Neues Mac Book sofort auf 10.4.9 Updaten ?

Diskutiere mit über: Neues Mac Book sofort auf 10.4.9 Updaten ? im MacBook Forum

  1. MafiaiPod

    MafiaiPod Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    17.03.2007
    Hallo Jungs und Mädels !
    Also habe jez schon öfters von Fehlern im 10.4.9 Update gehört .
    Wenn ich ein Mac Book bekomme währe es dann sinvoller auf 10.4.8 zu Updaten und auf 10.5.0 zu warten also Leopard ? Oder sind in 8 Nochmehr fehler ?
     
  2. Vater Gans

    Vater Gans MacUser Mitglied

    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    28.01.2007
    Ich hab mein Macbook auch vor kurzem bekommen, und sofort ohne Probleme auf 10.4.9 upgedatet. Sollte es nicht funktionieren, kannst du ja das vorige System von der CD wiederherstellen ;)

    Und auf Leopard wirst du sowieso nicht updaten können ohne ein bisschen Geld einzusetzen...

    lg
     
  3. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Das gleiche hört man auch von:

    10.0 - 10.0.9
    10.1 - 10.1.9
    10.2 - 10.2.9
    10.3 - 10.3.9
    10.4 - 10.4.9

    Ich habe bisher bei allen Macs noch nie Probleme gehabt
    Andere widerrum haben sie.

    Was soll ich dir nun raten.

    Ich würde updaten, weil man auch seine Sicherheit updatet, d.h. evt. vorhandene Lücken werden geschlossen.

    Ich sage JA zu jedem Update
     
  4. MafiaiPod

    MafiaiPod Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    17.03.2007
    Naja ok.Aber wär dann natürlich nochmal Zeit reingesteckt in "sch.eiße" ;)
    Wobei es natürlich ewig dauert die knapp 3 GB Drucker und 1 GB Sprachen Treiber zu Installieren ;) . Freu mich schon am meisten auf die cam :D
     
  5. derjonas

    derjonas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    23.03.2007
    3gb drucker treiber? 1GB sprachen treiber??

    ... raff ich net?!
     
  6. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    492
    Registriert seit:
    05.03.2004
    Die Option kann man auch deaktivieren und spart somit auch Plattenplatz ;)
     
  7. Vater Gans

    Vater Gans MacUser Mitglied

    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    28.01.2007
    Ansonsten einfach mal die Größe deines Library-Ordners checken ;)

    lg
     
  8. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Man kann auch beim installieren diese Dinge weglassen....
     
  9. kreftilein

    kreftilein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.09.2006
    Wenn du jetzt ein neues MacBook kaufst, wird auf der DVD und auf dem Rechner warscheinlich eh 10.4.9 drauf sein. Ich habe bei meinen Rechnern jedenfalls immer das beim Kauf aktuelle System mit bekommen. Und dann stellt sich die Frage gar nicht.
    Im übrigen kann ich avalon nur zustimmen. Bisher habe ich immer alle Updates installiert und noch nie Probleme gehabt.
    Außerdem ist es günstiger die aktuellste Version drauf zu haben und danach alle Programme zu installieren. Dann merkst du nämlich sofort, wenn ein Programm mit der aktuellen OS-Version nicht klar kommt.
    Sind schon alle Programme drauf und du spielst ein System-Update auf und es fängt an zu haken, kannst du lange suchen, woran es wohl liegt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche