No Name RAM von Amazon im iBook - Erfahrungen?

Diskutiere mit über: No Name RAM von Amazon im iBook - Erfahrungen? im MacBook Forum

  1. MarkusNied

    MarkusNied Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    27.12.2003
    No Name Ram von Amazon um 89€!

    Hat jemand mit diesem Ram schon erfahrung gemacht? Bin aus Österreich und das wäre eine günstige Gelegenheit mein ibook aufzurüsten
     
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2002
    Re: No Name Ram von Amazon um 89€!

     

    Nein, keine Erfahrung - aber Apple ist, was RAM-Bausteine betrifft, sehr eigen. Hast du dir schon einmal diese Seite angeschaut?

    Klick mich!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  3. MarkusNied

    MarkusNied Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    27.12.2003
    Ja diese Seite kenne ich schon. Bin aus Österreich und bei Amazon fällt auch kein Versand an.
     
  4. ThePaul

    ThePaul MacUser Mitglied

    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    07.01.2003
    Watch out...

    Während meinem Studium habe ich mir mal "günstigen" Speicher gekauft. Es war die HÖLLE!!! Ich kenne die Qualität von Amazon nicht...vielleicht funktioniert es ja?
    Ich würde dir jetzt (ganz ehrlich) davon abraten. Bei mir lief es absolut schief...

    ThePaul!
     
  5. two42two

    two42two MacUser Mitglied

    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2003
    hi,

    bin auch aus Österreich und kaufe meine MarkenRAM's
    eigentlich nur im Apple Fachhandel und bin zufrieden damit
    ich meine - ich würde dir nicht unbedingt zu No-Name
    raten ...
    du willst ja damit arbeiten und nicht nur Probleme haben,
    hast du schon mal bei mcshark, cancom oder hot24 nachgesehen
    was dort deine RAM's kosten würden ...
    denke zwar nicht d. die mit der Preisen von 'dylan' mithalten
    können, aber wäre gut das trotzdem mal zu vergleichen ...

    grüsse

    two42two
     
  6. stromart

    stromart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    26.03.2003
    mich würd mal interessieren ob ich marken ram habe.
    ich hab mein 12" powerbook bei gravis gekauft. hab da gleich nen 512 mb riegel mit dazu gekauft. auf dem stand glaub ich irgendwie "swissbit" ist das billig ram oder ist das ne gute marke.
     
  7. aquacos

    aquacos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2003
    hi,

    habe meinen ram fürs g4 ibook bei gravis 3 mal tauschen müssen bis es lief. waren immer unterschiedliche riegel. ich glaube, die verramschen irgendwie alles. wenns dann nicht geht, erzählen sie dir, dass du ihn nicht korrekt eingebaut hast. naja, ich würde mal sagen, wenn dein swissbits läuft, dann ists ein "guter". panther ist wirklich extrem eigen, mit den riegeln.

    gruß

    s
     
  8. two42two

    two42two MacUser Mitglied

    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2003
    hi,

    ehrlichgesagt hört sich 'swissbit' nicht gerade nach Marke an
    ich habe in etwa an 'Kingston', 'Infineon' oder 'Samsung'
    gedacht, ich habe z.B. einen zusätzlichen Infineon 512 mb RAM
    Riegel in meinem iBook ....
    teilweise hat man da lebenslange Garantie auf die Dinger ...

    grüsse

    two42two
     
  9. stromart

    stromart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    26.03.2003
    jau stimmt schon. zu pc zeiten hab ich immer nur infineon gekauft. hätte ich vielleicht diesmal auch machen sollen. hab aber irgendwie nicht so dran gedacht und dachte mir mal die gravis leute stecken da schon was ordentliches rein...naja..läuft ja wenigstens ohne probs.
     
  10. slex

    slex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.432
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    50
    Registriert seit:
    22.12.2003
    Ich sag mal so:

    Solange das Ibook mit dem Ram läuft, kann es mir ja egal sein was da für ein RamRiegel drinnen ist....

    Aber wie siehts den zwischen den Top Herstellern aus: KINGSTON, SAMSUNG und INFINEON.

    Gibt es da von der Geschwindigkeit große Unterschiede, bzw. gibt es überhaupt Unterschiede...?

    Greetz
    Slex
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche