Neukauf PDA - Brauche euren Rat.

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von Kreisel, 07.06.2006.

  1. Kreisel

    Kreisel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.05.2006
    Hallo,

    es soll wein neuer PDA angeschafft werden. Wichtig ist, ganz klar, die Synchronisation zwischen Diesem und dem MAC. Der künfige Käufer hat auch einen PC, aber damit sollte wohl kein PDA Probleme haben. Im jetzigen Fall ist speziell die Synchronisation mit Entourage wichtig (Termine, Mails, Aufgaben). Das Gerät darf auch gebraucht sein. Bin für alle Marken offen.

    Bin auf eure Vorschläge gespannt.

    Gruß

    Kreisel
     
  2. festplattenmagier

    festplattenmagier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    22.06.2005
    Ich möchte mir auch einen PDA anschaffen, 1X für die navigation im auto (sollte also Bluetooth für das GPS haben) und um alles bei zu haben wie z.b. tel. nummern, adressen etc.

    Welchen PDA würdet ihr für meinen Mac mini mit Tiger empfehlen.. kann ruhig ein gebrauchter (also älteres modell sein). hauptsache iSync funzt...
     
  3. cocomojo81

    cocomojo81 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.07.2003
    Zu einem älterem Modell kann ich nicht Raten weil gerade Navigationsprogramme sehr viel Leistung benötigen. Ich selbst habe einen XDA neo und nutze diesen auch als Mobiltelefon - eine wirklich runde Sache ;) .
    Ich würde beim Kauf auf jeden Fall auf das OS Windows Mobile 5.0 achten - da die Bedienung einfacher und einfach ausgereifter scheint als beim Vorgänger.

    DU solltest dir ernsthaft Gedanken über die Kombination zwischen Handy und PDA machen und auf jeden fall auf Windows Mobile und nicht auf den Palm setzen.

    Als Navi-Programm lege ich dir den Navigon MobileNavigator ans Herz. Die neuste Version 6 erscheint in den nächsten Wochen und bietet mit der richtigen Bluetooth Maus auch TMC und bietet mehr sinnvolle Features als so manches Premium Navi in einem Mittelklasse PKW.

    Konkret rate ich dir zu einem XDA neo - auch in Apple weiß erhältlich:

    [​IMG]

    den Mobile Navigator 6 (noch nicht erhältlich)

    Und die Diese Bluetooth Maus (ohne TMC)

    Der XDA ist bei eBay mit Vertrag schon ab 30 Euro Zuzahlung zu haben...
     
  4. mwhiegl

    mwhiegl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.05.2006
    Naja, das ist doch wohl eher ein Smartphone, wie ein PDA, oder?
     
  5. weltenbummler

    weltenbummler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.141
    Zustimmungen:
    3.036
    MacUser seit:
    01.08.2004
  6. cocomojo81

    cocomojo81 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.07.2003
    Richtig, Herr Schlaumeier - deswegen auch dieser Satz: "DU solltest dir ernsthaft Gedanken über die Kombination zwischen Handy und PDA machen und auf jeden fall auf Windows Mobile und nicht auf den Palm setzen. "
     
  7. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.791
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.158
    MacUser seit:
    19.11.2003
    der grund würde mich jetzt aber interessieren :rolleyes:

    ich würde mir mal einen Tungsten E2 oder einen Palm T|X anschauen
     
  8. Cr0ssF1re

    Cr0ssF1re MacUser Mitglied

    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    28.04.2005
    Dem kann ich nur beipflichten! Ich selbst habe privat einen TE2 in Benutzung und bin damit äusserst zufrieden!

    Eine etwas andere Liga ist der T|X. Auch diesen habe isch schon geschäftlich in Benutzung gehabt und kann nichts negatives über ihn sagen!

    Generall tendiere ich eher dazu, Geräte mit Palm OS zu empfehlen, da mir die Geräte mit Windows Mobile irgendwie immer zu überfrachtet vorkommen und die Akkulaufzeit meist zu wünschen übrig lässt.

    Ach ja: Ich benutze auf meinem TE2 für Navi-Zwecke den TomTom Navigator 5 BT mit den Karten für Westeuropa und das funktioniert prächtig!
     
  9. cocomojo81

    cocomojo81 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.07.2003
    Meiner Meinung nach ist die Auswahl an brauchbarer Freeware und div. anderer Tools einfach größer und als Smartphone ist der XDA leider die einzige wirkliche Alternative in dieser größe.

    Über Windows Mobile lässt sich streiten, dennoch gehöre ich nicht zu den Menschen die gerne Handy Palm und ggf. einen iPod mit sich rumschleppen möchten.
     
  10. gentux

    gentux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    72
    MacUser seit:
    16.01.2006
    Also Windows Mobile ist wesentlich instabiler als Palm OS, das musste ich am eigenen Leib erfahren, siehe sig.
     
Die Seite wird geladen...