Neue Extreme - der WLAN-Ärger geht weiter

Diskutiere mit über: Neue Extreme - der WLAN-Ärger geht weiter im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. docjoe

    docjoe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    14.12.2006
    Da hab ich mir extra die neue Airport Extreme gegönnt,
    um das Problem der immer wieder abbrechenden
    WLAN-Verbindung nicht mehr zu haben...


    ...und heute Morgen geht der Mist wieder los.

    Wie auch schon mit meinem alten Netgear-Router lässt
    sich plötzlich keine Verbindung mehr herstellen.
    Auch das Airport Dienstprogramm findet die Station
    plötzlich nicht mehr. Mehrfaches Neustarten der
    Airport-Karte hat dann geholfen.


    ich fühle mich an übelste Windows-Zeiten erinnert...:(
     
  2. phrox

    phrox MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.01.2006
    Da scheint das Problem nicht auf Seitens des Routers zu liegen. Bricht die Verbindung für verschiedene Rechner die über WLan mit dem Router verbunden sind ab? Bricht die Verbindung für besagten Rechner bei anderen WLan-Netzen nicht ab?

    Beim Mini sind solche Probleme z.B. bekannt.

    - phrox
     
  3. docjoe

    docjoe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    14.12.2006
    Hi Phrox


    Bei mir hängt nur das MacBook (C2D) am WLAN.
    Meine alte Windose hatte nie Probleme.

    Das ist das Phänomen, was hier viele seit einem
    der letzten OSX-Updates haben. Ich hatte
    aber gehofft, ein Apple-eigener Router würde das
    Problem lösen...reingefallen:(
     
  4. ich hab mit meiner airport express und meinem mbp c2d probleme, ich kann nicht mehr über airtunes ohne ruckler music hören, wenn ein win notebook connected zu express :(
     
  5. Blade2k

    Blade2k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    21.09.2004
    beim mac book sind die probleme mit dem w-lan auch bekannt.
     
  6. fleurop

    fleurop MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    11.12.2006
    hallo,

    also ich habe mal ausnahmsweise glück gehabt. hatte bis gestern ein macbook c2d schwarz und hatte auch immer probleme, nach dem update und dem essid auf werkseinstellung lassen, funktionierte es nur extrem lahm. war aber zu ertragen.

    seit gestern besitze ich ein mbp 15,4 und das flutsch wie der teufel... internet so schnell wie noch nie.....mit nem mac. habe das updaten auch nicht aufgespielt, never change a........

    also die verbindungsabrüche lagen bei mir nur daran, dass ich das essid geändert hatte. bei meiner partnerin, habe ich auch eine arcor wlan 200 mit geänderten essid und da bricht die verbindung immer wieder ab, ob mit macbook oder dem pro.

    gruss ralf
     
  7. roke

    roke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.02.2007
    aus den USA ein wlan stick als alternative zu airport extreme

    ich habe mir einen wlan stick aus usa gekauft. kostenpunkt 38 euros. (kommt immer auf den dollar kurs an.) der funktioniert spitzenmäßig. es dauert ein wenig bis man ihn in das system integriert hat, aber dann geht er ab wie ne rakete. ist viel schneller als die interne karte. klar ist ja auch extern. hat aber noch zusätlich einen kupferfuß aus dem hause dlink zu stabielisierung des signals. des weiteren erkennt ihn kismac als airport extreme passive mode an, was sich auch nur positiv auswirkt. selbst ein netzwerk was die extreme card nicht erkennt, er findet es. super sache. es gibt noch zwei konkurrenz produkte, die ich aber nicht kenne. falls jemand damit erfahrungen gesammelt haben sollte, gebt mir bitte bescheid. hier ist die seite: http://afterthemac.com/product.php?id=5052&gclid=CITS442K7oYCFSxlEAodj3QTtg

    gruß roke

    ps: es muss nicht immer apple produkt zu apple produkt sein!
     
  8. Danileinchen

    Danileinchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.02.2004
    Ich hab mein MacBook aus diesem Grunde zur Reparatur beim ASP gebracht. Die Airport-Karte im MacBook wär nämlich kaputt. Jetzt funzt alles super! :)
     
  9. phrox

    phrox MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.01.2006
    Immerhin scheinen sich alle einig zu sein, dass der Fehler nicht bei der Extreme liegt :)
     
  10. docjoe

    docjoe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    14.12.2006
    Komisch...es ist nicht mehr aufgetreten.

    Ich kann also Entwarnung geben:)

    THX für Eure Tipps
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neue Extreme WLAN Forum Datum
Vergleich alte und neue Airport Extreme: Spürbare Übertragungsverbesserung? Internet- und Netzwerk-Hardware 31.10.2014
AirPort Extreme oder neue FritzBox? Internet- und Netzwerk-Hardware 13.04.2014
neue AirPort Extreme verfügbar? Internet- und Netzwerk-Hardware 27.06.2011
Neue Festplatte an Airport Extreme findet keine Daten Internet- und Netzwerk-Hardware 07.10.2010
ALTE Airport Express+NEUE Airport Extreme+Airtunes over Ethernet=schnelles WLAN? Internet- und Netzwerk-Hardware 28.12.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche