Neues iBook - Was muss ich im System updaten?

Diskutiere mit über: Neues iBook - Was muss ich im System updaten? im MacBook Forum

  1. nio

    nio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.578
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    26.01.2004
    Hallo zusammen,

    Morgen abend sollte ich (falls die Gebrüder Gottschalk mit ihren gelben LKWs endlich die Auslieferung gebacken bekommen...) theoretisch Besitzer eines neuen 12" iBooks sein *freu*

    Jetzt eine Frage:
    Ich rechne nicht damit, dass das installierte Panther auf dem aktuellsten Stand ist. Was muss ich am System an updates vornehmen und wie geht das vonstatten?
    In der DOSen-Welt muss man sich das neueste Service Pack vom Microsoft-Server runterladen (dauert über ISDN dann auch meist ein paar Stunden) und installieren.
    Soweit ich das bisher übersehen kann, liegen bei Apple viele unterschiedliche Update-Dateien auf dem Server rum. Was davon braucht man und was nicht?

    Danke für euere Hilfe,

    nio
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.793
    Zustimmungen:
    1.863
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Hi,
    Na ja so ganz kommst du auch bei Apple nicht um Systemupdates
    (Muss ja auch sein, sonst gäbe es keinen Fortschritt)
    Wenn du ins Internet kannst, was ich stark annehme, brauchst du nur auf den Apfel oben links zu klicken und Software aktualisieren anwählen.
    Alles andere läuft dann eigentlich fast von selbst.
     
  3. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    hallo

    systemeinstellungen starten -> software aktuallisierung -> jetzt aktuallisieren.
    was die einzelnen updates beinhalten steht dort jeweils drinnen.

    gruss
    wildwater
     
  4. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Freund.drumm

    Die Softwareaktualisierung geht folgendermassen:

    Entweder auf den Apfel klicken -> Software aktualisieren oder Systemeinstellungen -> Softwareaktualisierung

    Dann wird dir eine Liste angezeigt, in der die verschiedenen Updates ausgewählt werden können. Updates gibt es getrennt für das System und die einzelnen Programme also iTunes, iCal usw. Du musst z.B. keine Software für die Airportbasis oder den iPod installieren, wenn du nichts davon hast.

    Bei mir waren es nach Ankunft des iBooks so 30 MB. Das war zwar aber im September zu 10.2 Zeiten, aber Apple wird dir schon was zum runterladen bereitstellen.
     
  5. Homer62

    Homer62 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.01.2004
    ich habe am selben Tag an dem ich mein iBook bekam auf "Software aktualisieren" geklickt und mir wurden gleich über 60 mb zum Update angeboten, da ich nur 'n 56k Moden habe lasse ich es sein, was solls, mein Baby läuft doch, macht noch keine Schwierigkeiten, dann muß ich auch immer wieder lesen das einige nach Systemupdate erst die Schwierigkeiten bekamen. Habe auf meiner Dose die erste XP version drauf und mich da auch nicht verrückt machen lassen mit diversen Updates ( außer IE-Patch) Ich glaube fest daran auch mit einer "alten" Panther 10.3 Version leben zu können. Grüße Mac-Newby Homer ( mein Book ist 1 Woche alt)
     
  6. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.05.2002
    Naja, ich hatte bisher kaum Probleme mit Mac OS X Updates. Ein wenig sollte man sein OSX auch warten in dem man die Rechte repariert. Es empfiehlt sich dies vor und nach Updates zu tun. Dann sollte es kaum Probleme geben. Man brauch auch nicht sofort updaten. Aber informieren sollte man sich. z.B. kam es unter 10.3(.0) zu Problemen mit externen Festplatten.
     
  7. NeoSD

    NeoSD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.07.2003
    Stimmt schon die Updates die man sich ziehen kann sind gerade am Anfang richtig dicke!
    Aber vielleicht hast Du ja jemanden im Bekanntenkreis der DSL oder ISDN Flat oder irgendwas hat was schneller als Dein Modem ist!
    Denn nichts ist einfacher als sich mit OSX irgendwo ins Netz einzuloggen!
    Viel Spaß damit

    --
    NeoSD
     
  8. HeckMeck

    HeckMeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    11.11.2002
    Oder die Nachbarn..

    Hi nio,
    du kannst auch einfach mal auf dieser Webseite vorbeischauen: http://imove.org/liste/?land=Deutschland ob dort jemand in deiner Umgebung gelistet ist der DSL hat und dir einfach die Updates auf CD brennt...
     
  9. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Wenn du AirPort hast, dann such dir doch nen Hot Spot
     
  10. nio

    nio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.578
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    26.01.2004
    Re: Oder die Nachbarn..

     

    Geile Idee - nicht weit von mir gibts nen Starbucks - wie alle mit derzeit freiem Internetzugang (ich vermute, sie bekommen ihr Payment-System nicht in Gang :D )

    Das werd ich doch am Dienstag mal besuchen gehen :p

    Grüße,

    nio
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neues iBook muss Forum Datum
Neues MacBook - Akkul schwächer als vom Ibook? MacBook 02.04.2009
Neues Display im iBook MacBook 28.01.2008
iBook G4 14" 1GHz: Neues Gehäuse und Tastatur aufrüsten? MacBook 27.05.2007
Neues gebrauchtes Ibook - Airport?? MacBook 06.10.2006
Hilfe für neues Aufsetzen Ibook G4 MacBook 25.08.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche