noch ein Neuer.... mit Druckerproblemen

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von schroeder159, 08.03.2005.

  1. schroeder159

    schroeder159 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.03.2005
    Hallo,
    ich habe jetzt meinen Mini seit einer Woche und muß sagen das Teil ist echt super. Bisher war ich nur unter Win... unterwegs, klar das jetzt die eine oder andere Frage im Raum steht. Das Einbinden des Mac´s ins Netzwek hat ohne größere Probleme gefunzt, eigentlich klappt alles so wie ich es mir vorgestellt habe. Nur mein Drucker ein Canon PIX 4000 will noch nicht so recht, dieser Drucker ist über USB an einen Win XP Rechner angeschlossen.
    Das Einbinden des Druckers in die Liste klappte auch ohne Probleme, nur wenn ich drucken will bekomme ich folgende Meldung:
    Unable to connect to SAMBA host, will retry in 60sec.... ERROR: Connection failed with error NT_STATUS_ACCESS_DENIED

    So wie es aussieht liegt das Problem an meinem Win XP-Rechner, oder?
    Wäre super wenn jemand ein Tip für mich hätte.
    Gruß Michael
     
  2. jofamac

    jofamac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.051
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.07.2004
    Willst du über das Netzwerk drucken?
     
  3. jofamac

    jofamac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.051
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.07.2004
    Schon in Systemeinstellungen unter Sharing -> Printer Sharing aktiviert?
     
  4. schroeder159

    schroeder159 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.03.2005
    @johannes_falck@
    Ja, ich will über das Netzwerk drucken, Printer Sharing ist aktiviert.
    Danke für die schnelle Antwort
     
  5. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    hör besser auf es zu versuchen.
    Die Canon-Druckertreiber für den Mac erlauben leider keinen Druck über Windows.

    Sprich: Häng den Drucker (über USB) an den Mac und drucke direkt.
    Evtl. funktioniert es andersherum (also Drucker an Mac, dort freigeben und dann von Windows aus drucken) - hab es nicht ausprobiert.

    Oder: einen Druckerserver anschaffen und darüber drucken - das SOLL gehen (auch das habe ich nicht probiert mangesl Druckerserver)
     
  6. schroeder159

    schroeder159 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.03.2005
    @elastico
    wie sieht es aus wenn ich den Drucker direkt ins Netz hänge, über so ein Wirelessmodul?
    Bei meinem HP funzt es, der funktioniert ohne Probleme mit dem Mac, leider steht dieser ein Stock tiefer. :(
    Gruß Michael
     
  7. hustinettenbär

    hustinettenbär MacUser Mitglied

    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.02.2005
    die fehlermeldung weist IMHO auf ein rechteproblem hin. erlaube doch mal das drucken für jeden auf dem hostcomputer.
     
  8. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    mit Wirelessmodul müsste es wieder klappen - das ist ja quasi ein integrierter Druckerserver im Drucker.
    Du hast dann einen "normalen" Netzwerk-Drucker mit IP-Adresse.

    Sowas habe ich nur leider nicht und ein Wireless-Printserver ist mir zu teuer.

    Gibt es eigentlich einen günstigen Druckerserver mit Netzwerkkabel (mein Router hat noch Ports frei) der mit Canon funktioniert? So würde ich prima finden... habe nur leider noch nichts gefunden (immer nur dieses WLAN-Ding von Canon)
     
  9. schroeder159

    schroeder159 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.03.2005
    @hustinettenbär
    der Drucker ist auf dem XP-Rechner kompl. freigegeben.
    @elastico
    bei Ebay gibt es ein paar Printserver mit USB und RJ 45, die sind garnicht so teuer.
    Gruß Michael
     
  10. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    @schroeder159: die frage bei diesen günstigen Printservern ist nur, ob sie denn auch mit meinem Canon i950 funktionieren. Dazu muss nämlich bidirektional unterstützt werden (das ist zumindest das, was ich schon weiß) wg. dem statusmonitor z.B.
    Und würde er sich automatisch einschalten können wenn ein Druck kommt etc.

    Das sind die Fragen die an mir nagen :(
     
Die Seite wird geladen...