Netzwerkkabal mit WLan ersetzen

Diskutiere mit über: Netzwerkkabal mit WLan ersetzen im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Seraph123456

    Seraph123456 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.12.2006
    Hab mal eine Frage.
    Gibt es etwas, das ein einzelnes Netzwerkkabel durch ne Funkverbindung ersetzt. Die bestehende Verkabelung soll bleiben, nur ein Laptop soll per Wlan/Blutooth etc mit dem Switch/Router verbunden werden. Gibts da irgendwas, ne, oder? (Abgesehen von nem Wlan-Router, aber darum gehts ja nicht)
    Vielen Dank
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    was du brauchst ist ein Access point oder halt den Wlan-Router
     
  3. Seraph123456

    Seraph123456 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.12.2006
    Ja, mir gings nur darum obs halt was gibt, was man beispielsweise an den Router anstecken kann, und der das dann ein einzelnes Kabel ersetzt.
    Da die anderen Pcs recht weit entfernt zu dem Laptop sind, ist ein Accespoint auch nicht wirklich sinvoll.
    Danke dir
     
  4. Sebo@mac

    Sebo@mac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.08.2006
    nen wlan-router hat doch ports für kabel... einfach das alte teil weg und für 40€ nen wlan router hinpacken. wunderbar.
    das was du suchst (wlan"stick" für die lan buchse) gibts nicht.
     
  5. don_michele1

    don_michele1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    118
    Registriert seit:
    07.03.2004
    airport express an den lanport des routers hängen?
     
  6. Seraph123456

    Seraph123456 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.12.2006
    War mir fast klar, wollte nur noch mal gewissheit haben.
    40 Euro sind halt schon ne Menge geld im Vergelcih zu dem, was so ein potentielles Ding gekostet hätte. Naja, soweit so gut, ich danke euch
     
  7. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2004
    Das ist supereinfach:
    Du gehst in den nächsten PC-Elektronik-Laden und fragst nach einem WLAN-Kabel und zwar die Cross-Over-Variante. Damit wirst Du das alte Kabel los und genau das willst Du ja...

    Achte bitte darauf, das Du die sauerstofffreie Variante bekommst, denn sonst altert das Zeug zu schnell...

    ...weiss der Smurf...

    P.S. Was willst Du genau ? Einen Rechner mit einem anderen in ein WLAN zusammenbringen ? Beim Mac (und um ein solches Forum handelt es sich ja) ist das einfach, ein Rechner richtet ein sogenanntes Ad-Hoc-Netz ein und der andere beteiligt sich mit dem WLAN-Kabel daran ;-)
     
  8. svmaxx

    svmaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    02.11.2003
    Wie der Smurf schon schreibt: Wenn Du einen Mac mit WLan-Karte hast, schalte doch einfach in den Systemeinstellungen unter Sharing Internet Sharing ein. Kostet nix extra ;)

    bye, M.
     
  9. Seraph123456

    Seraph123456 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.12.2006
    Geht nicht speziell um Mac, sondern Platformübergreifend.
    Man hat ein Schulgebäude mit anschliesender Wohnung. In der Wohnung wird ein Internetanschluss genutzt. Um sich die doppelte Gebühr zu sparen wird ein Pc aus dem Schulgebäude mit an den Router der Wohnung gehängt.
    In der Wohnung ist im Moment ein Laptop per Kabel an den Router angeschlossen.
    Meine Frage war jetzt nur, ob man das Kabel, das zum Laptop führt, durch irgend eine Vorrichtung ersetzen kann, die es erlaubt den dann kabellos zu nutzen. Also so in etwa wie es Sebo@mac beschrieben hat, ein Wlan Stick für ne lan Buchse, der dann billiger ist, als sich einen neuen Wlan Router zuzulegen. Da ich mir nicht hundertprozentig sicher war,ob es sowas gibt (habe mir schon gedacht, dass das nicht geht) hab ich eben hier nachgefragt
     
  10. thoralf

    thoralf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Netzwerkkabal WLan ersetzen Forum Datum
Kindl koppelt nicht mit WLAN-FritzboxCable Internet- und Netzwerk-Hardware 26.11.2016
Wlan in 3-Stöckigem Privathaus - Bezahlbare Lösung für den Home User mit gehobenen Ansprüchen Internet- und Netzwerk-Hardware 03.11.2016
AirPrint, WLAN und Powerline. Internet- und Netzwerk-Hardware 27.10.2016
Router (dhcp) -> WLAN -> Mac ->LANbuchse -> weiteres Gerät Internet- und Netzwerk-Hardware 22.10.2016
Welches Gerät bietet das bessere WLAN: FritzBox 6490 (Kabel) oder Time Capsule Internet- und Netzwerk-Hardware 04.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche