Netzzugriff von WIN <-> OS X

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von borsti007, 20.02.2006.

  1. borsti007

    borsti007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.01.2006
    Hi,

    ich muss demnächst ein gemischtes Netzwerk einrichten.

    Wie funktioniert das mit dem Netzwerkzugriff von Windows auf OS X und umgekehrt?

    Bringt OS X eingene Tools mit, oder muss irgendwo was nachinstalliert werden (auf MAC oder Windows), z.B. Samba?

    Die Anbindung muss über WLAN erfolgen. Auf den Windows Rechner kann man ja 08/15 Hardware einsetzen. Ist beim MAC, bezüglich WLAN, irgendetwas zu beachten?

    Jens
     
  2. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.196
    Zustimmungen:
    269
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Die Forensuche hilft!

    Homer hat auf seiner Internetseite http://www.baumweb.de alles, was man über Macs im Netzwerk wissen muss...

    Übrigens ist MAC was anderes, als ein Macintosh-Computer von Apple.
    MAC ist die Abkürzung für Media Access Control
     
  3. Ischi

    Ischi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    01.05.2005
    Funktioniert ohne Probleme ist alles bei OSX bereits vorhanden. Einfach bei Sharing das Filesharing mit Windoof aktivieren und dann geht das (Netzlaufwerk verbinden //IP-MAC/Benutzer). Andersrum auch net schwerer einfach apfel+k und smb://IP-WINDOOFRECHNER, es sollte natürlich was freigegeben sein :) )

    Weitere hilfen findest du hier auch einfach mal die Suche bemühen das Thema wurde schon öfters sehr ausführlich mit allen Problemen behandelt :)

    MFG
     
  4. borsti007

    borsti007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.01.2006
    Vielen Dank!

    Weshalb Apple auch selber seine Rechner als Mac bezeichnet.
     
  5. borsti007

    borsti007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.01.2006
    Jo fett, danke! :)
     
  6. Crian

    Crian MacUser Mitglied

    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    25.05.2005
    MAC != Mac
     
  7. borsti007

    borsti007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.01.2006
    Das kann man sehen wie man will. Ich sehe es anders.
     
  8. Crian

    Crian MacUser Mitglied

    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    25.05.2005
    MAC ist eine Netzkartenadresse.
    Mac ist ein Apple-Macintosh-Rechner.

    Ich fürchte, deine Sichtweise stimmt mit der Sichtweise der meisten Leute in diesem Forum nicht überein.
     
  9. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.196
    Zustimmungen:
    269
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Gerne geschehen.
    Natürlich ist ein Mac ein Apple Macintosh. Aber MAC ist es halt nicht.
    Klar?
     
  10. borsti007

    borsti007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.01.2006
    Nein, ich weigere mich drumm :motz kopfkratz :D

    ach man, es ist doch auch egal...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen