Noch ein paar blöde Fragen zum Lombard... :-D

Diskutiere mit über: Noch ein paar blöde Fragen zum Lombard... :-D im MacBook Forum

  1. Nightwing

    Nightwing Thread Starter Gast

    Hi.
    Noch ein letztes Mal nerven... ;-)))
    Eine Frage(nsammlung) an die tapferen Lombard-Besitzer...
    - Welches OS X macht effektiv Sinn (geschwindigkeitsmäßig)?
    - Kann ich zum Spendieren einer Firewire/USB 2.0 - PCCard jede x-beliebige nehmen (auch wenn die keine Mac OS - Treiber mitliefert), oder bin ich an best. erprobte Fabrikate gebunden?
    - Hat es überhaupt Sinn, mit nem Lombard übergangsweise CD/DVD extern brennen zu wollen oder ist das witzlos?
    - Hat jemand HDs > 40 GB ausprobiert? Kriegt z.Zt. hier nur 2,5" mit 60 oder 80 GB. Funzt das bei jemand?
    - Welche Möglichkeiten zum Wlan (in bestehendes Airport-WLAN einklinken) gibt es DIE AUCH GEHEN... ???
    Merci nochmal an alle, die meine dauernde Fragerei ertragen(haben)... :) :)
    Gruß aus dem (wieder verscheiten) Alpenvorland
    Frank
     
  2. Nightwing

    Nightwing Thread Starter Gast

    Na, anscheinend mag diesmal niemand was sagen. Schade.

    Bei ebay werden z.Zt. Laufwerke (CD-RW bzw. DVD-R) angeboten, die angeblich... für die älteren Powerbooks in den Schlitten passen und unterstützt werden sollen.

    Hat jemand damit schon Erfahrung gemacht???
     
  3. pancho0815

    pancho0815 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2004
    Laufwerke nachrüsten ist kein Ding. Mit Patchburn sind die allermeisten sogar für die iApps nutzbar, sonst Toast oder Vergleichbares.
    OS X.3 ist das schnellste - auf jedem Mac...
    DVD-brennen könnte eng werden, oder halt nur rel. langsam, da mgl. die Systembusse nicht mit der Datenmenge fertig werden
    Ich habe eine schnelle 60 GB-Platte in meinem Pismo. Auch das ist beim Lombard kein Ding, bringt sogar einen merklichen Performance-Schub, wenn du eine schnelle Platte kaufst.
    Das Ding hat doch einen AirPort Steckplatz...Karte kaufen, rein, geht. Viele PCMCIA-Karten gehen auch, braucht aber evl. einen 3rd-Party-Treiber (IOXperts), der Geld kostet.
    mit der FW/USB2 PC-Card weiß ich auch nicht weiter...

    ach ja: www.xlr8yourmac.com - wahnsinn, dass ist die allwissende-Hardware-Müllhalde für Mac-User! :D
     
  4. MuMac

    MuMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.12.2004
    Airport-Karte von Aplle geht nicht, da hat erst das Pismo einen Steckplatz dafür - das Lombard nicht. In Tests gut abgeschnitten hat MacAir-Steckkarte, bekommt man z.B. bei MacRebels im ebay für 50,- Euronen.
    Systemvoraussetzung min. OSx 10.2.6
     
  5. Nightwing

    Nightwing Thread Starter Gast

    Na, dann probier ich es erstmal mit ner Karte von nem Bekannten, ob das geht.

    Ich danke Euch sehr!
    Gruß
    Frank
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche