Neustart Flash bei Klick auf Menüpunkt verhindern

Dieses Thema im Forum "Flash and Actionscript" wurde erstellt von Filou03, 18.10.2006.

  1. Filou03

    Filou03 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    06.03.2005
    Hallo zusammen,

    ich hätte noch mal ne Anfängerfrage bzgl. Flasch.
    Ich hab mir eine keine Flashslideshow gebastelt, die ganz oben quasi über Homepage in voller Breite erscheint. Sie läuft einmal durch und bleibt dann beim letzten Bild stehen.

    Wenn man jetzt auf einen Menüpunkt klickt lädt ja die ganze Seite neu und somit fängt auch meine Slideshow wieder von vorne an. Wie kann man das verhindern? Extrem blöd ist es vor allem, wenn User schon links ins Menü klicken bevor die Slideshow überhaupt ganz zu Ende ist und sie somit unterbrochen wird.

    Gruß
    Filou
     
  2. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Dann musst Du den Eventhandler des Buttons deaktivieren. Der Button muss einen Instanznamen (hier "name_btn ") auf der Bühne haben.

    Damit kannst Du ihn dann quasi deaktivieren, solange die Slideshow läuft.

    _root.name_btn.onRollOver = function () {}
    _root.name_btn.onPress = function () {}

    Ich kann aus Deinem Posting nicht genau ersehen, inwieweit Du schon Actionscript nutzt. Wenn die Slideshow durchgelaufen ist, musst Du den Button mittels AS wieder zur ursprünglichen Funktion zurückbringen.

    2nd
     
  3. ph!l

    ph!l MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    09.03.2006
    kann es sein das nur deine Slideshow in Flash ist und der Rest in unterschiedlichen HTML Seiten? ( da er geschrieben hat die Seite läd sich neu...)
     
  4. Filou03

    Filou03 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    06.03.2005
    Ja stimmt. Nur die Slideshow ist Flash, der Rest ist mit Typo3 gemacht und garnix mit Flash. Actionscript nutz ich leider garnicht, von daher hab ich das (von 2nd) jetzt auch nicht ganz kapiert.

    Gibts so eine Möglichkeit dann bei Rest-HTML-Seiten nicht?

    Übrigens bin ich eine "Sie" :girli: :cool:
     
  5. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Die HTML Menupunkte aus Flash zu deaktivieren ist technisch ziemlich aufwendig und umständlich und ausserdem nicht gerade benutzerfreundlich.

    Die Slideshow muss also so spannend gemacht sein, dass niemand wegklickt ;)

    Ich habe in einem Projekt mit HTML & FLASH das so gelöst, dass der Content in einen iFrame geladen wird um genau dieses Reloading des Flashheaders zu verhindern. Also aussenrum Flash und im iFrame der HTML Content. Anders wird es nicht gehen.

    Man kann zwar mit JAVASCRIPT und AJAX evtl. etwas hinsichtlich der Kommunikation HTML -> Flash hinbiegen aber das erscheint mir aus o. g. Gründen nicht sinnvoll. Habe ich auch keine Ahnung von, es gibt irgendeinen Socket, über den man mit Flash kommunizieren kann.

    2nd
     
  6. ph!l

    ph!l MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    09.03.2006
    die Iframe Lösung ist bestimmt die einfachste, wenn auch nicht die schönste. Du kannst doch die aktuelle Frame Nr an JS übergeben, und beim Seitenreload springst du dann wieder zu der Frame Nr in Flash :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen