Newbie braucht Beratung

Diskutiere mit über: Newbie braucht Beratung im iMac, Mac Mini Forum

  1. darren1

    darren1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.02.2007
    Hallo Leute!

    Dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum - und hoffentlich nicht mein letzter. Mein derzeitiger Windows PC (4 Jahre alt) macht die letzten Atemzüge und ich bin auf der Suche nach einem neuen PC.

    Nach langem hin und her bin ich auf einen Mac Mini gestossen. Nachdem ich kein IT Spezialist bin ist dies ein komplettes Neuland, wenn man mal von einem IPod absieht, für mich.

    Jetzt würde ich Eure Hilfe benötigen - und zwar habe ich folgende Anforderungen an meinen neuen PC:

    - Photoshows
    - sofern Zeit ist Video schneiden (Urlaubs- und Familienaufzeichnungen)
    - ab und zu mal eine DVD anzusehen
    - und als Ablage für meine MP3 Sammlung
    - ab und zu ist auch mal Office im Einsatz (eher die Ausnahme)

    betreiben würde ich den Mac Mini gerne auf meinen Plasma (zumindest vorerst).

    Was die Apple Software betrifft so bin ich auch hier ein absoluter Neueinsteiger.

    Daher ist meine Frage folgende:

    ist eine Mac Mini Anschaffung für meine Anforderungen sinnvoll und wenn ja in welcher Ausstattung sollte ich den zukünftigen Mini kaufen?

    Achja, zur Erklärung warum Mini - ganz einfach - läßt sich super in mein Wohnzimmer integrieren ohne große Umbauten zu machen (dies sind auch Vorgaben meiner besseren Hälfte).

    Vielen Dank schon im Vorhinein für Eure Antworten!

    lg
     
  2. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    Registriert seit:
    11.11.2003
    Für alles außer Videoschnitt eignet sich der Mini denke ich sehr gut.
     
  3. patoa

    patoa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    55
    Registriert seit:
    28.01.2007
    Erst mal hallo,

    Ich würde sagen für Deine beschriebenen Ansprüche reicht der Mini völlig aus, diese Funktionen erfüllt heute jeder neue PC. Es reicht eigentlich schon die kleinere Version, würde Dir aber empfehlen, den Arbeitsspeicher aufzurüsten, wenn Du deine Urlaubsaufzeichnungen etwas flüssiger schneiden willst.
    Als Ablage für Mp3-Sammlung, DVD ansehen und Photoshows vorführen ist der Mini ja quasi gemacht. Kannst da eigentlich kaum etwas falsch machen. Nur die Umstellung auf Mac Os X musst Dir natürlich liegen, was Du aber nur selbst ausprobieren kannst.

    @Itekei: Für Urlaubsaufnahmen-Schnitte dürfte es doch eigentlich kein Problem sei, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2007
  4. eagel

    eagel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    60
    Registriert seit:
    01.07.2005
    photoshows? iphoto passt und
    dvd passt auch
    mp3 sammlung würd ich auch sagen passt
    office auch und wenn dann noch eine universal rauskommt noch besser
    videoschneiden würde ich mit itekei übereinstimmen vielleicht nicht ganz das wahre, aber für homevideos müsste es vll reichen
     
  5. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    Registriert seit:
    18.07.2006
    Hallo

    Der mini ist fürs Wohnzimmer eine gute Wahl und sollte deinen Anforderungen gerecht werden.

    Für deinen Verwendungszweck sind auch alle notwendigen Programme dabei.
    Deine Photoshows kannst du mit iPhoto machen. (besser wie zb. die Magix Programme am Win PC.)

    Für Videoschnitt wird iMovie/iDVD mitgeliefert, mit dem du DV Material bearbeiten kannst und auch ganz anspechende DVDs erstellen kannst.
    (Mach ich mit dem MacBook,ist eigentlich die selbe Leistungsklasse.)

    Für MP3 gibts iTunes.

    Office gibts auch für Mac, (soll nicht so toll sein-aber für den Hausgebrauch? ) ich benutze für die paar Briefe die ich schreibe iWorks.
     
  6. darren1

    darren1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.02.2007
    wow, das ging schnell. Danke mal für die vielen Antworten.

    was den videoschnitt betrifft so mache ich nur das 08/15 Programm. DV Material drauf und ein bissl szenen rausschneiden, übergänge einfügen und titel hinterlege - brennen und fertig.

    für photoshow habe ich bis jetzt die Magix Software benutzt. aber wenn iPhoto besser ist dann noch ein Kaufgrund mehr.

    Bezüglich OS X kann ich nicht viel sagen - aber ich bin offen für neues. Hoffentlich ist es nicht zu schwer verständlich - mal sehen.

    Wird es reichen wenn ich den Arbeitsspeicher auf 1 GB aufrüste?
     
  7. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    Registriert seit:
    18.07.2006
    Genau dafür reicht ein mini vollkommen.

    Ich hatte auch Magix (Fotos auf CD & DVD) und bei iPhoto sieht eine Fotoshow einfach besser aus.

    Die Bedienung ist eigentlich einfach, wichtiger sind ohnehin die Programme.

    Mehr bring mehr,aber mit 1GB solltest du erstmal auskommen.
     
  8. Lor-Olli

    Lor-Olli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.634
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    989
    Registriert seit:
    24.04.2004
    einzige Einschränkung / Überlegung ist das Betreiben auf dem Plasma. Bewegtbilder (Photodiaschau, Filme) sind ok, aber zu längeren Arbeiten (Filmschnitt, Office Anwendungen) ist meines Erachtens und meinen Erfahrungen mit Plasmas nach, dieser eher nicht geeignet (Augen ermüden sehr schnell, wenn man nah daran sitzt. Schrift ist oft keine Freude). Ansonsten und vielleicht als Übergang ok, vielleicht mit einem kleinen LCD fürs Arbeiten!?!?
     
  9. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    Registriert seit:
    11.11.2003
    Na dann sollte der Mini schon irgendwie gehen, bei Videschnitt habe ich gleich die Pro-Applikationen im Kopf und da wirds mit dem Mini tendenziell haarig. Schaust halt, dass dem Mini genug Speicher verpasst wird.
     
  10. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    Registriert seit:
    18.07.2006
    Ich mache Videoschnitt schon annähernd 10 Jahre und im Vergleich mit der Hardware von damals ist der mini eine ''Killermaschine''.:D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Newbie braucht Beratung Forum Datum
Mac Mini 2012 braucht lange zum aufwachen nach Standby iMac, Mac Mini 07.05.2015
UPnP-Server installieren als Newbie iMac, Mac Mini 19.12.2008
Newbie-Frage: Analoger Line-out beim iMac? iMac, Mac Mini 12.08.2006
hilfe wichtige frage von newbie iMac, Mac Mini 27.04.2006
Newbie Fragen zum iMac (RAM Einbau und Firewire Platte) iMac, Mac Mini 10.03.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche