Nokia 3650 oder SonyEricsson T 610

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Raphi, 26.11.2003.

  1. Raphi

    Raphi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.08.2003
    Guten morgen liebes Forum!

    Stehe vor der Entscheidung, entweder ein T610 oder 3650 zu kaufen.

    Was meint ihr? Welches Handy arbeitet besser mit meinem iBook 800 zusammen?

    3650 ist Symbian-basiert: gibt es deshalb mehr Software? Bringt die Speicherereiterung was? Kann man es sozusagen als mp3-player brauchen? Gibt es entsprechende Software?
    Kann man die Begrenzung der Videoclips auf 10 s aufheben?
    Was ist mit der Fernsteuerungssoftware - läuft die? Freeware?

    Oder lieber T610? Ist ein vodafone-T610 wirklich so schlecht?

    Wäre superdankbar für ein paar aktuelle Tips. Hab das Forum schon durchsucht.
     
  2. Ochi

    Ochi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    03.11.2003
    Ich würde das T610 nehmen, alleine wegen der Größe, dem viel besseren Display, der Akkulaufzeit,...
    (Bzw.: Ich hatte es bis vor 1 Woche noch! :D )
    Mit iSync dürfte es (wenn Du mit BT synchronisierst gar kein Problem geben).
    Das 3650 als SymbianOS-basierendes Phone sollte jedoch wesentlich mehr Software besitzen.
    Zur mp3-Funktion: Warst Du schon einmal bei Nokia?
     
  3. bekazor

    bekazor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    20.05.2003
    buuuuuhaaaaaaaa

    also wenn neben meinen "schönen powerbook" dieses komische nokia liegen würde ............

    ich müsste heulen.....

    t610 klarer siegen *meine meinung* weil
    a) besser blauzahn
    b) besser ausschaun
    c) besser bedienbar
    d) besser mit mac (oder hat nokia inzwischen was in die richtiúng unternommen?)
    e) video auf dem handy ? lieber auf palm oder powerbook
    f) mp3? wolltest du auch noch telefonieren oder immer kabelgebunden an der steckdose hängen weil der akku leer ist?

    mein t610 ist auch unterwegs, auch vo*+'+#fon,
    da nervt zwar die eigene software aber das kann man wohl ändern ;)
    lassen für ein paar € (keine gewähr!)

    soweit bekazor
     
  4. fihu

    fihu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2002
    Ich kommentier einfach mal dazwischen, das ist einfacher für mich ;)

    Würde ich bestätigen, obwohl das 3650 auch auf Apples-iSync-Devices Seite auftaucht. Pluspunkt für die Nokias: Adresseinträge im Telefonbuch.
    Obwohl das ja der Subjetive-Ansichts-Punkt überhaupt ist, stimme ich dem zu :D
    Menü bei Symbian ist natürlich klasse, aber SE ist nicht weit davon weg. Allerdings hat das 3650 dieses furchtbare (IMHO) Kreis-Keypad.
    Siehe C
    Für MMS! Aber wer nutzt das heute schon?
    Naja, ganz nett ist schon, dass man beim 3650 MP3s als Klingeltöne benutzen kann - ansonsten finde ich den internen Speicher beim 3650 für MP3s zu gering.
    Das darf man aber eigentlich nicht, gilt meines Wissens als Vertragsbruch und die Garantie erlischt. Aber wie soll man sonst Softwareupdates machen? :rolleyes:
    Blöd ist bei VF auch, dass sie das Vodafone Live!-Logo jetzt unter das Glas drucken und man das nicht mehr wegbekommt (außer durch Gehäusetausch).

    Jsut my 2 cents, würde aber auch das t610 nehmen - die Größe ist da der ausschlaggebende Faktor (vielleicht auch, dass ich keine Nokias mag).
     
  5. nafcam

    nafcam MacUser Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    21.11.2002
    Also, ich habe ebenfalls das SE T610 und kann es vorbehaltlos empfehlen. Harmoniert hervorragend mit meinem iBook zusammen. Möchte es nicht mehr missen.

    nafcam
     
  6. Raphi

    Raphi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.08.2003
    Hab mir nun das T 610...

    ...zugelegt.

    So, der Tag hat sich geneigt und eine so große Hilfsbereitschaft und Beteiligung in diesem Forum hätte ich ja nicht zu hoffen gewagt. Also vielen Dank!

    Vertrag: War eine Sonderaktion beim Makromarkt, gültig für alle vier Netze (D1, D2, O2, EPlus), da gibts (noch bis morgen hier in WOB) u.a. das T610 eben für 0,- Euro mit jedem beliebigen Vertrag. Da hab ich mich eben für den günstigsten (aus meiner Sicht) von vodafone entschieden: 4,95 Euro Grundgebühr und 5,- Euro Mindestumsatz monatlich.

    Dazu allerdings noch 25,- Euro Anschlussgebühr für die neue Rufnummer. Diese Gebühr hätte ich noch sparen können, wenn ich meine alte Callya-Nr. mitgenommen hätte. Da meinte der Verkäufer aber, das könne bis zu vier Wochen dauern (richtig zügig geht das wohl bei vodafone nur in den D2-Shops).

    Nun zur Praxis:
    Hab mir gleich einen Acer-Bluetooth-USB-Adapter dazu gekauft für 29,- Euro und siehe da, nach einigem herumprobieren hat das gleich geklappt (dank Bluetooth-Systemassistent und Kontrollfeld in den Systemeinstellungen, das nach dem einstecken des Adapters auf meinem iBook 800 "plötzlich" (planmässig :) )erschien.
    Ich konnte den iCal-Kalenders "Syncen" und aus dem Mac-Adressbuch heraus eine SMS per Bluetooth über das T610 versenden.

    Na ja, jetzt muss ich mich weiter reinarbeiten, ein paar Fragen gibts noch:
    * der erste Abgleich mit iCal aufs Handy und zurück hat manchmal eine Zeitverschiebung um 1 Std. hervorgerufen.
    * kann man mit der Software Romeo (freeware) und dem T610 diverse Programme am Mac fernsteuern? Oder braucht man dazu noch Zusatzsoftware? Hab mal was von Salling Clicker gehört... Ist das unbedingt notwendig?
    * Wollte eigentlich ein Handy ohne Branding - aber sie hatten keine, da hab ich mich für das am "wenigsten schlimmste" O2-Branding entschieden. Es ist tatsächlich hauptsächlich ein Theme - alle Logos konnte ich entfernen, ebenso die WAP-Zugänge von O2. Habe jetzt das schöne Aqua-Theme heruntergeladen (von http://www.t610-world.de/ ). Man denkt, man hat ein Mac-Handy.
    Allerdings die ersten beiden Menüpunkte oben bezüglich O2-Portale liessen sich nicht wegkriegen... Gibts da nen Tip?
    *Der verfügbare Speicher scheint mir wirklich superklein zu sein. Kann man da nichts machen - löschen oder so...?

    So, hat noch jemand gute Tips für Software, gute Zusatzprogramme oder Internetseiten für das T610?

    Nun allen eine gute Nacht -
    und seid Gott anbefohlen ;)
    Raphi
     
  7. Paso

    Paso MacUser Mitglied

    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.09.2003
    Schau mal auf dem T610 in die Zeitzoneneinstellungen, dort muss auf jeden Fall bei Zeitzone GMT +1.00h eingestellt sein und natürlich auch Winterzeit, das sollte das Problem aus der Welt schaffen.

    Romeo kann ich nur wärmstens empfehlen, es lässt sich leicht an den eigenen Bedarf anpassen und ist grandiose Freeware. Salling Clicker ist etwas raffinierter in den Möglichkeiten kostet dafür aber 10$ (was es aber sicher wert sein wird), probier einfach aus, was dir persönlich am meisten zusagt...

    Schon, was du halt nicht brauchst, Themes, Bilder, Spiele, ich konnte da so einiges in den Müll befördern, allerdings ist und bleibt der Speicher mit 2 MB einfach zu klein (und es scheint sich ärgerlicherweise beim T630 auch nicht zu ändern)!


    Ansonsten viel Spass und daran denken, Bilder lassen sich auch gebündelt per BT übertragen ;)


    Zu Seiten: habe gerade nur zwei direkt parat, auf denen ich allerdings selbst schon länger nicht mehr war, aber da dürftest du trotzdem noch so einiges finden:
    myT610 und
    T610-World.de ...
     
  8. letsdoit

    letsdoit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    08.03.2003
    ein gutes sony-ericsson forum kann ich dir auch empfehlen:

    <eigenwerbung>http://www.t610.info</eigenwerbung>
     
  9. fihu

    fihu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2002
    Re: Hab mir nun das T 610...

    &nbsp;
    Wie hast du das gemacht - alles von Hand gelöscht oder Masterreset?

    Erklärung: Du kannst beim Handy einen Komplettreset machen, dann wird meines Wissens nach das Handy auf Werkszustand zurückgesetzt und der Speicher ist schön leer.
    *** ACHTUNG: Auch alle persönlichen Einstellungen, SMS, Telefonbuch, Termine usw. sind dann weg! ***

    Ansonsten gibts hier bei Handykult einen Fred, in dem explizit auf das Entfernen des VF-Brandings eingegangen wird. Der Thread ist auch schon bereinigt worden, d.h. alle Links oder Tipps zum Selbstflashen etc sind entfernt, weil das wohl nicht erlaubt ist :rolleyes:
     
  10. Raphi

    Raphi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.08.2003
    Wie komme ich jetzt mit iBook und T610 ins Internet?

    Wie geht das?

    Habe mal bei vodafone nachgeschaut und bin auf diese Seite gestossen:

    http://vodafone.de/kundenbetreuung_services/datenkommunikation/d2-online.html

    Ungefähr in der Mitte findet man diese Parameter für den mobilen Internetzugang:

    Benutzername
    d2vodafone (klein geschrieben)

    Kennwort
    internet (klein geschrieben)

    Startseite
    www.vodafone.de

    Einwahlnummer
    0 19 20 60

    Protokoll
    TCP/IP

    Servertyp/Verbindung
    PPP

    Name Server
    145.253.2.11 oder 145.253.2.75


    Meine Frage: Wo muss ich das einstellen - im T610 oder in den iBook-Systemeinstellungen?

    Wie kann ich mein Handy als Modem benutzen?

    Und: muss ich über vodafone ins Netz (die Preise für by-call-tarife stehen auch auf der Seite) oder gibt es günstigere Wege und wo finde ich sie?

    Danke
    Raphi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Nokia oder SonyEricsson
  1. englischdude
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    303
  2. Loris
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    407
  3. taschneider
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    444
  4. derfuchs
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    460
  5. Stussy-23
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    1.314