neustarten wie oft?

Diskutiere mit über: neustarten wie oft? im Mac OS X Forum

  1. hagbard86

    hagbard86 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    30.03.2005
    hi

    wie ja in meiner signatur steht hab ich leichte exposé ruckler. jetzt kam ja gestern das quicktime update raus und somit hab ich den mini seit 16 tagen mal wieder neugestartet. jetzt hab ich das gefühl das alles nen bissl flotter läuft.

    der arbeitspeicher war vor dem neustart mit 500mb belegt jetzt sinds 190mb

    warum müllt der so zu?

    und wie oft startet ihr euren mac so neu?

    kann es sein das irgendwas die grafikkarte verlangsamt?

    gruß
     
  2. Tatcher a Hainu

    Tatcher a Hainu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    03.02.2004
    Normalerweise sollte er nicht langsamer werden und 1GB Ram sollte für den Mini ebenfalls reichen.
    Hast du irgendwelche Programme im Hintergrund laufen?
     
  3. hagbard86

    hagbard86 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    30.03.2005
    bei mir läuft IMMER firefox mail und iTunes manchmal noch dazu Adium iPhoto

    evtl liegts auch daran das ich die kantenglättung mal auf LCD gestellt hab
     
  4. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    98
    Registriert seit:
    26.10.2003
    Ich könnte mir ehr vorstellen, dass Firefox die Website im Laufzeit-Cache hat und der sich mit jedem Zugriff ständig vergrößert...

    Mein Powerbook läuft eigentlich auch ständig, also ohne ausschalten. wenn ich ihn nicht brauche geht er in den Ruhezustand. Nur den Safari habe ich nicht ständig am laufen...
     
  5. olbea

    olbea MacUser Mitglied

    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    02.07.2004
    Also, ich starte mein PW nur neu, wenn es danach verlangt, bei Systemupdates z.B. ansonsten geht es nur schlafen.

    Da OSX ja ein UniX ist, nutzt es immer den freien Speicher als Laufwerkscache!!!
    D.h. irgendwann ist der Speicher halt voll, aber das macht nichts.

    Gruß
    Oliver
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2005
  6. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    bei einem Neustart werden eigentlich nur die swap files geloescht und verschiedene Hardware und System checks sind im bootprozess verankert. Auf die performance sollte das keinen direkten Einfluss haben. Jeh mehr Rrogramme offen sind desto mehr RAM wird allokiert. Nur das wired memory kann nicht geswapped werden - bei allen anderen Anforderungen wird RAM dynamisch vom memory mangement zugewiessen und wenn noetig inactive memory ausgelagert.
     
  7. Loki Mephisto

    Loki Mephisto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.869
    Zustimmungen:
    99
    Registriert seit:
    07.02.2005
    Hi - er müllt nicht zu. Dies ist kein Bug, sondern ein Feature: Mac OS behält die Daten/Programme so lange wie möglich im Speicher, um bei einem erneuten Aufruf (zB eines Programmes) nicht erst alles wieder mühsam von der Festplatte lesen zu müssen.

    Es ist der Grund, warum viele Menschen zu viel RAM auf dem Mac raten: das gute Speichermanagement steigert die Performance enorm, da das Lesen von Festplatte um ein vielfaches langsamer ist als das Lesen aus dem Hauptspeicher. Alles, was noch im Speicher liegt, steht ohne fühlbare Zeitverzögerung wieder zur Verfügung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2005
  8. MACcaroni

    MACcaroni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.01.2005
    Hi,

    kleine Frage an die Grossen:) Wo sehe ich denn wieviel meines Arbeitsspeichers zur Zeit ausgelastet ist?

    Danke

    maccaroni
     
  9. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    entweder mit einem tool wie menumeters oder mit dem activity monitor in deinem utilities folder
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche