Neuinstallation geb. Mac?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Colt, 16.03.2005.

  1. Colt

    Colt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2003
    Hallo Zusammen,

    ich spiele mit dem Gedanken mir einen gebrauchten Mac zu kaufen.

    Jetzt meine Frage:

    Ich lese hier immer bei den Umsteigerberichten, daß man bei neuen Geräten einfach einschaltet und loslegt.

    Wie einfach ich es den die komplette Festplatte zu formatieren und dann Mac neu zu installieren?

    Gruß aus Kölle,
    Colt
     
  2. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Hallo Herr Nachbar (Siegburg)

    In der Regel ist eine Neuinstallation nicht nötig.

    Wenn doch: CD einlegen, "C"-Taste beim Start drücken, Installationsoptionen wählen, installieren, fertig :)
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Bei einem Gebrauchten Mac Würde ich auf jeden fall immer ein neues System installieren da man sich nie sicher sein kann welche Fehler der Vorbesitzer bereits angerichtet hat.
    Ansonsten so machen wie Lyn es gesagt hat. :)

    Gruß
    Marco
     
  4. Colt

    Colt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2003

    ... erstmal Grüße nach Siegburg, haben schönes Wetter heute, nicht wahr?

    Müllt der Rechner sich den nicht zu wie eine Dose? Wenn ich bisher einen gebrauchten Win- Rechner gekauft habe, dann habe ich immer erstmal Format c: gemacht und dann die ganze Kiste neu installiert.

    Muß ich erst die Platte formatieren und dann "CD einlegen, "C"-Taste beim Start drücken, Installationsoptionen wählen, installieren" , oder direkt die CD rein und anfangen?

    Gruß aus Kölle,
    Colt
     
  5. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.816
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    21.10.2003
    Öhm - kommt auf den Mac und auf das System an, das Du installieren willst.

    OS X und einen Mac ab der G3 Bondi-Zeit vorausgesetzt: Sehr einfach :)

    Gib mal mehr Infos und Du bekommst auch ein paar Schachtelsätze :D

    --------------
    edit:
    Nö - da müllt nix zu.
    Die Platte musst du nicht vorher formatieren, das macht der Mac für dich aus dem Installationsdialog des Systems heraus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2005
  6. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.01.2003
    nachdem die CD gestartet ist, kannst du die sprache auswählen.
    oben in der menueleiste ist unter anderen FESTPLATTENDIENSTPROGRAMM, damit kannst du die platte formatieren bzw. löschen.
     
  7. Colt

    Colt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2003
    ...G3 Bondi- Zeit?

    Also ist ein Emac G4/700 mit Mac OS 9.2 Mac, Mac OS X v10.1, Mac OS X 10.2 (Upgrade)

    Welches OS ist eigentlich das sogn. Panther?
    Ist es sinnvoll das direkt zu installieren?
    Wo bekommen ich das her?

    Gruß aus Kölle,
    Colt
     
  8. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    @Colt

    Panther ist das Aktuelle Mac OS X 10.3.8 bzw. alle 10.3 Versionen.

    Ich würde es nicht mehr kaufen Warte bis in 3-4 Wochen Tiger kommt OS X 10.4

    Wenn du es doch haben möchtest in jedem Laden der Apple führt und ebay.
     
  9. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    Registriert seit:
    09.08.2004
    Die System CDs sollten dem Mac immer beiliegen, wenn das der Verkäufer nicht garantiert, dann würde ich die 129,- Euro für das fehlende System vom Verkaufspreis abziehen. ;)

    Wenn Du dann allerdings System CDs kaufen musst, dann warte noch auf Tiger. Ich persönlich würde den Mac nicht platt machen, sondern nur einen neuen User mit Admin Rechten anlegen und den alten Admin User löschen, fertig.
     
  10. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Aber hallo, genau so ist das richtig! Mac ohne zugehörige System-CD ist nicht! :cool:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen