neu hier - darwin - blicke nichts mehr

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von sined, 25.01.2006.

  1. sined

    sined Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.01.2006
    hallo,

    ich bin neu hier und habe gleich eine frage... ich hoffe, ihr könnt mir helfen. die frage habe ich schon bei einsteiger gepostet, war aber denke ich die falsche rubrik. also versuche ich es hier nochmal.

    ich habe seit ein paar monaten einen mac mini und bin bisher sehr zufrieden damit. (ich habe vorher windows benutzt und arbeite ich mich immer noch ein) letzte woche ist er abgestürzt, liess sich aber problemlos wieder starten. heute nacht wollte mein freund ihn einschalten, mac os x startete nicht sondern plötzlich wollte darwin uns begrüßen und jetzt komme ich nicht weiter.

    woran kann das liegen? habt ihr tipps? muss ich mac os x neu installieren *bittebittenicht*

    vielen dank und viele grüße
    sined
     
  2. ralfinger

    ralfinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.878
    Zustimmungen:
    454
    MacUser seit:
    16.07.2004
    Was meinst Du mit "Darwin begrüßt Dich"? Also mir ist schon klar was Darwin ist, aber kannst Du mal genauer schildern was da passiert?
     
  3. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    30.03.2005
    mehr infos? was wird angezeigt?
     
  4. ruerueka

    ruerueka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    66
    MacUser seit:
    04.04.2004
    Hier gibts eine Erklärung, was genau beim booten wann passiert.
    http://www.thinkmacosx.ch/downloads/Bootvorgang.pdf
    Auf Seite 3 werden ein paar Tastenkombinationen erklärt, die vielleicht nützlich sind.

    Vielleicht hilft das ja, den Fehler genau einzuschränken.
    Ich würde mal versuchen, von der Installations-CD zu starten und dann über das Festplattendienstprogramm (also nicht neu installieren!) die lokale Platte als Startvolumen auszuwählen. Mein mac mini hat das auch schon mal gebraucht ...
     
  5. sined

    sined Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.01.2006
    es erscheint mac os x wird gestartet aber das "normale" mac os log-in fenster erscheint nicht, sondern danach kommt was dos-ähnliches (bitte nicht hauen) und da steht darwin und log-in...
     
  6. sined

    sined Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.01.2006
    danke :)

    an die installations-cd hatte ich gedacht, ich wollte hier aber erstmal fragen... ich kenne mich nicht so gut aus (man merkt's) und wollte nicht alles noch schlimmer machen.
     
  7. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    MacUser seit:
    22.04.2005
    Also erst mal System-CD rein. C-Taste beim Start gedrückt halten und schauen ob der Mac damit startet.
     
  8. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.837
    Zustimmungen:
    3.634
    MacUser seit:
    23.11.2004
    entweder steht die kiste jetzt auf single user boot oder da sind ein paar system dateien durcheinander gekommen.
    am besten mal den combo updater noch mal aufspielen...
     
  9. sined

    sined Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.01.2006
    danke erstmal :)

    ich muss eh bis heute abend warten, da ich jetzt noch in der firma bin... :(
     
  10. ralfinger

    ralfinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.878
    Zustimmungen:
    454
    MacUser seit:
    16.07.2004
    Hauen? Was traust Du uns denn zu? :D Ich denk auch, dass im günstigsten Falle vielleicht das Startvolume geändert wurde, wieso auch immer.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen