Neuer Mini als DVD Player Ersatz ?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von waldeis, 01.03.2006.

  1. waldeis

    waldeis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.09.2005
    Hi,

    ich bin am überlegen ob ich mir einen neuen Mini als DVD Player Ersatz holen soll:

    Gibt der neue Mini am optischen digital out auch DTS/Dolby Digital aus ?

    Wenn ja, bräuchte ich doch nur das Kabel + S-Video Kabel und das müßte langen, oder ?

    Mittels der Fernbedienung kann man das ganze auch noch schön steuern und mittels WLAN kann ich es noch zusätzlich als Streaming Mediaclient benutzen.
     
  2. CubaMAN

    CubaMAN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    29.03.2005
    stimmt alles soweit :) DolbyDigital 5.1 spuckt er aus und wenn es sein muss kannst du sogar nen HDMI Ausgang kaufen für deinen Plasma/LCD-TV sofern der kein DVI hat.
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.808
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    ähhh, ich glaub du kriegst einen dvd player mit mehr features für weniger geld...
     
  4. SGAbi2007

    SGAbi2007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.697
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    28.04.2005
    Kann man schon, wenn man Bill Gates heißt ^^
     
  5. waldeis

    waldeis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.09.2005
    Glaub ich nicht mal:
    Nehmen wir den großen Mini:
    Einen DVD Player/Brenner der gleichzeitig ein HDD Player ist, Streaming Client + Media Center, WLAN eingebaut hat, super klein und leise ist ?

    Die "billigen" Kiss Player die in diese Richtung gehen kosten schon fast das gleiche Geld.
     
  6. Kid Rock

    Kid Rock MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.258
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    14.05.2005
    und was ist das Media Center?
     
  7. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.808
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    der DP-600 kostet knapp über 300€...
    da würde ich glatt behaupten, dass das nicht gleiche geld ist ;)
     
  8. Red Feather

    Red Feather MacUser Mitglied

    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    19.12.2002
    Hab auch schon überlegt, meinen DVD Player in den Ruhestand zu schicken...hab nen HDTV mit DVI Eingang, wäre also perfekt für den Mini...noch nen USB DVBT Stick dran, zusammen mit Frontrow und der Elgato EyeTV Software wäre das das perfekt Mediacenter für mich.
    Endlich könnte ich mein geliebtes Battlestar am Fernseher sehen (gestreamt vom iMac)...und ich hätte gleichzeitig Timeshift Funktionalität. Für all die Sachen reicht sogar der kleine Mac Mini aus...

    Das mit dem Streamen in Frontrow find ich sowieso klasse...hatte mich schon gefragt, warum's das nicht von Anfang an gab...
     
  9. Shetty

    Shetty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.555
    Zustimmungen:
    317
    MacUser seit:
    13.06.2004
    Jo, kostet ja nur das zehnfache von nem handelsüblichen DVD-Player ;)
     
  10. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    21.03.2005
    gibt der Mini überhaupt HDCP über DVI aus?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen