Neuer User clamav? Und HDD indiziert nicht zu ende

Diskutiere mit über: Neuer User clamav? Und HDD indiziert nicht zu ende im Mac OS X Forum

  1. yan.kun

    yan.kun Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    17.07.2002
    Hi, nachdem ich mein MAC OS X 1.3.9 auf 1.4.0 geupadtet habe, habe ich einen neuen User namens clamav und mein Festplatte wird nicht zu ende indiziert! :(

    Seit 2 Stunden indiziert er, dann blieb er eine Zeit lang auf 11 Minuten restzeit stehen und jetzt steht da plötzlich "Zeit wird berechnet"

    Hilfe! Was tun?
     
  2. kpaul1bln

    kpaul1bln MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2003
    Hi,
    bei mir ist auch ein fremder benutzer aufgetaucht, ich hatte bisher automatisch anmelden aktiviert, nachdem ich dieses deaktiviert habe taucht im anmeldefenster ein benutzer namens " clamav " auf.
    in den systemeinstellungen ist dieser benutzer nicht vorhanden, auch nicht im users ordner, beim schnellen benutzerwechsel dagegen schon
    ist mir ein absolutes rätsel...
    mein mac hatte übrigens keine probleme mit der indizierung
    auch weiss ich dass clamav eigentlich eine aniviren software ist
    ist es vieleicht möglich dass durch einen bug eine entwickler backdoor im anmeldefenster aktiviert wird?
     
  3. slowereagle

    slowereagle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2004
    Bei mir ist dieser Nutzer auch aufgetaucht, habe clamXav installiert, ich denke mal ihr auch oder eine andere Version von clamav. Außerdem war auf meinem Power Mac auf einmal mein Admin Nutzer weg, bzw. er war nicht in der Liste der Benutzer bei der Anmeldung.

    Ich habe den clamav Benutzer mit Hilfe des NetInfo Managers (Programme->Dienstprogramme) gelöscht. In diesem Fenster "users" ausgewählt, "clamav" selektiert und gelöscht, vorher sollte man sich die Eigenschaften von "clamav" merken oder aufschreiben. Vorher auf das Schloss klicken und den Benutzernamen und das Passwort des Administrators eingeben, damit man was ändern kann.

    Dann habe ich den Benutzer wieder erstellt. "users" selektiert, auf Neu und die gemerkten Eigenschaften wieder erstellt (erstellt man in dem man auf die untere Liste klickt und dann auf Neu klickt).

    Ob das jetzt aber richtig war weiß ich nicht. Ich weiß nur das der Benutzer "clamav" nicht mehr im Login Fenster ist und das clamXav immer noch läuft.
     
  4. kpaul1bln

    kpaul1bln MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2003
    ja clamav habe ich auch instaliert gehabt....
    hier ist eine anleitung aus einem anderen forum um das problem zu lösen(habs noch nicht ausprobiert)


    1.) Tiger DVD nehmen und einlegen. Neustarten von der DVD.
    2.) Beim ersten Bildschirm wo eine Menüleiste da ist aus den Utilities das "Passwort zurücksetzen wählen"
    3.) Passwort für root zurückstetzen auf ein Passwort Deiner Wahl.
    4.) Von HD Neustarten und als root einloggen (mit dem eben vergebenen Passwort)
    5.) In /Users nachsehen ob dort das alte Home Verzeifhnis vorhanden ist. Falls ja, GUT! Falls nein, zum Backup greifen, welches Du bestimmt VOR dem Upgrade gemacht hast!
    6.) Den Namen des Home Verzeichnisses notieren. Dann umbenennen indem DU zB eine Ziffer anhängst. (zB pepi nach pepi2 umbenennen)
    7.) ? > Systemeinstellungen > Benutzer einen neuen User anlegen der den IDENTEN Kurznamen hat die das Home vorher hatte (ohne die Ziffer). Dieser User sollte unbedingt ein Admin sein.
    8.) Ein Terminal aufmachen! (Keine Angst!) (/Programme/Dienstprogramme/Terminal.app )
    9.) Das soeben neu angelegte Home kannst Du gleich wieder in den Papierkorb ziehen. Nicht mit Deinem alten verwechseln!
    10.) Das alte Home wieder zurückumbenennen (Ziffer wieder entfernen) Es sollte nun genauso heißen wie der kurzname des soeben angelegten Users.
    11.) folgendes eingeben:
    chown -R shortusername:shortusername /Users/shortusername
    Wobei Du shortusername immer durch Deinen Kurznamen ersetzen mußt. (zB pepi für mich)
    13.) Im Terminal exit eingeben. Danach kannst Du das Terminalfesnter schließen und das Programm beenden.
    14.) Abschließend mit dem Festplattendienstprogramm die Zugriffsrechte reparieren.
    15.) Neustarten und nachher wie gewohnt als Du selbst anmelden.

    Hier sind wir eigentlich auch schon fertig. Sollte nicht länger als ein paar Minuten gedauert haben. Aus Gründen der Sicherheit sollten wir noch den root User wieder deaktivieren.

    Dazu aus den Dienstprogrammen den NetInfo Manager starten. Aus dem Menü Sicherheit wählst Du nun Root User deaktivieren. Nach eingabe Deines Passwortes sollte alles erledigt sein.
     
  5. janosch

    janosch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    24.10.2003
    Ob das eine gute wahl war den user/groupe zu löschen, naja ich weiß nicht ??


    Quelle: http://store.apple.com/Apple/WebObjects/austrianstore?productLearnMore=M9768


    Der user/gruppe wird woll auch auf der nicht server version gebraucht so wie es aussieht
     
  6. slowereagle

    slowereagle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2004
    Wie gesagt, ich habe den Benutzer wieder angelegt, die Gruppe habe ich gar nicht gelöscht. Und clamXav funktioniert auch weiterhin.

    Clamav wird aber nicht mit der normalen Tiger Version ausgeliefert, sondern nur mit Mac OS X Tiger Server. Ich kann nichts von clamav finden, ausser das was ich installiert hatte im Januar.

    Vielleicht hat ja jemand clamav oder clamXav nicht installiert und kann mal nachschauen, ob der Benutzer clamav im NetInfo Manager steht.
     
  7. yan.kun

    yan.kun Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    17.07.2002
    Ich hatte KEIN clamav installiert. Trotzdem habe ich jetzt diesen Benutzer da...

    Kann es auch sein das der Login-Bildschirm viel breiter gworden ist?
     
  8. ClamAV ist ein OpenSource Virenscanner. Der wird vermutlich von Mail benutzt, um Viren in Mails rauszufiltern.
     
  9. yan.kun

    yan.kun Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    17.07.2002
    Aber wie bekomme ich den User vom Log-In Fenster weg? ;(
     
  10. Keine Ahnung, normal ist der nicht im Login-Fenster. Vielleicht mal die /Library/Preferences/com.apple.loginwindow.plist in den Müll legen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neuer User clamav Forum Datum
iMessage neuer User iPhone ja, Mac wird nicht erkannt Mac OS X 28.10.2014
Neuer User – alten Time-Machine Backup-Verlauf übernehmen Mac OS X 27.06.2014
Neuer User mit allen Dateien aber ohne Einstellungen Mac OS X 10.04.2010
Neuer User soll gleich starten Mac OS X 22.11.2005
neuer User wie von "Geisterhand" Mac OS X 18.08.2003

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche