Neuer imac G5 17" oder den "alten" 20er

Diskutiere mit über: Neuer imac G5 17" oder den "alten" 20er im iMac, Mac Mini Forum

  1. Caba

    Caba Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Ei ei ei,

    seit Tagen schnuss ich hier jetzt durchs Forum um jede erdenkliche Info über den "neuen" imac rauszukriegen.
    Und jetzt stellt sich mir ernsthaft die Frage ob die 200 Euro mehr für ein Auslaufmodell des "alten" 20"-Gerätes vieleicht gut investiert sind.
    Ein paar Fragen stellen sich mir trotzdem noch:

    a.) Macht das Display wirklich solche Qualiunterschiede wie es in einigen Threads zu lesen ist?

    b.) Der Speicher - ddr1 oder ddr2 ist der Unterschied sehr groß?

    c.) Graka - die x600 GPU ist doch eigentlich baugleich mit der 9600er des "alten". Lediglich das Bussystem hat sich von AGB auf PCIe verändert.
    Wie könnten sich hier Vor-/Nachteile herauszeigen?

    Für ein paar freundliche Meinungen wäre ich ganz dankbar, da ich leider etwas aus der Macwelt rausgepurzelt bin und Wiedereinsteiger bin. :)

    Viele Grüsse,
    Chris
     
  2. Caba

    Caba Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Oh je, verpolt bin ich auch noch...

    hab noch was evrgessen:

    d.) ist die Mightymaus wirklich das wert, wie Apple sie anpreisst?

    e.) Ist in dem "alten" iMac 20" der airport drin oder iss er nur vorbereitet?

    Bei der Rev. C iss da ja schon alles drin...

    Auch nit zu unterschätzen. :)

    Sorry für den Nachtrag. :)

    Grüsse,
    Chris
     
  3. marti

    marti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.106
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    27.03.2004
    zu e.) ja der alte sprich Revision 2 mit 2 GHz hat schon Airport drin. Wenn Du also auf die Fernbedienung verzichten kannst, sowie nicht allzuviel Wert auf Spieletauglichkeit legst würde ich den alten nehmen.

    Noch besser wäre es natürlich wenn Du noch etwas sparen könntest und Dir dann gerade den neuen 2.1 GHz besorgen könntest.

    Gruss
    Marti
     
  4. Chriss

    Chriss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    20.10.2002
    dann arbeite ich mal diesen Punkt ab ;-)
    sie ist es schon allein deshalb wert, weil die mitgelieferte Eintastenmaus nicht gerade den höchsten Bedienungskomfort bietet, v.a. dann, wenn Du scheinbar direkt aus der Windowswelt kommst, ergo: Du wirst Dir auf jedenfall was *gscheites* zus. brauchen, und die bewegen sich eben schnell mal in einer Größenordnung von 30-60 EUR ... ich würde Dir auf jeden Fall zur Mighty raten ... Logitech & Co. sind seit dem out, aber so was von ... ;-) !
     
  5. Bob S.

    Bob S. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2003
    Ein großes Display ist zu empfehlen. Ich habe einen alten iMac G5 17". Das Display ist nicht schlecht. Ich arbeite aber lieber am Mac mini mit großem Display.

    Ob der RAM DDR1 oder DDR2 ist, dürfte für dich bei der Benutzung des Mac egal sein. Der "alte" iMac hat aber zwei freie Steckplätze, so daß du ihn zu vertretbaren Kosten mit 2 mal 1GB aufrüsten kannst. Das könnte man als Vorteil des alten ansehen.
     
  6. zeitlos

    zeitlos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.747
    Zustimmungen:
    76
    Registriert seit:
    05.02.2005
    prinzipiell würde ich auch immer zum neueren Modell gereifen, aber...
    In diesem Fall sollte der 20 Zoll 2 GHz auch eine Überlegung wert sein.
    1. Ob 2,0 oder 2,1 GHz, da wirst wohl nicht viel merken.
    2. Die Grafikkarte soll nicht unbedingt viel besser/schneller sein als die 9600 mit 128 MB
    3. Gibt's derzeit recht günstige Auslaufmodelle (20 Zoll ab 1499,- => www.mackauf.de)
    4. Festplattengröße und Festplattengeschwindigkeit ist auch identisch (250 GB)
    5. Die iSight kannst dir auch separat kaufen, wenn du sie unbedingt haben willst. Hat den Vorteil, dass du sie dann auch an anderen Computer benutzen kannst oder auch mal gegen einen neuere tauschen kannst, wenn's ne besssere gibt.
    6. Der 2 GHz iMac G5 ist sehr gut selbst "aufzurüsten". Beim neuen ist das nicht mehr möglich und schon gar nicht mehr erlaubt. D.h. wenn dir die 250'er mal zu klein wird und du sie gegen eine größere tauschen möchtest, dann kannst das beim "alten" Modell problemlos machen. Beim neuen verlierst du die Garantie.
    7. Würde mal bei mackauf.de kucken, ob du ein Auslaufmodell bei Thomann oder beim Musicstore Köln findest, dann hast gleich noch 3 Jahre (vollwertige) Garantie inklusive.
    8. Auch den RAM kannst im "alten" iMac noch besser aufrüsten, da zwei Bänke. Und ist auch günstiger.
    9. Was will man mehr?
    10. Mehr fällt mir grad nicht ein...

    Na gut, wenn du die Fernbedienung haben willst, musst du zum neuen greifen...
     
  7. SsteveE

    SsteveE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    25.01.2005
    Zu einem 17er würde ich dir generel nicht raten. Spar lieber, und hol dir dann nen 20er. Glaub mir, das zahlt sich aus.

    Von daher gesehen würde ich den "alten" 20er nehmen anstatt des neuen 17er. Die GraKa des "alten" 20er ist kaum schlechter als die vom neuen. Der neue hat sozusagen die PCIExpress Version der GraKa vom Alten. (schnellerer Bus) Ähnlich siehts mit den weiteren Features des neuen aus.

    AppleRemote könntest du gegebenfalls noch nachkaufen. Angeblich hat der "alte" iMac Rev B auch schon Infrarot, was bedeuten würde, dass AppleRemote mit FrontRow auch am alten funzt. Jedoch habe ich das auch erst jetzt erfahren, und kann es dir daher nicht versichern. Jener MacUser, der diese Info verbreitet hat, hat dies glaubhaft geschrieben, und gesagt, dass er bei Apple angerufen habe. Ich werde mich jedoch selber noch bei Apple erkundigen (morgen), und dann kann ich dir mit Sicherheit sagen, ob diese Info richtig ist.
     
  8. zeitlos

    zeitlos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.747
    Zustimmungen:
    76
    Registriert seit:
    05.02.2005
    Ja, das wäre toll, wenn du uns da informieren könntest, ob da was dran ist (Rev. B und Infrarot). Kann's mir zwar nicht vorstellen, aber wer weiß...
     
  9. SsteveE

    SsteveE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    25.01.2005
    Ich konnte es mir auch nicht vorstellen, doch als dann davon berichtet wurde...
    siehe hier

    jedenfalls, wäre das echt genial. Möglich wärs doch hinter dem grauen Apfel. Und wenn der Typ echt meint er hat dort angerufen. ich werde mich erkundigen - und sollte es wahr sein, bestelle ich mir gleich morgen mal apple remote.

    ach ja, wegen frontrow wärs ja dann noch. Ist FrontRow Bestandteil von 10.4.3??
     
  10. berlin79

    berlin79 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    25.09.2005
    Langsam zweifel ich echt an mir selbst. JEDER hier rät vom 17" iMac ab. Was ist denn nur so schlimm an diesem Gerät?

    Bisher habe ich mich sehr gefreut mir bald so ein Gerät zu kaufen. Aber langsam vergeht mir echt alles :(

    Vielleicht sollte ich doch meine Dose behalten?! *seufz*
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neuer imac oder Forum Datum
Anschaffung neuer Mac oder "Upgrade" iMac 20" (Mitte 2007) iMac, Mac Mini 25.11.2015
Neuer Imac - Time Maschine oder CCC iMac, Mac Mini 27.10.2015
Kaufberatung iMac oder neuer Mini? iMac, Mac Mini 17.10.2014
Neuer iMac mit FD oder ohne bei Netzwerkbetrieb ? iMac, Mac Mini 14.05.2014
Neuer iMAC, wie macht ihr das, neu aufspielen oder von alten iMac kopieren iMac, Mac Mini 02.05.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche