Neuer iPod (subjektiv) lahm -> defekt?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Cityliner, 03.04.2007.

  1. Cityliner

    Cityliner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.03.2007
    Hallo, Leute!

    Ich habe meinen geliebten iAudio X5 durch einen iPod 5.5 ersetzt. Wäge gerade ab, ob das ein Fehler war.

    Mal abgesehen davon, dass iTunes mir alle Ordner vom X5 in einzelne Interpreten-Ordner zerpflückt hat, habe ich den Eindruck, dass der iPod sehr träge ist, Zocker würden sagen "ruckelt". Die Menüs scheinen "schmierig" bzw. hakelig zu laufen. Was mich darauf aufmerksam gemacht hat ist: Wenn man vom Hauptmenü während der Wiedergabe ins Abspiel-Fenster geht (wo unten die Verlaufsleiste ist), ruckelt die Übergangs-Animation (subjektiv) sehr. Hab bisher aber nur drei Alben drauf, sind noch 78 GB frei. Ist das normal? Neues Gerät, neuste Software...?!?!?

    Felix
     
  2. MacBookMan

    MacBookMan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    07.08.2006
    Habe ich bei meinem Video 80Gb auch. Mein Nano 2G 8GB ist da wesentlich schneller, gefühlte Geschwindigkeit meine ich.
     
  3. Lukas the brain

    Lukas the brain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.358
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    10.06.2006
    das liegt daran, dass der Nano einen Flash-Speicher hat und der große iPod ne Festplatte.
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    das erklaert aber nicht warum es auf einem 80GB iPod "ruckelt". Die Zugriffszeiten auf die Platte meines 60 GB iPod reichen vollstandig aus um den nicht ruckeln zu lassen :)

    Nicht der iPod besteht auf einer Struktur Interpret/Album/Song sondern iTunes tut das.
     
  5. magic.one

    magic.one MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.04.2007
    der 80GB iPod hat eine andere HD einteilung als die anderen(komm gerade aus iPodlinux forum ;D) und benutzt die gleiche Bedienoberfläche wie die anderen. Vll wird es ja nach einem Firmware Update besser (wenn irgenwann mal eines Rauskommt)
     
  6. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    was meinst du mit anderer HD Einteilung? Die Platte ist entweder HFS oder FAT formatiert. Und was soll ein "ruckeln" mit der User GUI zu tun haben. Ich habe bisher keinerlei Berichte ueber generelle "Ruckel Probleme" bei den 80 GB iPods gelesen :)
     
  7. magic.one

    magic.one MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.04.2007
    mh okay ^^ da hab ich wohl (fast) falsche Information veteilt:D http://de.wikipedia.org/wiki/Ipod#iPod_Linux der letzte Satz unter dem Punkt iPodlinux wollte ich schreiben. Ich könnte mir gut vorstellen, das diese "Lahmheit" daran liegen könnte.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neuer iPod (subjektiv)
  1. Max666
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    300
  2. joschmac
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    344
  3. macuestics
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    799
  4. Sozialer

    iPod Touch neuer iPod Touch

    Sozialer, 21.08.2013, im Forum: iPod
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.320
  5. IronM
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.798

Diese Seite empfehlen