NOKIA 6310i & MacOSX voll ausnutzen...

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Schlingsi, 07.07.2004.

  1. Schlingsi

    Schlingsi Thread Starter Gast

    Hallöchen,

    ich habe mir nun endlich meinen ersten Mac zugelegt, ein Powerbook 1,5 GHZ, und bin schwer begeistert! Doch nun schon die erste Frage... ;)

    Wie kann man das NOKIA 6310i mittel Bluetooth so voll und ganz mit dem OSX nutzen? Die Nokia Software isst erstens schlecht und zweitens PC-Only! Vielleicht könnt ihr mir sagen was alles mit OSX möglich ist, oder welche Software ich brauche um folgendes zu machen.

    - 6310i über Bluetooth als Modem benutzen (wo gibts die Treiber?)
    - Telefonbuch ein- bzw. auslesen
    - und sonstigen schnick schnack

    Ich habe bereits das Freeware Tool "BluePhoneMenu". Ist ganz nett, aber kann nicht wirklich viel.

    Vielen dank für alle Antworten....


    Gruß, Schlingsi
     
  2. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Geht. Treiber sind nicht erforderlich. (BT-Assistent...siehe unten)

    Geht leider NICHT.

    Du kannst über das Mac-Adressbuch dein Handy veranlassen, eine Nummer anzuwählen, und du kannst SMS tippen und verschicken.

    Mehr ist leider nicht möglich.

    Starte einfach unter den Dienstprogrammen den "Bluetooth Assistenten", und folge der Anleitung. Da wird dir dann auch angezeigt, was möglich ist.

    cu
    Carsten

    P.S. ja...das 6310 ist leider von Nokia nicht so BT-kompatibel gemacht, wie die Werbung es gerne hätte...
     
  3. xtian

    xtian MacUser Mitglied

    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    28.04.2004
    Ja, das musste ich auch leider feststellen. :( Eine Frage dazu noch, wenn ich vom Telefon aus die Visitenkarte per Bluetooth an den Mac schicke, dann öffnet sich auch ein Fenster und irgendwas passiert. Es sieht so aus, als würde etwas übertragen werden. Doch wo landet es? In der Dropbox jedenfalls nicht... Also falls jemand 'ne Ahnung hat - Danke ;)

    xtian
     
  4. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Gute Frage. Habs grad mal probiert. Es öffnet sich ein Fenster, wo die Visitenkarte angezeigt wird (als Nokia.vcf), und man dann auf "Empfangen" klicken kann. Normalerweise würde ich vermuten, das die dann im Adressbuch landet...da ist sie aber nicht...sie landet in "/private/tmp/501/TemporaryItems/Nokia.vcf". Warum sie dort liegen bleibt, und keiner damit was anfängt, sollte man Apple fragen...
    Auf jeden Fall kann man sie von dort rauskopieren, und mit nem Doppelklick dann auch ins Adressbuch hinzufügen.
     
  5. xtian

    xtian MacUser Mitglied

    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    28.04.2004
    Hey danke! Habe nach 'Nokia.vcf' suchen lassen, aber halt nicht Systemweit... Ist zwar jetzt etwas umständlich mit der Kopiererei, aber besser als das komplette Adressbuch abzutippen! Adressenimport einmal anders :D

    xtian
     
Die Seite wird geladen...