Niedrigster Takt MacBook 1,5GHz?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Crypt, 08.06.2006.

  1. Crypt

    Crypt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    02.04.2005
    Hi!

    Ist es bei Euren Books auch so, dass der niedrigste Takt (bei CPU-Auslastung um 1%) bei 1,5GHz liegt?
    Eigentlich könnte der ja noch bis 1Ghz runtertakten oder?

    Ciao,
    Micha
     
  2. Catweazle01

    Catweazle01 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.01.2005
    Die 1,5 stehen da zu 90% Aber manchmal gehts auch runter, aber nicht dauerhaft. (1,3)
    Denke, dass Apple da noch bischen Akkulaufzeit/Temperatursenkung rausholen könnte, wenns unten bliebe. 1Ghz würde mir zum Surfen auch reichen :D

    Cat
     
  3. Pinacolada

    Pinacolada MacUser Mitglied

    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    41
    MacUser seit:
    26.04.2005
    meins ist auch nur ganz selten unter 1,5 Ghz.

    Ich denke da wird Apple noch was machen. Aber ich bin schon so voll damit zufrieden, einfach ein super Teil.
     
  4. Catweazle01

    Catweazle01 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.01.2005
    Der Meinung schliesse ich mich doch glatt mal an :)

    Cat
     
  5. Andy_IV

    Andy_IV MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.06.2006
    meiner ist auch überwiegend bei 1,5Ghz... selten bei 1,33Ghz und noch seltener bei 1,83Ghz oder gar 2Ghz -> Habe ich ich bisher erst nur 1 x beobachten können?
    Ich finde aber, dass man die Taktschwankungen gar nicht mitbekommt (Arbeitsgeschwindigkeiten etc) Das war bei meinem alten Toshiba Notebook ganz anders ;)
    Ich bin auch voll zufrieden!
     
  6. macccc

    macccc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.03.2004
    Apple wird da überhaupt nichts machen, da braucht es wieder ein paar intelligente Freaks, die ein Tool dazu rausbringen. Den Akku rausnehmen für die 1 Ghz ist keine Lösung. Unter XP gibt es schon ein Tool, das den Prozessortakt beschränken kann. Zum Surfen würde es locker reichen, eventuell weniger Stromverbrauch und weniger Hitze - und heiß genug werden die neuen Prozessoren ja. Hoffentlich kommt da was.

    macccc
     
  7. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    und wie lange fahren die 2 GHZ unter volllast?
     
  8. Andy_IV

    Andy_IV MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.06.2006

    ich glaube nicht, dass das lange vorkommt... meiner war bisher einmal für ca 10 sek bei 2ghz... sonst bleibt er bei 1,5Ghz - 1,83Ghz...
     
  9. macccc

    macccc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.03.2004
    Bei meinem MB nur so lange wie sie auch benötigt werden, dann geht es schnell auf 1,5 Ghz zurück. Das kann also bei einer Anwendung eine Minute sein, wenn gerade mal was berechnet werden muss, oder halt über Stunden bei einem Spiel.

    macccc
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Niedrigster Takt MacBook
  1. FreddyKrueger
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    3.623
  2. xHornyx
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    703
  3. brimbrambrum
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.283
  4. redsteelpython3
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    381
  5. trixi1979
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    483