Never change a winning G5...

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Chillin, 24.10.2005.

  1. Chillin

    Chillin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    11.06.2005
    Hallo,

    kurze (verzweifelte) Frage:

    Habe letzte Woche alle letzten Apple Updets installiert. Habe das subjektive Gefühl, dass mein G5 Dual 1.8 (Juni 2004) seitdem viel lauter geworden ist :-(
    Obwohl keine Programme in Beabeitung arbeiten, habe ich ein permanetes Geräusch, welches auch nicht leiser wird.
    Ich habe mal für 3 Nächte eingestellt, dass er Rechner nicht in den Ruhezustand gehen soll, damit diese Routinen laufen können, dass aber jetzt wieder auf 15 Minuten eingestellt.
    Es gibt hier im Forum ja ganz viel zum Thema "laute" G5, aber meiner war woher ja nicht laut...
    Kann es sein, dass es mit den Updates zusammen hängt? Hat jemand ähnlich Erfahrungen gemacht?

    Zur Info.

    Prozessorleistung ist auf maxmimal.
    Kein baulichen Veränderungen
    OS 10.3.9


    Viele Dank im voraus!

    Frank
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Ferndiagnosen bei subjektiv lauter wahrgenommenen Rechnern sind schwierig.

    Was ich aber Gewiss weiss ist, dass das Loeschen und Verschieben von Text Dateien (system logs) und ein backup der Netinfo Datenbank dir nicht weiterhelfen. Das sind die Routinen, die in den sagenumwobenen periodics (auch irritierend cron jobs genannt) des Naechtens ausgefuehrt werden und die man auf einem Einzelplatz Rechner ohne Serveraufgaben getrost vernachlaessigen kann.

    Welche updates hast du denn installiert?
     
  3. Chillin

    Chillin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    11.06.2005
    Ersteinmal Danke!

    Klar ist das mit der subjektiv wahrgenommenen Lautstärke so eine Sache. Habe das Problem ein wenig eingegrenzt:
    Wenn ich bei den Energiesparoptionen "Ruhzustand nach aktivieren" nach 10 Minuten einstelle, sollte dies doch der gleich Ruhezustand sein, als ob ob ich über "Menü" ==> Ruhezustand den Rechner in selbigen versetze, oder??

    Dies ist aber nicht der Fall. Rechner geht nicht von Allein in Ruhezustand.

    Mit meinem eingeschränkten Know How würde ich sagen, dass der Rechner permanent zu hoch "dreht". Nervt mich langsam gewaltig, weil ich das so nicht kennengelernt habe.

    In der Aktivitätsanzeige kann ich auch keinen Grund finden...

    Eine Idee??

    Gruß,

    Frank
     

Diese Seite empfehlen