neuer MacUser.... erste Fragen

Diskutiere mit über: neuer MacUser.... erste Fragen im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. hoeck

    hoeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.02.2006
    Hallo zusammen,
    habe endlich einen Mac bekommen und ich tu mir nach 14 Jahren sehr schwer.
    Vorab info:

    G5 PowerMac
    2 Ghz Dual
    DDR 2,2 GB
    ATI 9600
    Sonstige standard hardware

    Mac OS X 8.0 oder so änlich.
    -----------------------------


    Mein erstes Problem,

    1. Tastatur,... meine USB Tastatur wird nicht erkannt. Muss ich mir extra eine
    neue kaufen ?

    2. DVD Laufwerk lässt sich nicht öffnen. Tastatur geht ja nicht.

    3. Wie kann man Treiber aktualisieren,
    und welche gute Treiber seite könnt ihr empfehlen.

    4. Ich habe eine 5.1 Soundkarte und eine USB 2.0 pci Karte,
    kann ich diese im Mac einbauen?

    5. Ich habe ein halben Terrabyte IDE festplatten im PC, kann ich die im Mac
    auch einbauen? Ansonsten würde ich eine 250er in mein Festplattengehäuse und dann per USB 2.0 an den Mac anschliessen. Lieber wärs mir aber intern.


    6. Software: Was ist mit antivir ? was gibs da für den Mac ?
    Was ist mit Firewall, zonealarm oder änliches, gibts für den Mac auch so eine?

    7. Echtzeitverschlüsselung. Ich suche sowas wie SafeGuard Easy mit PreBoot
    also Boot verschlüsselung. Gibts das für das Mac OS ?



    Wäre über jede Antwort sehr glücklich. Muss mich noch erst auf alles einstellen. Danke.
     
  2. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    Registriert seit:
    22.08.2004
    1. Was heißt nicht erkannt? Du schreibst ja hier ;).

    2. Lange F12 drücken.

    3. Treiber wofür?

    4. Erstens nein wegen Treibern (Der G5 hat doch 5.1 onboard), USB 2.0 macht stress im Normalfall.

    5. Kannst du nicht ohne Weiteres. Tu es in ein FireWiregehäuse läuft viel besser.

    6. Firewall ist in OS X drin, Virenscanner brauchst du eigentlich nicht, gibt ja keine Viren.

    7. File Vault gäbe es für den User Ordner, unter Systemeinstellungen-Sicherheit.
     
  3. Godzilla

    Godzilla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2003
    1) War beim G5 keine Apple-Tastatur dabei?

    2) Frage selbst beantwortet

    3) Gar keine. Die neuesten Software-Updates schickt dir Apple über das Programm „Software-Aktualisierung”

    4) Einbauen schon, mal sehen ob das funktioniert. Bei der USB-Karte habe ich eher wenig Bedenken.

    5) Ausprobieren. Neuere Platten sind sicher kein Problem.

    6) Die Firewall schaltest du in der Systemeinstellung einfach ein. Der Rest - wozu?

    7) Keine Ahnung, aber wozu?
     
  4. hoeck

    hoeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.02.2006
    1. schreibe noch vom PC aus

    2. geht ja nicht

    3. treiber für meine 5.1 sound karte zum beispiel oder halt für die 2.0 karte.
    Ausserdem habe ich noch eine Terratek Video karte, die wollt ich auch in den Mac bauen. WIeso kann man denn die hardware nicht übernehmen versteh ich nicht.
    Mir sagte man, wenn man treiber findet dann läuft das auf dem Mac.

    5. habe kein firewiregehäuse. habe auch kein Geld die nächste zeit.
    Kann ich nciht das benutzen was ich schon habe :( das ist ja zum verzweifeln.

    6. Die firewall,... blockt die auch Programme die sich ins internet verbinden wollen ?
    Gibts keine alternative firewalls ?
    Wie es gibt keine viren ?? echt jetzt ?

    7. Ne ich wollt schon komplette echtzeitverschlüsselung samt PreBoot haben.
     
  5. hoeck

    hoeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.02.2006
    nein ich habe ihn gebraucht gekauft.... hier ist nix weiter dabei, keine maus keine tastatur keine Betriebsystem nichts.
     
  6. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    Registriert seit:
    22.08.2004
    1. Was ist es denn für eine Tasta? Bei mir liefen alle.

    2. Lange F12 drücken wirft aus.

    3. Naja aber Treiber sind sehr selten. 5.1 Soundkarte wie gesagt wfü du hast ja schon 5.1 am Mac. Die 2.0 Karte sollte so laufen nur kannes Probleme mit dem Ruhezustand geben.

    5. USB 2.0 geht natürlich auch, die Performance ist über FireWire halt besser.

    6. Für sowas gibt es Little Snitch, kostet aber 25$.
    Es gibt wirklich keine Viren :). Noch wie viele behaupten.

    7. Wofür?

    hast du ICQ? Falls ja meld ich mal:
    177-436-841 oder im MSN dnachtigall[at]gmx[dot]net
     
  7. Veit Maier

    Veit Maier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    09.11.2005
    Mal eine Frage von mir, bei Windoof gibt es ja sowas wie "System bereinigen" oder "Degfragmentierung", gibt es sowas auch bei meinem ibook G4?
     
  8. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    Registriert seit:
    22.08.2004
    Nein, OS X pflegt sich selber wenn ressourcen frei sind und es nötig ist :).
     
  9. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    Registriert seit:
    22.08.2004
    Oh sorry Doppelpost :(.
     
  10. Jim Panse

    Jim Panse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    13.10.2004
    Wenn du dein System manuell "säubern" willst (Caches leeren, Rechte reparieren, Prebindings erneuern etc.), dann gibt es Programme wie ONYX, XUPPORT, COCKTAIL. Die machen derartiges für dich, wenn du noch von Windows geöhnt bist, nicht mit dem System, sondern am System zu arbeiten. Lies dir vorher genau durch, was du machst. Grundsätzlich! brauchst du bei OSX nichts machen, nur laufen lassen und freuen.

    Glaub es uns! :) Viel Spaß noch!

    PS: du kannst auch bei Safari, firefox die Caches selbst leeren, die Rechte im Festplattendienstprogramm selbst reparieren unnd die täglichen, wöchentlichen und monatlichen Scripte im Terminal mit "sudo sh /etc/daily" (...weekly, ...monthly) ausführen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - neuer MacUser erste Forum Datum
Neuer Desktop-Rechner steht an - MBPr, MacMini oder wieder PC Mac Einsteiger und Umsteiger 10.11.2016
Neuer MacUser - bitte helfen mit Konfig! Mac Einsteiger und Umsteiger 27.11.2007
Neuer Macuser, einige Fragen(Itunes, Iphoto) Mac Einsteiger und Umsteiger 01.07.2006
Bitte um Hilfe mit Textedit (neuer Macuser) Mac Einsteiger und Umsteiger 30.05.2006
Und wieder ein neuer Macuser... Mac Einsteiger und Umsteiger 29.07.2003

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche