Neuinstallation

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Bogart, 13.01.2007.

  1. Bogart

    Bogart Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.10.2006
    Auf meinem MacBook Pro sind werksseitig alle Programme vorinstalliert. Jetzt habe ich gelesen, dass es sinnvoll sein soll, die Installation selbst zu wiederholen und dabei nur das zu installieren, was man braucht. Z.B. nur noch einen Druckertreiber und weniger Schriften. Auch kann man dann z.B. Garageband weglassen, wenn man kein Musiker ist.

    Was haltet Ihr davon?
     
  2. Iki27

    Iki27 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.06.2006
    generell eine gute sache, wenn du die anderen nicht brauchst, spart platz
     
  3. Bogart

    Bogart Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.10.2006
    Noch zwei Fragen hierzu:
    1. Kann ich das gleiche mit löschen erreichen?
    2. Was passiert mit meinen Dateien bei einer Neuinstallation? (Musik, Bilder, Mails???)
     
  4. micki-mac

    micki-mac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    28.06.2006
    Wenn die Festplatte dringend den Platz braucht, dann ja. Sonst würde ich es nicht tun. Hat keine technischen Gründe, sondern ist meine Erfahrung: Man spielt vielleicht doch mal mit Garageband oder so oder jemand anders macht es. Neulich hat mir mein Sohn seine neuesten iDVD-Tricks auf meinem Rechner gezeigt. Ich selber habe iDVD bisher nicht genutzt, nun vielleicht schon.

    Bei Druckertreibern würde ich es eh nicht machen, was du da an Bytes sparst, lohnt den Aufwand nicht.

    Sprachpakete schlagen schon eher zu Buche. Aber nur löschen, wenn der Platz dringend gebraucht wird. Neulich hatte ich jemanden aus Brasilien kennen gelernt, und die wollte dies und das auf Portugiesisch ausprobieren.

    Aber dein Rechner ist neu! Du willst doch nicht andeuten, dass die HD jetzt schon Platz braucht, oder? :confused:
     
  5. Bogart

    Bogart Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.10.2006
    Hallo Micki-Mac,

    nein Platz ist noch mehr als genug vorhanden. Wollte nur wenn ich so eine Aktion mache, diese nicht zu spät durchführen, wenn es dadurch Probleme mit meinen gespeicherten Daten gibt.
     
  6. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Keine Angst dafür ist immer noch genug Zeit. Das ist ein Mac! ;)
     
  7. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    MacUser seit:
    18.07.2006
    Och,ich glaube ALLE Druckertreiber zusammen brauchen 2GB.Wenn ich zb. nur Canon Treiber installier,spar ich ca. 1,8 GB.;)
     
  8. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Na, den Platz für Druckertreiber mit ein paar Bytes anzugeben, halte ich schon für sehr gewagt. Einfach mal im Installationsmenü auf "Anpassen" klicken und dann alle Druckertreiber mal abwählen, dann weiss man genau, wieviel Plattenspeicher das spart.
    Auch nicht benötigte Sprachen, Schriften und Stimmen kann man getrost weglassen.
    Gruss
    der eMac_man
     
  9. Bogart

    Bogart Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.10.2006
    wie clicke ich Installationsmenü? Kann ich da die nicht benötigten Treiber löschen?
     
  10. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Gemeint ist das Installationsmenü bei einer Neuinstallation. Da erscheint im Laufe der Installation unten links ein Button "Anpassen". Wenn Du diesen anklickst, hast Du die Möglichkeit, nicht benötigte Bestandteile zu entfernen.
    Gruss
    der eMac_man
     
Die Seite wird geladen...