Neu installieren ohne Datenverlust

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Graundsiro, 03.02.2005.

  1. Graundsiro

    Graundsiro Thread Starter Banned

    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.12.2003
    Da ich zuviel mit Shareware rumexperimentiert habe, möchte ich das System neu installieren. Wie mach ich das ohne Datenverlust. Es macht ja wenig sinn den ganzen User Ordner reinzukopieren da sonst der ganze Bugmüll den man loswerden wollte wieder da ist. Wie macht man das am geschicktesten. (Bitte keine Antworten: Alles neu installieren, im Internet die Plugins zusammensuchen usw. Um das herauszufinden poste ich nicht hier.)
     
  2. Mackie1957

    Mackie1957 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    31.10.2004
    Welche Daten sollen denn erhalten bleiben?
    du kannst doch alles brennen, was bleiben soll oder auf eine separate partition schieben und dann das OS neu machen.
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.832
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    wenn du von der installer cds startest und der installer ein os x findet, fragt der dich was du machen willst. eine option ist "archivieren und installieren", da werden dann die alten user archiviert, und falls du was von denen brauchst kannst du dann was aus den verzeichnissen kopieren...
     
  4. Archive and install bei der Neuinstallation auswählen

    Uups – da war einer schneller :D
     
  5. Graundsiro

    Graundsiro Thread Starter Banned

    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.12.2003
    Ahh.. ok werd ich ausprobieren. Danke für den Tip!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen