Neuer PowerMac ohne PCI-X aber alte Version mit?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von malik, 09.11.2005.

  1. malik

    malik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.03.2004
    Hi Leute!

    Habe mir gerade die neuen PowerMacs G5 angesehen und habe mich gewundert, dass die neuen keine PCI-X Slots haben aber die alte Serie (wie ich sie habe) schon...?

    Hat Apple einen Grund darin gesehen oder war es einfach nur zu teuer :D :rolleyes: naja bis denne!
     
  2. sanamiguel

    sanamiguel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.08.2002
    Es sind bei den Neuen PCI-Express Slots drin - evtl. auch in Hinblick auf die Intel-Macs... - Kostengünstiger, weil eher Massenware dürften die Express-Slots schon sein.
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.810
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    pci-x = veraltet
    pci-express = mehr bandbreite und keinen extra agp slot mehr für die grafik-karte...
     
  4. gewoldi

    gewoldi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.07.2005
    Nicht nur das, auch besser skalierbar. Du brauchst keine verschiedenen slots mehr für GraKa und den Rest. Wenn Dir danach ist baust du 2 schnelle Grakas rein, oder eben 2 richtig schnelle Raidkontroller....... (oder 3 oder 4...)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen