Neuer Drucker!

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von mieter, 13.06.2005.

  1. mieter

    mieter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.06.2005
    Hallo,
    ich möchte mir bald einen neuen Drucker für meinen Mac Mini kaufen. Er sollte Fotos randlos drucken können. Welchen Drucker empfehlt ihr? Der Preis sollte so um 100€ liegen. Denn der Epson Stylus ist nicht voll Mac kompatibel.

    Gruß der Mieter
     
  2. shivaZ

    shivaZ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.377
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    10.03.2005
    ... das Epson nicht Mac-kompatibel ist, wäre allerdings ganz was neues ... das sind eigentlich DIE Mac-Drucker !?

    ... ich persönlich habe u.a. einen Canon Pixma i4000 und kann den auch wärmstens weiter empfehlen

    Gruss
     
  3. mieter

    mieter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.06.2005
    Er geht schon! Aber randlos Fotos drucken kann er nicht! selbst der neue C 66 kann das nicht! Erst der C86 kann! Habe selbst mit Epson gesprochen! Im Format 10*15 cm geht da sleider nicht!
     
  4. ApfelRalf

    ApfelRalf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2004
    100% Zustimmung! CANON iP4000 um die 129,00 EURonen
    Wenns etwas mehr kosten darf, der iP4000R, der ist dann sogar WLAN fähig.
     
  5. shivaZ

    shivaZ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.377
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    10.03.2005
    @ mieter: das mit dem Randlosdruck bei Epson hab ich nicht gewusst und bin auch überrascht, da diese von vielen so hochgelobt werden. Ich persönlich kenne nur A3+Epson's und da wird eh nicht randlos gedruckt (zumindest bei mir)

    ... wie dem auch sei ... der Canon druckt problemlos randlos !!
     
  6. Krest

    Krest MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    02.05.2005
    Die Canon Pixma Serie kann ich auch empfehlen. Ich habe auch den Pixma IP4000 und bin sehr zufrieden.

    Wenn du bereit bis etwas mehr auszugeben dann kauf dir den Pixma IP4000R, der hat dann auch gleich nen LAN/WLAN Printserver eingebaut (hätt ich das doch nur auch gemacht! ;) )
     
  7. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Canon Pixma ist gut & randlos. Patronen gibt's auch von Drittherstellern, was die Preise günstig hält.

    No.
     
  8. v-X

    v-X Gast

    alles was von HP oder Canon kommt geht in Ordnung, Canon ist eben in den Patronen weit aus günstiger, achja die Epson sind auch net schlecht.
     
  9. mieter

    mieter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.06.2005
    Danke!!!
    War eigentlich mit dem Epson zu XP zeiten zufrieden!
    Habe seit mehr als 1 woche ein mac mini!
    Muß mich noch ein arbeiten!
    Gruß
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neuer Drucker
  1. DrHook
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    213
  2. Ole123
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    414
  3. mia.raffa
    Antworten:
    43
    Aufrufe:
    3.021
  4. VT750
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    970
  5. Beatnik
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    350

Diese Seite empfehlen