Neues Powerbook: Probleme mit Lüfter + Tastatur + Spaltmassen

Diskutiere mit über: Neues Powerbook: Probleme mit Lüfter + Tastatur + Spaltmassen im MacBook Forum

  1. Tobsta

    Tobsta Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2004
    Hallo Leute,

    hoffe, ihr könnt mir bei meinen folgenden Problemen behilflich sein. Ich besitze ein Powerbook der neuen Generation (siehe Signatur) und habe bisher folgende Probleme festgestellt:

    1. Der Lüfter des Powerbooks ist trotz geringer CPU Last (ich habe lediglich Adium, Safari und Mail offen), ständig am rotieren.
    2. Von Zeit zu Zeit hört man unter der Tastatur ein merkwürdiges knacken, obwohl die Tastatur zu diesem Zeitpunkt nicht benutzt wird.
    3. Ab und zu lassen sich Programme wie Safari oder Adium nicht mehr per Shortcuts bedienen. Über das Trackpad ist das ganze kein Problem, nur über die Shortcuts wie Apfel+W, Apfel+H, passiert bis zu einem Neustart der Programme nichts.
    4. Bei der Eingabe über die Tastatur kommt es häufig (nicht permanent) vor, dass ich doppelte Anschläge habe, also das bei einfacher Eingabe ein Zeichen doppelt ausgegeben wird.
    5. Die Tastatur ist nicht ganz plan, d.h. das z.B. die F1 und F2 Tasten deutlich schief hervorstehen.
    6. Die Spaltmaße des Powerbooks stimmen nicht ganz. Ich habe z.B. vom Alurand, der das TFT umgibt zum Plastikrand unterschiedlich Abstände. Des weiteren gibt es an einigen Stellen von der unteren Aluschale (in der die Anschlüsse liegen) zum darüberliegenden Plastikrand eine fühlbare Kante, sprich einen Absatz. Ist das normal?

    Vielleicht ist das ein oder andere Problem ja schon geläufig. Hoffe ihr könnt mir diesbezüglich weiterhelfen. Ansonsten muss ich kommende Woche wohl mal den weg zu meinem Händler antreten.
    By The Way: Muss ich mich direkt an Apple wenden oder läuft alles über JessenLenz, wenn man über Mac@Campus bestellt hat.

    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe.
     
  2. coming soon

    coming soon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.10.2004
    dass es probleme mit dem lüfter der neuen pbs gibt hab ich hier schon einige Male gelesen.

    Ein Hoch auf mein "altes" PowerBook dass ich fast nicht höre
     
  3. Sternenwanderer

    Sternenwanderer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.322
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    30.01.2004
    ...ist das dein erster Mac?
    Ich frage nur, weil man vielleicht zu hohe Erwartungen hat....!

    Ansonsten klingt das alles nicht TOLL! Auch wenn man leider von den Neuen das Lüfter-Dingsda öfters erzählt bekommt. Hoffentlich hast du ne Montagsnudel und kannst es umtauschen...Bist noch in den ersten zwei Wochen?

    Ach, welches System? 10.3.8? Kann sein das das echt buggy ist....Apple arbeitet ja dran :rolleyes:

    Abgesehen davon ist heute morgen bei mir auch so ziemlich alles buggy....keine Ahnung was da wieder los ist..

    Grüße
     
  4. Tobsta

    Tobsta Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2004
    Ja, ist mein erster (eigener) Mac. Du hast sicherlich recht, dass man seinen eigenen Mac, mit anderen Augen betrachtet. Aber mal angesehen von der Verarbeitung, über die ich ja noch mit einem weinenden Auge hinwegsehen könnte sind die anderen Macken meiner Meinung nach nicht akzeptabel.

    Zum System: Ja, habe 10.3.8 drauf. Bin mit den Updates im allgemeinen auf dem letzten Stand.
     
  5. cbecker-nrw

    cbecker-nrw MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    16.08.2004
    Das kannst du einstellen, in den Systemeinstellungen unter Tastatur & Maus die wiederholrate ändern.

    bei den anderen Problemen kann ich nicht weiter helfen. Meine F1 und F2 tasten sind auch etwas schief, aber das stört micht echt nicht. Knacken aus der Tastatur würde mich allerdings stören...

    gruß,
    c
     
  6. Sternenwanderer

    Sternenwanderer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.322
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    30.01.2004
    ...also, wie alt? Was ist installiert? Und vielleicht versuchstes mit 10.3.6 oder 10.3.7

    Rechte reparieren hilft kollossal :)

    Aber bitte extern, also mit der Installations CD starten (C-Taste gedrückt halten), und berichte dann nochmal!

    Grüße
     
  7. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    schon mal mit der aktivitätsanzeige die cpu auslastung getestet? ggf. mal den temperatur-monitor installieren. wildgewordene safari-fenster als auch adium selbst bringen die cpu schnell zum kochen apple+q und neustart von safari beseitigen das problem

    und sie sind zu jener zeit auch aktiv? also - aktives fenster - siehe menüleiste

    das ist bei quasi allen powerbooks so, die man etwas genauer ansieht. man erkennt es sogar in den original apple werbevideos. am schlimmsten beim 17" er model, da denkst du das gerät in der werbung ist kaputt... habe nie begriffen, warum sie es zumindest dort nicht gefaked haben ;)
    das hängt mit den kleinen tasten und der teilweise nur einen haltefeder zusammen, darum merkt an es besonders bei den schmalen f-tasten sowie der entertaste beim europäischen modell - die amimodelle haben eine lange entertaste, da sie auf die umlaute verzichten...

    ja! die aktuellen pb´s sind aus alu. alu ist einer der besten wärmeleiter neben silber und "arbeitet" sehr stark. auch audi hat diese probleme mit dem A8. man bemerkt es am pb besonders, wenn man mit dem finger über den dvd-slot-it schacht fährt oder die ecken betrachtet - das ist aber kein grund zur sorge, sondern physik. bei einem ibook kann das nicht passieren - plastik :D

    denke du mußt dir keine sorgen machen ;)
    die sache mit dem lüfter würde ich aber mal wie oben beschrieben checken

    viel erfolg,
    gruß
    w
     
  8. aclumb

    aclumb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    18.11.2003
    das lüftergeräusch kommt von vorne links oder?
    ärgert mich auch,schade dass die rechner nicht so leise wie die 1.5 ghz modelle sind.
    ich würde lieber auf die schnellere platte verzichten, als die geräusche zu haben.
    oft haben updates die lüfter schon leiser oder lauter gemacht!
    das warte ich jetzt einmal ab!10.3.8 hilft wohl nix laut anderen,mal sehen was danach kommt.ich habe jetzt noch 10.3.7 und die geräusche vorne links leider auch.mal sehen was tiger bringt oder 10.3.9 wenns das gibt.
     
  9. Silvercloud

    Silvercloud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    07.04.2004
    1. Das Knacken ist normal, das kommt von der Festplatte (ist bei mir und vielen anderen Usern auch so.
    2. Auch bei mir stimmen die Spaltmaße nicht 100%,
    3. Geh mal unter Systemeinstellungen auf Energie sparen und stell je für Battermodus und Netzteil "automatisch" ein.
    4. Bei mir ist die Tastatur auch nicht eben, nicht weiter schlimmer aber bei mir knacken manche Tasten, da die Folie unter den Tasten nicht ganz fest klebt. (Längeres drücken hilft auch nur für wenige Minuten) Hab mich aber schon dran gewöhnt, genauso wie an den Pixelfehler.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2005
  10. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    bemerkenswert, wenn man bedenkt, daß bei keinem der powerbooks an dieser stelle ein lüfter liegt rotfl

    12" http://pbfixit.com/Guide/53.16.12.html
    15" http://pbfixit.com/Guide/54.13.6.html
    17" http://pbfixit.com/Guide/55.17.5.html


    das würde dein problem wahrscheinlich auch beheben, da du, wie ich an deiner signatur sehe ein 17" er book dein eigen nennst - die haben vorne links, genau wie die 15" er ihre hdd eingebaut :D

    gruß
    w
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neues Powerbook Probleme Forum Datum
Neues altes Powerbook G4 und ein paar Fragen... MacBook 26.10.2008
PowerBook G4 15.2": neues Display? MacBook 12.12.2007
neues Powerbook G4 12" gestern angekommen MacBook 17.03.2006
Neues PowerBook 12" MacBook 13.03.2006
Macbook vs. Powerbook - (mal was neues) MacBook 03.03.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche