Nokia 6288 - ich könnt kotzen. :(

Diskutiere mit über: Nokia 6288 - ich könnt kotzen. :( im Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets Forum

  1. Kovu

    Kovu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.648
    Zustimmungen:
    100
    Registriert seit:
    11.12.2005
    Hab gerade das "neue" Nokai 6288 bekommen und was sich anfangs gut anhörte (AAC Support, Bluetooth via Mac kein Problem, etc.) artet langsam in Frickelei aus. :mad:

    Denn das wichtigste, nämlich das kopieren von Dateien auf das Handy, klappt ums Verrecken nicht. Nokia bietet keine Software für Mac, PhoneDirector ist überteuerter Schrott der das Handy ohnehin nicht unterstützt, über Bluetooth vom Mac kann ich nur Adressbücher synchronisieren und mit dem Datenkabel kann ich das Handy nur als READY-ONLY anmelden!

    Kann mir einer verraten wie ich den ****** Schreibschutz der SD Karte weg bekomme? Kann doch nicht sein das die nur read-only gemounted wird?!

    Ich glaub das Mistding war echt mein letztes Nokia.
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    Schon mal das Programm "Bluetooth Datenaustausch" (Dienstprogramme) probiert? Lässt sich auch über das Bluetooth Icon in der Menüleiste aufrufen... :noplan:

    MfG, juniorclub.

    PS: und ja, Nokia ist zum Kotzen... :D
     
  3. Kovu

    Kovu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.648
    Zustimmungen:
    100
    Registriert seit:
    11.12.2005
    Der Hass, der sich über Stunden aufgebaut hat, ist verflogen. Danke für den Tipp, juniorclub! :upten:

    Ich liebe dich! Ich will Kinder mit dir! ;)

    :dance2:
     
  4. JBraschoss

    JBraschoss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    13.01.2004
    HAllo,

    Lad dir Hier (http://www.mactomster.de) das Plugin für S40 herunter, dann klappt das syncronisieren mit dem Nokia 6288 und dem Adressbuch.

    Ich habe das Handy auch hier...

    JBraschoss
     
  5. arcadium

    arcadium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.11.2006
    Hallo,
    das Plugin für series40 kostet anscheinend mittlerweile Geld.
    Weil mich das nach dem Erwerb des Nokia 6288 (O-Ton E-Plus Hotline: "Das kann man mit jedem Computer verbinden und synchronisieren. Auch mit Macs.") erstmal zu einem Wutausbruch veranlasst hat, habe ich natürlich nach einem Ausweg gesucht.

    Erstmal unter Windows und der bescheuerten Nokia PC Suite ein Firmwareupdate versucht. Ging nicht, Firmware ist aktuell und muss nicht aktualisiert werden. Daran kann es nicht liegen.

    Auf der isync-Seite von Apple sind alle Handys aufgeführt, die unterstützt werden - das 6280, der (fast) baugleiche Vorgänger wird unterstützt!!

    Das hat mich sehr stutzig gemacht. Man müsste doch, wenn das 6280 geht, das 6288 auch synchronisieren können. Das Betriebssystem ist meine ich fast identisch und verbinden über Bluetooth ist ja auch kein Problem. Was liegt da näher als einfach mal in den Konfigurationsdateien von isync zu suchen!

    ...aber wo sind die...

    Im Netz bin ich fündig geworden und fand eine Datei namens metaclasses.plist in einem Verzeichnis gaaaaanz weit unten im isync.app-paket. Dort sucht man nach "6280" und findet einen Eintrag. Man kopiert einfach den kompletten Eintrag für das 6280 und fügt ihn darunter wieder ein, wobei man alle "6280" einfach in "6288" ändert! Das einzige, was man nicht ändern darf, ist das Logo "6280.tiff" für das Handy, was fortan in isync angezeigt wird. Außer man fügt ein eigenes namens "6288.tiff" ein, versteht sich.

    Probierts aus, bei mir klappts, das wär ja auch gelacht. Synchronisiert wie ne Eins! Und für so ein paar Handgriffe gleich 10 Euro bezahlen, Unverschämtheit. Die größere Unverschämtheit ist aber, dass Apple trotz Beschwerden nicht reagiert und keinen Patch zur Verfügung stellt, der einem das Rumgefrickel erspart.

    Das Verzeichnis ist übrigens /Programme/iSync.app/Contents/PlugIns/ApplePhoneConduit.syncdevice/Contents/PlugIns/PhoneModelsSync.phoneplugin/Contents/Resources/MetaClasses.plist.

    Viel Spaß beim Ausprobieren! Ich hab so gute Laune, seit das klappt... Hab mich schon immer Windows starten sehen, Kontakte auslesen, auf die externe Festplatte laden, MacOS booten, Kontakte einfügen.... ****!

    Viele Grüße

    EDIT: Hätte ich vorher die Seite www.isync-hilfe.de gefunden, wäre mir Arbeit erspart geblieben...
     
  6. HacMacPro

    HacMacPro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    20.04.2007
    @arcadium

    Vielen Dank. Funzt großartig.
     
  7. seikos

    seikos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    06.06.2005
    Da dachte ich ich wäre fündig geworden....

    Habe es genauso gemacht, wie es auf www.isync-hilfe.de beschrieben ist, aber irgendwie funzt das nicht. Keine Ahnung warum.

    Hat sich an der Software irgendwas geändert?
     
  8. arcadium

    arcadium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.11.2006
    Meinst du, ob sich an dem Handy-Betriebssystem etwas geändert hat, seikos?
    Das weiß ich natürlich nicht. Es liegt ja aber auch nicht an der Software des Handys. Es liegt ja nur an iSync, müsste also immer so gehen wie beschrieben.

    Sehe gerade, dass iSync in der neuen Version (2.4) auch mein 6288 nicht mehr synchronisiert. Da muss sich wohl was an iSync geändert haben. Werde das mal nachverfolgen und ggf Ergebnisse posten.

    EDIT: Es geht nach wie vor wie in meinem obigen Post beschrieben. Bei isync-hilfe.de steige ich nicht mehr durch, mach es so wie ich es gemacht habe, ist viel einfacher. Natürlich keine Gewähr meinerseits - wenn etwas schiefgeht und jemand seine Daten oder iSync selbst vorher nicht gesichert hat, übernehme ich keine Verantwortung. Bei mir geht es aber problemlos.

    Also: Im Verzeichnis

    /Programme/iSync.app/Contents/PlugIns/ApplePhoneConduit.syncdevice/Contents/PlugIns/PhoneModelsSync.phoneplugin/Contents/Resources/

    die Datei MetaClasses.plist mit TextEdit öffnen. Indem man im "Programme"-Ordner auf iSync rechtsklickt und "Paketinhalt anzeigen" wählt wird die Ordnerstruktur oberhalb von iSync zugänglich. In MetaClasses.plist sucht man den string "6280", kopiert den gesamten Abschnitt von <key>com.nokia6280.key</key> bis zu </dict> ein Stück weiter unten, fügt es darunter wieder ein und ersetzt "6280" durch "6288" (außer "6280.tiff", das bleibt so wie es ist).
    MetaClasses.plist speichern - fertig!

    Dies ist bei mir der geänderte Abschnitt, der in MetaClasses.plist eingefügt wird:

    Code:
    <key>com.nokia.6288</key>
        <dict>
            <key>Identification</key>
            <dict>
                <key>com.apple.cgmi+cgmm</key>
                <string>Nokia+Nokia 6288</string>
                <key>com.apple.gmi+gmm</key>
                <string>Nokia+Nokia 6288</string>
                <key>com.apple.usb.vendorid-modelid</key>
                <string>0x0421/0x045A</string>
            </dict>
            <key>InheritsFrom</key>
            <array>
                <string>family.com.nokia.series40.3rdEd.bus.usb-bt</string>
            </array>
            <key>Services</key>
            <array>
                <dict>
                    <key>ServiceName</key>
                    <string>com.apple.model</string>
                    <key>ServiceProperties</key>
                    <dict>
                        <key>ModelIcon</key>
                        <string>NOK6280.tiff</string>
                        <key>ModelName</key>
                        <string>6288</string>
                    </dict>
                </dict>
                <dict>
                    <key>ServiceName</key>
                    <string>com.apple.synchro</string>
                    <key>ServiceProperties</key>
                    <dict>
                        <key>MaxCityLength</key>
                        <integer>50</integer>
                        <key>MaxEMailLength</key>
                        <integer>60</integer>
                        <key>MaxEventLocationLength</key>
                        <integer>150</integer>
                        <key>MaxPhoneNumberLength</key>
                        <integer>48</integer>
                        <key>MaxPostalCodeLength</key>
                        <integer>50</integer>
                        <key>MaxStateLength</key>
                        <integer>50</integer>
                        <key>MaxStreetLength</key>
                        <integer>50</integer>
                        <key>MaxURLLength</key>
                        <integer>60</integer>
                    </dict>
                </dict>
            </array>
        </dict>
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2007
  9. ppc603ev

    ppc603ev MacUser Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    35
    Registriert seit:
    27.02.2005
    Hallo, schon mal hier geschaut?

    http://europe.nokia.com/A4423133

    Da gibt es von Nokia selbst kostenlose iSync Plug-Ins und eine Software für Musik- und Bildtransfer.
     
  10. seikos

    seikos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    06.06.2005
    @ arcadium: Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Ich habe es so probiert, anschließend auch nochmal das Telefon aus der Bluetooth Konfiguration entfernt. Leider sagt mir iSync immer noch, dass es nicht unterstützt wird. Ich verzwifel langsam...

    @ppc603ev: Leider wird da auch nur das 6280 angeboten, da müßte ich dann wie oben beschrieben verfahren und es hat ja nicht funktioniert.

    EDIT:

    Irgendwie klappt es jetzt zumindest, dass es gefunden wird und ich die Ansage bekomme "durch Doppelklick hinzufügen". Im iSync steht dann ein Telefon namens Unknown und ich kann "tatsächliche Daten vom gerät abfragen", "tatsächliche Daten auf das Gerät übertragen" oder "Daten mit tatsächlichen Daten zusammenführen". Keine Übersicht wie bei meinem SE K800i, und es konnte auch bei allen 3 Möglichkeiten keine Verbindng hergestellt werden.

    Nachdem ich, wie gewünscht, das Telefon neu gestartet habe, kam trotzdem keine Synchronisierung zustande. Ich habe das Gefühl, dass ich wohl kurz vor dem Ziel bin, nur eine Kleinigkeit noch zu fehlen scheint. Was kann es sein?
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Nokia könnt kotzen Forum Datum
Nokia 130 Dual Sim / Internet / Tethering Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 26.08.2016
SMS aus altem Nokia 5230 sichern Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 23.09.2014
Nokia C5 GoogleMail Synchronisation geht nicht Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 25.08.2013
Nokia E51 über Bluetooth als Modem für Eplus Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 18.05.2013
Nokia E51 | UMTS | Macbook pro Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 13.05.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche