Neuinstallation einer Spiel-Software

Dieses Thema im Forum "Mac Spiele" wurde erstellt von Thomas Winter, 15.03.2005.

  1. Thomas Winter

    Thomas Winter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.01.2003
    Hallo,

    auf meinem Mac mini hatte ich eine hübsche Kinder-Spielsoftware installiert (Playmobil Ritter). Nach einigen Durchgängen gab es keine Möglichkeit mehr, das Spiel neu zu beginnen. Also deinstallierte ich es nach Herstellerangabe durch Ziehen des Spieleordners in den Papierkorb. Sicherheitshalber schaute ich noch nach Restdateien, die auch gelöscht wurden.

    Bei dem Versuch, nun neu zu installieren, erhielt ich stets den Hinweis "Die Installation ist leider fehlgeschlagen..."

    Weiß jemand Rat, warum das System die Installation nicht ein zweites Mal zulässt ?

    Danke !

    Thomas
     
  2. Gero

    Gero MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2005
    Handelt es sich bei der Software eventuell um eine Demo-Version oder Shareware? Die sind gelegentlich zeitlich limitert oder lassen nur eine bestimmte Anzahl von Spielen zu.

    Suche mal mit dem Suchbefehl des Finders systemweit nach allem, was "playmobil" (oder wie auch immer die Software heißt) im Namen trägt - vermutlich liegt im Ordner "Preferences" noch etwas, vielleicht auch in "Application Support". Lege all das in den Mülleimer; dann installiere die Software neu und sag Bescheid, ob es klappt. Schmeiße nur bitte nichts weg, von dem du nicht sicher bist, ob es zum Spiel gehört...
     
  3. Thomas Winter

    Thomas Winter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.01.2003
    Danke für die Antwort !

    Ich habe auch mit dem Suchbefehl versucht, alles, was mit der Software (eine Spiel-Vollversion) zu tun haben könnte, zu entfernen... trotzdem: Die Neuinstallation war nicht möglich.
    Von einem Nachbarn hörte ich übrigens, dass er das gleiche Problem mit der Vollversion von RagTime hat:
    Eine zweite Installation ist ihm nicht mehr möglich gewesen, nachdem er aus mir nicht bekannten Gründen die Software zunächst entfernt hatte.

    Inzwischen habe ich mich entschlossen, Mac OS X neu zu installieren, um das Problem aus der Welt zu schaffen...

    Und die Software ließ sich nun wieder neu installieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2005
  4. sanamiguel

    sanamiguel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.08.2002
    Hm - das kann aber ja nicht der Weisheit letzter Schluß sein - das System neu zu installieren...
    Eventuell Rechte reparieren über Festplattendienstprogramm?
    Ansonsten (falls es wirklich nochmals auftreten sollte) mal den Hersteller kontaktieren...

    Gruß,
    Michael
     
  5. Thomas Winter

    Thomas Winter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.01.2003
    Neuinstallation...

    Gewiss, die Neuinstallation hatte sich allerdings gelohnt - es wurden noch andere Schwachstellen beseitigt. Der Computer ist neu, da war noch keine Datenrettung nötig.
    Beim Hersteller des Spiels habe ich auch angefragt - bis heute aber keine Antwort erhalten ;-)
    Nun gut - jetzt funktioniert aber alles...
    Danke für die Antwort!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen