Neues Kotoeri unter Panther

Diskutiere mit über: Neues Kotoeri unter Panther im Mac OS X Forum

  1. Totoro

    Totoro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    03.09.2003
    Hallo Forum!

    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob mein Problem hier im richtigen Teil des Forums liegt, aber ich probier's doch mal einfach:

    Apple hat mit Panther auch die japanische Schriftenunterstützung "Kotoeri" überarbeitet und plötzlich wird das amerikanische Tastaturlayout als Eingabegrundlage verwendet - hä? Es ist wirklich nicht einfach, sich anzugewöhnen, dass das z und das y vertauscht sind und der Doppelpunkt nun eben auf dem ö liegt... Und keine Möglichkeit, dass zu ändern - das Ami-Layout habe ich doch gar nicht installiert!?

    Hat jemand Erfahrungen damit gemacht (studiert hier noch jemand Japanisch oder hat anderweitig damit zu tun?)?
    Oder kann mir jemand sagen, wo ich sonst evtl. Hilfe herbekommen könnte?

    Und heute Morgen dann eine Erfahrung, die ich auch eigentlich lieber anders herum machen möchte: Ein Freund schickt mir seine Japanisch-Hausaufgaben, damit ich ihm die ausdrucke und der Mac liest nur Striche, statt die Datei korrekt darzustellen... Also starte ich meinen PC, starte Office 2003 - alles klar. Und das wurmt mich schon sehr - das widerlegt diese Switcher-Geschichten - ich könnte mich jetzt also vor eine weiße Wand stellen und sagen: "...mit meinem Mac geöffnet - boah, alles Streifen, nix erkennbar - einfach weg! Weg! Und dann habe ich das mit meinem Windows XP PC geöffnet und -zack- alles da, wie gewünscht - so einfach ist das..." :rolleyes:
    Toll, Apple - der Punkt, den ich immer gelobt habe - mit Panther plötzlich unpraktischer.
     
  2. Soweit ich als interessierter japanisch-Laie das verstanden habe, kann man jetzt Hiragana und Katakana als einzelne Tastaturbelegung auswählen. Früher konnte man mit Leertaste/Pfeiltasten zwischen den Katakana, Hiragena und Kanji wählen. (Da stellt sich mir die Frage, wo sind die Kanji?) Zwischen den Tastaturbelegungen kann man jetzt mit Apfel-Wahl-Leertaste wechseln.
    Wechsel doch einfach, wenn Du Romanji schreiben willst mit Apfel-Wahl-Leertaste in die Deutsche Tastaturbelegung, statt in die Romanji bzw. Full-width Roman.
    Ansonsten, hast Du mal den Befehl "Kotoreri Preferences" versucht?
    Mit welchem Programm hast Du das geöffnet? (Ich vermute MS-Office).
     
  3. Totoro

    Totoro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    03.09.2003
    Apfel-Space hat doch auch früher schon die Sprache gewechselt, oder?
    Kanji bekommt man doch automatisch, wenn man Space drückt nach Eingabe eines Wortes in Hiragana.
    Nicht nur, dass es jetzt nicht mehr ein eigenes kleines Fenster für Kotoeri gibt, sondern, dass ich Hiragana, Katakana und Romaji oben direkt wähle, auch "Ainu-go" ist nun auswählbar - die Sprache der japanischen Ureinwohner. Klasse - nur, wer braucht das? Ich würde mich freuen, wenn er bei der Eingabe (von Hiragana) unter Kotoeri das normale deutsche Tastaturlayout beibehält und nicht das (nicht installierte) amerikanische. Dabei geht es mir nicht um Romaji-Eingabe - dafür brauche ich kein Kotoeri, da hast du Recht.
    Wo finde ich den? Ich habe bislang nichts in den Landes-/Spracheneinstellungen dazu gefunden - auch die Mac Hilfe hat kein Thema zu Kotoeri. Und die Kotoeri-Help ist ja inzwischen auch verschwunden... Hilfe, was denken sich die Leute bei Apple nur dabei?
    Korrekt. Normalerweise treten keine Kompatibilitätsprobleme beim Austausch von MS-Office Dokumenten zwischen PC und Mac auf.
     
  4. breiti

    breiti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    17.04.2003
    oben, wo die landesflagge/hiragana a/katakana a angezeigt wird draufklicken dann kotoeri preferences dann im pref fenster statt U.S. german auswählen fertisch
     
  5. Bei mir nicht, ich habe aber auch das japanische Sprachpaket nicht installiert. Bei mir stehen nur das jeweilige Hiragana und das Katakana im Menü zur Auswahl.
    M$-Office hat nur rudimentäre UNICODE-Unterstützung und ist dabei noch so krank, dass es alle Zeichen außerhalb von Mac-Lateinisch durch Unterstriche ersetzt, anstatt die Zeichen einfach nicht darzustellen.
    In TextEdit dürfte es keine Probleme geben.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.11.2003
  6. Totoro

    Totoro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    03.09.2003
     
    Also ich habe diesen Menüpunkt leider nicht.
    [​IMG]
     
  7. Der Menüpunkt erscheint nur, wenn Du ein geeignetes Programm im Vordergrund hast und dort Text eingegeben hast. Z.B. TextEdit.
     
  8. Totoro

    Totoro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    03.09.2003
     
    Danke ._ut! Das mit TextEdit war echt ne gute Idee!
    Unter Word war es nicht möglich, die erweiterte Menüleiste zum Vorschein zu bringen - lediglich unter TextEdit waren plötzlich die kompletten Menüpunkte wieder zugänglich! Unter anderem auch die Kotoeri Help! Super. clap
     
  9. Totoro

    Totoro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    03.09.2003
    Ach son Quatsch - sorry, glaubt mir nicht:
    Die erweiterte Menüleiste scheint nur dann aufzutauchen, wenn man auch wirklich auf Kotoeri umschaltet (ergibt Sinn) - nur, warum ist mir das vorher nicht aufgefallen?! (Apfel+Space ist schnell gedrückt, da schaut man nicht per Maus oben ins Menü. Ich bin verwirrt. ;-) -> auf jeden Fall ist das eins der 100 neuen Features...) - das war unter 10.2.x nicht so, oder?
    Na wie auch immer - alles klar hier - danke noch mal für die Hilfe!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neues Kotoeri unter Forum Datum
Laufwerks Icon unter Sierra ändern Mac OS X Mittwoch um 17:33 Uhr
Mehrere Mails unter Thunderbird löschen Mac OS X Sonntag um 12:23 Uhr
Übersicht von Videos unter El Capitan Mac OS X 22.11.2016
Hilfe! Software Upgrade, brauche neues OS X - Softwareaktualisierung!! Mac OS X 15.11.2016
doppelte Passworteingabe unter MacOS 10.12 Mac OS X 08.11.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche