Neue HD ins Lacie d2 Gehäuse

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von ericv164, 06.09.2006.

  1. ericv164

    ericv164 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.04.2003
    Hallo Mac-Gemeinde,

    mein Lacie d2 Firewire ist mir mit 120GB etwas klein geworden. Ausserdem erinnert die verbaute HD akkustisch eher an eine Turbine. Ich möchte deshalb eine grössere Platte (>= 250GB) einbauen.

    Hat schon jemand dahingehend Erfahrungen gesammelt?
    • Gehäuse einfach öffnen oder spezielles Spezialwerkzeug gebrauchen
    • nur spezielle Platten (Hersteller, ...) einbauen oder läuft jede 3,5-Zoll-IDE-Platte (z.B. die lautlosen von Samsung)

    Gruß
    ericv164

    PS: Ja, ich habe die Suchfunktion des Forums genutzt ;)
     
  2. ericv164

    ericv164 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.04.2003
    Hallihallo,

    leider scheint niemand zum Thema was zu wissen, antworte ich mir eben selber ;)

    Ich habe jetzt eine 300GB Platte von Samsung eingebaut und es läuft wunderbar. Gehäuse öffnen ist auch kein Problem, zwei Schrauben, rausziehen, HD einschrauben, zu machen, fertig.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen