Netzwerkfestplatte, Itunes und Airport Express. Setup möglich?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von braindub, 19.09.2005.

  1. braindub

    braindub Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    24.01.2005
    Hallo.
    Würde gerne eine Netzwerkfestplatte an meinen netgear router dranhängen. Dort wäre dann meine Musik drauf, sozusagen als MP3 Basisstation. Nun will ich mit meinem ibook die Musik über die Anlage hören. Dazu will ich mir eine Airport express Station zulegen und diese mit optischem kabel an meine Anlage dran hängen. nIst das alles prinzipiell möglich? Netztwerkplatte vs. externe usb/firewire Platte hätte halt den Vorteil, dass ich dann immer noch mit dem book recht mobil sein kann, also mal vom wohnzimmer ins schlafzimmer wechseln kann, ohne eine festplatte mitzuschleppen. Hat jemand hier dieses Setup am Laufen? Kann jemand eine gute NAS-Lösung empfehlen?

    Schreibt mir doch mal bitte Eure Meinungen/Erfahrungen zu dem Setup.
    Thx!!
     
  2. LetzterDetektiv

    LetzterDetektiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.04.2005
    Yup, das müsste gehen.


    Airport Express ins vorhande Netzwerk einbinden (Nicht mit dem Assistenten, sondern dem Airport-Verwaltungsprogramm) und iTunes auf dem iBook sagen, dass es seine Musik von der Netzwerkplatte spielen soll. Meine externe Platte hängt zwar noch an einem anderen Computer anstatt gleich im Netz, aber einen Unterschied dürfte das nicht machen, solang dein iBook die Netzwerkplatte erkennt.

    Hat bei mir keine zehn Minuten gebraucht, das zum Laufen zu bringen :)
     
  3. braindub

    braindub Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    24.01.2005
    Und wie muss ich mir dass dann praktisch vorstellen?
    Die Musikdateien, die gerade abgespielt werden, werden dann per WLan von der Netzwerkarte (über den Router) an mein ibook gesendet, und von meinem Ibook dann weiter an den airport-express? Anders kann ich mir das nicht vortstellen....
    Da ist ja dann etwas viel "senden" ohne Kabel, kann das gut gehen? Also ich hab nicht allzu viele Wände in der Wohnung, mein WLan Empfang ist eigentlich immer ziemlich gut.
    Hab mir mal die Buffalo Link Station 250Gb angeschaut, die scheint ja mit Mac ziemlich gut zu harmonieren. Hat damit jemand Erfahrungen?
     
  4. braindub

    braindub Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    24.01.2005
    Keiner nen Hinweis für mich? Kann das so funtionieren, da ja (wie ich das sehe) 2x über WLAN läuft... Ist das dann stabil?
     
  5. Olli83

    Olli83 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.04.2004
    ...stehe gerade vor der selben Problematik!!

    Vielleicht weiss ja mittlerweile jemand ob das problemlos funktioniert!?! kopfkratz


    Danke und Gruss

    Olli
     
  6. Pat Bateman

    Pat Bateman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.12.2005
    Ich habe auch die Musik auf nem anderen Rechner greife mit dem iBook darauf zu und lasse es via Airport Express auf der Anlage laufen. Alles per wlan.

    Das ganze "hin und her Funken" macht keinerlei Probleme. Und ob Netzwerkplatte oder Festplatte auf nem anderen Rechner dürfte keinen Unterschied machen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen