Noch mal: 160GB oder 200GB?

Diskutiere mit über: Noch mal: 160GB oder 200GB? im MacBook Forum

Was ist besser?

  1. 160GB HD 5.400 RPM + 1GB Ram + alte 80GB als ext. HD?

    25 Stimme(n)
    51,0%
  2. 200GB HD 4.200 RPM + alte 80GB als ext. HD?

    3 Stimme(n)
    6,1%
  3. Ext. HD (120GB-160GB) + 2GB Ram????

    21 Stimme(n)
    42,9%
  1. IntelBook

    IntelBook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.05.2006
    Hallo,
    Nächste Woche wird in meinen MBP eine neue HD eingebaut. Jetzt hatte ich die ganze zeit die 160 Samsung Spinpoint HM160JI M60S im Kopf. Doch es gibt ja noch die 200GB HD's. Wird es ein spürbarer verlust wenn ich eine 4.200 200GB nehme? Oder ist es schon besser eine 160GB mit 5.400 zu nehmen. Benutze mein MBP für Photoshop, Aperture, Word(co.) internet und sonst noch andere hilfreiche Programme. Rein aus Hobby, also nicht für den Beruf. Lohnt es sich mehr eine 160GB + 1GB Ram (für 1,5GB in Total) oder eine 200GB? Meine alte HD kommt in ein ext. Firewire Gehäuse. Ok 160GB würden langen. Doch ich glaube eine 200GB ist besser für die Zukunft. HD Videos und Music Vids. Wenn da nur nicht das mit 4.200 RMP währe.

    Also jetzt noch mal:
    1. Spürrt man mann den RMP verlust?
    2. Ist die 200GB lauter?
    3 Lieber 1GB Ram + 160GB oder "nur" 200GB HD?
    4. Welche 160GB oder 200GB HD ist die beste?


    Danke,
    IB
     
  2. CharlieD

    CharlieD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.019
    Zustimmungen:
    642
    Registriert seit:
    24.04.2004
    2GB Ram, 200GB Platte.
    ob 5400 oder 4200 dürfte ziemlich wurscht sein.
    Alte 80er als externe dürfte wegen S-ATA schwer werden.
    Viel hilft viel.

    Charlie
     
  3. derkater

    derkater MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.09.2006
    Leider will er nicht 200 € + 200€ für 2GB und 200GB ausgeben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2006
  4. coblin

    coblin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2005
  5. Ischi

    Ischi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    01.05.2005
    Also aus eigener erfahrung muss ich sagen das es sich schon lohnt zumindest 5400 RPM bei der Platte zu haben da 2,5"HDD generell soweiso schon langsamer sind als 3,5" HDDs. Va bei Programmen die mit grossen Files umgehen (Apature, PS) muss öfters mal geswapped werden, was bei eienr 4200RPM HDD doch merklich langsamer ist. Das mehr an RAM lohnt sich natürlich auch noch sehr, deswegen auf jedenfall 160GB und 1,5GB RAM!
    Die 40GB Platten Platz Unterschiede haben meiner Meinung nach keinen "Zukunfts" Nutzen. Du musst natürlich auch bedenken wie oft du mal mehr als 160GB Unterwegs brauchst (und ob dann die 40GB mehr reichen würden) und es sich nicht lohnt, wenn die interne Platte voll ist, eine grosse Externe zu kaufen (zb 500GB am FW).

    MFG
     
  6. lienutZ.

    lienutZ. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    22.05.2006
    auf jeden Fall Externe HD + 2GB RAM !! :D
     
  7. IntelBook

    IntelBook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.05.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  8. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    Registriert seit:
    10.10.2003
    ...bezüglich der 4200 vs. 5400 würde ich mir nicht so viel gedanken machen. Die performence unterschiede sind nicht so groß, als das du sie spüren wirst.
    ...hier ein vergleichstest verschiedener platten:
    http://www.barefeats.com/mbcd7.html

    ...wenn du ne schneller externe platte für unterwegs (kein netzteil) suchst, würde ich die nehmen, davon habe ich mehrere im einsatz und habe bislang nichts schnelleres benutzt.
    http://www.lacie.com/de/products/product.htm?pid=10723
     
  9. Ischi

    Ischi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    01.05.2005
    @in2itiv:Also ich find gerade der Vergleichtest sagt das man den Unterschied merkt… Klar kann man auch auf einer 4200RPM Platte Grosse Daten am Stück lesen/Schreiben … aber das ist nicht das wichtige … der Alltagsfall ist ein Random Read … und da merkt man den Unterschied zwischen einer (guten) 5K und einer 4K Platte ziemlich, die Zugriffzeiten sind bei 4K Platten einfach mieserabel.

    @Intelbook: Ich würde gleich die 400GB Platte nehmen … wenn schon den schon :D
     
  10. IntelBook

    IntelBook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.05.2006
    Lacie HD :passt da mehr als eine 2,5 rein??

    Ich habe noche eine 30GB hier, von meinen alten iBook. Die müsst mir reichen für unterwegs. Und zu Hause habe ich dann die Plaides
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen