Neuer 12"PB Lüfter extrem laut

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von dsun, 02.05.2006.

  1. dsun

    dsun Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.03.2006
    hi,
    mein neues pb ist heute gekommen. finde es richtig toll. jedoch fangen die lüfter nach 30min an richtig laut zu laufen (surfen, schreiben). habe im forum gesucht und folgenden link gefunden: http://www.tafkas.org/tutorials/leiserluefterbeim12zollpowerbook/index.html
    hat denn schon jmd mit dieser anleitung seine lüfter leise bekommen? es handelt sich bei mir um einen 1.5ghz 12"er...

    ich hoffe, dass sich das problem beheben lässt...
    mfg
     
  2. antidose

    antidose MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    14.08.2004
    das der Lüfter nach 30 min surfen angeht ist normal...aber er sollte dann auch wieder ausgehen...hattest du das Pb auf dem Tisch oder auf den Beinen etc....geh mal ne DVD oder so Rippen, dann weißt du, was der Lüfter kann:)
    Das der Lüfter so läuft hat schon seinen Grund....dir wird sicher schon aufgefallen sein, dass das PB außen ziemlich warm wir vor allem da wo die HD drunter ist...das heißt innen ist es noch wäremer...wenn du den Lüfter drosselst, kommt die Wäreme nimmer weg....Das 12" Modell ist halt grad wegen der kompakten Bauweise nicht gerade thermisch perfekt....zumal du ja auch den aktuellen Prozessor drin hast.

    EDIT: Diese Leisermachanleitung ist nix anderes als die Teile aus dem älteren OS X zu holen, die in den neueren dafür verantwortlich sind, dass der Lüfter früher anspringt (weil seil 10.2 die Leistung der PB`s von 8XMhz auf 1,5Ghz gestiegen ist...

    -> probier es einfach aus! mach ein Backup deines OS .....im Notfalls schaltet sich dein Pb bei Überhitzung einfach aus..kaputtgehen kann so nichts....es wird aber definitiv noch wärmer werden!!!!
     
  3. dsun

    dsun Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.03.2006
    das pb ist weder auf der handablage, noch unten wirklich warm... eher lauwarm. und die lüfter schalten sich nicht mehr aus, wenn sie einmal angegangen sind.
    das kann definitiv nicht normal sein. sie röhren richtig... och mensch... :( das dämpft meine freude...
    hat denn viell jmd erfahrungen mit der anleitung gemacht?
     
  4. antidose

    antidose MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    14.08.2004
    Dann ist da was nicht in Ordnung...seit wann hast du es? Übers Internet bestellt? Dann zurück mit dem Teil und neubestellen, falls es noch keine 14 Tage her ist...ansonsten Garantie...

    Schau mal in deine Aktivitätsanzeige..vielleicht läuft da ja ein Prozess, der deinen ganzen Prozessor auslastet?...ok dann müsste das Pb auch warm werden?!......die ganzen pram pmu usw restets schon mal gemacht?...


    EDIT: Mal den Hardwaretest von der Installations DVD drüberlaufen lassen?
     
  5. dsun

    dsun Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.03.2006
    habe ihn heute bekommen... über apple-homepage bestellt... 2 wochen gewartet und direkt am 1.tag so ein problem. denkst du nicht, dass es viell durch befolgen dieser anleitung klappen könnte, das frühe und permanente anspringen der lüfter zu vermeiden? btw: habe ja auch 90tägigen telefonsupport. weißt du, ob der 24h besetzt ist? kennst du die telenummer?
     
  6. antidose

    antidose MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    14.08.2004
    bei nem neuen Gerät muss man nicht mit Daten eines alten OS rumpfuschen, damit es den Lüfter nicht anschmeißt.....das sollte schon ohne gehen...wenn du einen Porsche kaufst, dann willst du doch auch gleich fahren, und nicht erst dein altes Lenkrad dazu einbauen?

    Such hier mal wie erwähnt nach den Tastenkombinationen für die ganzen resets...die Apple nummer ist glaub nur von 8-18 Uhr besetzt...wenns neu ist, dann schick es zurück und bestell ein neues!...bei dem preis darf man erwarten, dass die Lüfter gehen!....Solange die ersten 14 Tage nach Erhalt der Ware nicht rum sind kannst du laut Rückgaberecht alles was du über das Internet etc gekauft hast gegen den vollen kaufpreis ohne Angaben von Gründen zurückgeben.....
    ..alternativ kannst du es auch auf garantie reparieren lassen..aber was man hier manchmal so ließt, wie es dann zuurückkommt(fehler nicht weg....dafür neue Probleme usw...muss aber nicht sein!) würd ich es eher zurückschicken und neubestellen.
     
  7. jushi

    jushi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    10.08.2004
    hast du schonmal gemessen welche temperatur der prozessor tatsächlich hat?


    ich hab diesen "hack" bei meinem powerbook (allerdings ein 867er) erfolgreich benutzt. der lüfter springt jetzt nur noch bei extremen belastungen an, allerdings wird die kiste auch ganz schön warm. ist mir aber lieber als der krach.

    ohne diese "datei" lief der lüfter schon bei ca. 53 Grad hoch, jetzt fängt er erst ab ca. 63° an und die werden selten erreicht.

    Was sonst noch gut hilft... prozessorleistung auf "minimal" stellen, falls man nicht grade wirklich "maximale" leistung braucht.
     
  8. dsun

    dsun Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.03.2006
    hi, habe prozessorleistung auf minimal. pb ist immernoch nur lauwarm und lüfter laufen immernoch. bin nur hier im forum und mache sonst nichts. versuche jetzt mal die temperatur auszulesen - finde diesen temperaturmonitor nicht...
     
  9. jushi

    jushi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    10.08.2004
  10. dsun

    dsun Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.03.2006
    akkumulator: 33°, festplatte unterseite: 44,8°, grafikprozessorchip: 50°, prozessoroberseite: 44,2° Festplatte: 42,0°
    ????!!!! *heul*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen