! Es ist ein Profilic Chip!
    OSX erkennt ihn so von haus aus, und OS9
    nimmt ihn mit dem Treiber brav an!

    GENIAL!

    Aber:

    Unter OS 9 läßt sich nun in der MacSuite
    der Anschluß "Seriell USB" auswählen (!)
    aber nach einem klick auf abgleichen, oder
    irgendwas richtung wo finde ich einen
    registrierten Communikator, kommt die
    Armanduhr, und verweilt auf ewig...
    (sprich, Programm friert ein)

    TJA, jetzt ist die Verbindung da, aber
    hat nun Hotze recht, und die SW ist
    nicht funktional?

    Scheint so.

    Habe unter Virtual PC mit XP die
    Nokia Suite 5 ausprobiert, da war
    eine wild anzusehende verpixelte
    Oberfläche (definitiv arg) und kein
    Telefon angesteckt bemerkt, finte.
    XP hatte auch zig probleme das USB
    Gerät anzusprechen, mehrfach fehler
    und download a´la
    Softwareaktualisierung.

    muß wohl bei Nokia Foren weitersuchen...

    Danke!!!
     
  8. Thomax

    Thomax Gast

    Gibts hier schon was Neues?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen