neuer PS druckertreiber … nun funzt nixmehr über classic

Diskutiere mit über: neuer PS druckertreiber … nun funzt nixmehr über classic im Drucktechnik Forum

  1. orem

    orem Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.10.2003
    nuja hab jetzt nen neuen ps druckertreiber bekommen
    nur wenn ich den jetzt unter classic > apfel > auswahl > … ps bla
    gehe und den auswählen will … und distiller sagt der mir was
    von wegen apple talk nicht aktiviert weiß aber garnicht was ich
    machen soll …
     
  2. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    26.02.2004
    Was für ein Druckertreiber ist das denn?
    Ich würde entweder den LaserWriter oder
    noch besser den AdobePS nehmen.
    Oder was spricht gegen die beiden?


    Wieso der Distiller? Was hat der
    damit zu tun?


    Gruß
    Ogilvy
     
  3. orem

    orem Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.10.2003
    AdobePS nehm ich immer … nur dann sagt der mir das apple talk nicht aktiviert ist …
     
  4. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    26.02.2004
    ich glaub das kannst ignorieren.
    Oder gehts dann nicht weiter?
    Hab gerade kein OS 9 vor mir,
    sonst hätte ich das mal probiert.
     
  5. orem

    orem Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.10.2003
    ne kannste ned ignorieren nur weggklicken und nix geht …
     
  6. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    26.02.2004
    hmm..
    dann mußt du AppleTalk
    wohl aktivieren.

    Hier gibt es übrigens den
    neuesten AdobePS-Treiber
    zum runterladen. Der
    installiert sich, soweit ich
    weiß, weitgehends selber.
     
  7. orem

    orem Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.10.2003
    ja den hab ich mir ja gezogen … und installiert !!!

    nur ich weiß ned wo ich apple talk aktiviere … oder wie erstelle ich den ne PS datei in osx aus quark6 heraus … das würde mir gewaltig weeiterhelfen …
     
  8. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.960
    Zustimmungen:
    1.386
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Also gehts um OS X oder um OS 9 ?

    Aus Quark kann man doch drucken, im Druckmenü "in Datei drucken"
    einstellen. --> PS Datei
    Oder "Seite als EPS speichern" --> EPS Datei

    So kenn ich das aus Quark 4, vielleicht hilfts...
     
  9. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    26.02.2004
    AppleTalk kannst du in
    den Systemerweiterungen
    (oder warens die Felder?)
    aktivieren.

    Hier kannst du einen PostScript-
    Printer erstellen. Anleitung
    ist dabei, als PPD würde
    ich aber nicht die angehängte
    Apogee-PPD nehmen sondern
    die von Adobe (Distiller-PPD).
    Mit diesem Printer kannst du
    dann wunderbare PS-Dateien
    schreiben.



    Gruß
    Ogilvy
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - neuer druckertreiber … Forum Datum
Suche Druckertreiber Drucktechnik 22.09.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche