Nicht kompatible Version des AFP?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Petejo, 30.10.2005.

  1. Petejo

    Petejo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    23.04.2003
    Hallo net(t)worker,

    Nach dem Einbau von zwei Airport Extreme-Karten in zwei G5 (OS 10.3 und 10.4) können diese keine Netzwerkverbindung zu den übrigen Mac im Intranet via Ethernet herstellen. Die übrigen Macs (G4/733 Mhz, G3 Desktop/266 Mhz und G3 b/w/350 Mhz) laufen unter System 9.1. Die Meldung besagt, dass keine Verbindung hergestellt werden könne, da diese Rechner eine "nicht kompatible Version des AFP-Protokolls" benutzen. Auf den G5 ist Airport noch deaktiviert, auf den G3, G4s ist tcp over at im Kontrollfeld Filesharing aktiviert. Deaktiviere ich Apple Talk beim G5, verschwinden die G3, G4 aus dem Netzwerksfenster. Was ist da los? Seit wann ist das AFP untereinander nicht kompatibel? Eine Installation von OS 9.2.1. brachte auch keine Veränderung.

    Danke für schnelle Hilfe, petejo
     
  2. ThoRic

    ThoRic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    MacUser seit:
    13.02.2005
    Und wenn der G5 unter OS X 10.3 startet auch?

    MfG

    ThoRic
     
  3. Petejo

    Petejo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    23.04.2003
    Ja, beide G5 bekommen unter OS X gemeldet, dass die OS 9er Macs über ein nicht kompatibles AFP verfügen1
     
  4. Petejo

    Petejo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    23.04.2003
    Hallo,

    muss die Frage noch einmal nach oben posten: Was ist eine "nicht kompatible Version des AFP", wenn zwei Macs zwischen OS 9.1 (G4) und OS X (G5) sich via AppleTalk (Atovertcp) verbinden sollen?

    Thanx?
     
  5. Petejo

    Petejo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    23.04.2003
    Hallo zusammen,

    ich muss noch einmal nachfassen: Wer kann mir sagen, was am Apple Filing Protokoll (AFP) nicht kompatibel sein kann zwischen OS 9.1 und OS 10.4, die beide mit AppleTalk Over TCP arbeiten. Für schnelle Hilfe vielen Dank.
     
  6. Schomo

    Schomo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.12.2001
    Bei mir umgedreht

    Ich kann mit meinem Powerbook durchaus mit Tiger auf meinen G3 mit Os 9.2 zugreifen, allerdings seit Tiger nicht umgedreht. Verkehrte Welt. Anscheinend hat Apple das AFP beim Tiger verändert.

    Gruß Schomo
     
  7. ThoRic

    ThoRic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    MacUser seit:
    13.02.2005
    Ja definitiv.
    Apple Tiger ist das erste und einzige Betriebssystem das AFP Version 3.2 spricht.
    dieses ist per se abwärtskompatibel zu alten Versionen wie AFP 2.1 wie es in OS 8 und 9 gesprochen wird.

    allerdings hat Apple das Tigersystem dahingehend abgeändert, das es zu AFP vor der Version die mit dem letzten OS9er Update kam (9.2.2!!!) nicht mehr als Server zusammenarbeitet.
    Sprich es bietet diesen Dialekt nicht mehr an wenn sich jemand mit ihm Unterhalten will (sprich sich bei ihm anmeldet), sehr wohl aber kramt er in seiner Erinnerung, wenn er selbst was braucht (er sich am OS9 Rechner anmeldet).

    Das ist wie mit den Fremdsprachen: Als einheimischer kann man vom Fremden erwarten, das er sich auf der hiesigen, heimischen Sprache verständlich macht. Geht er ins Ausland, muss er von dem hohen Ross runter, da er ja nun selber Ausländer ist, und sich auf die oben noch ignorierte Sprache einlassen.

    klarer?

    MfG

    ThoRic
     
  8. Schomo

    Schomo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.12.2001
    Schöne Sache das...

    ...und was kann man da machen? Gibt es eine Möglichkeit dem alten Os 9.2 eine Sprachschulung zu verpassen, damit es 3.2lerisch spricht? Wäre klasse, sonst kann man System ja in die Tonne treten. Das ist ja auch nicht im Sinne des Erfinders.

    Danke für den Hinweis.

    Gruß Schomo
     
  9. gewoldi

    gewoldi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.07.2005
    Ich denke, dass genau DAS im Sinne des Erfinders (Apple) ist!
     
  10. ThoRic

    ThoRic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    MacUser seit:
    13.02.2005
    Hab ich doch geschrieben!

    OS X 10.4 redet nur noch mit der letzten OS9er Version!

    Oder eben Shareway IP kaufen. (Das sind die die für Apple den IP Stack AKA Opentrasnport programmiert haben). Die verkaufen jetzt eine nachgebesserte Version.

    MfG

    ThoRic
     
Die Seite wird geladen...