neue externe Platte wird nicht erkannt

Diskutiere mit über: neue externe Platte wird nicht erkannt im Peripherie Forum

  1. aganser

    aganser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    19.11.2003
    Also:
    ich habe ein 125 GB externe Platte von Hitachi, die mittels Firewire an den iMac angeschlossen ist gegen eine neu 250 GB gleichen Fabrikates ausgetauscht. Die neue Platte ist gleich gejumpert (Divece 0/ Master) wie die alte.
    Nur, die Platte wird nicht angezeitgt. Noch nicht mal am Firewire Anschluss.
    Was mache ich das falsch?
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    erscheint sie denn im HD Dienstprogramm ? und wurde sie bereits formatiert
     
  3. aganser

    aganser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    19.11.2003
    ha, es ging ein paar Minuten und jetzt taucht die HD im Dienstprogramm auf. Jetzt muss ich sie noch formatieren - richtig? mit fat32?
     
  4. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    Registriert seit:
    29.03.2006
    vermutlich IST sie mit fat32 formatiert - das dauert oftmal etwas länger bis sie am Mac gemounet ist. HFS+ ist das Format das du nehmen solltest.
     
  5. aganser

    aganser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    19.11.2003
    gerne - und wie mach ich das?
     
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Wenn du sie nur am Mac betreiben möchtest dann mit HFS+
     
  7. walter_f

    walter_f MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.133
    Zustimmungen:
    163
    Registriert seit:
    20.02.2006
    HFS+ hat gegenüber FAT32 auch noch den großen Vorteil, daß eine solche Partition (bzw. Platte) eine Bootpartition (-platte) sein kann. Das geht mit einer FAT32-Partition nicht.

    Walter.
     
  8. aganser

    aganser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    19.11.2003
    Dienstprogramm -> Partitionieren -> 1 Partition -> unter Option für IntelMac einstellen und los gehts.
    Was, wenn es dieses Forum nächt gäbe? Dunkel wäre es oft! :cool:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche