Netzwerkdrucker unter OS9

Diskutiere mit über: Netzwerkdrucker unter OS9 im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. windows_user

    windows_user Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.05.2005
    Hallo,
    dies ist mein erster Beitrag hier im Forum und komme gleich mit einem Problem auf euch zu.
    Ich betreue ein NT-Netzwerk und muss jetzt einem MAC mit OS9 (für ein Update fehlt mom. das Geld, da Programme nicht unter OSX laufen) das drucken auf einem Epson Stylus color 3000 beibringen.
    Der Epson hat eine eingebaute Netzwerkkarte und TCP-IP ist konfiguriert. Für die bei euch genannten DOSen (obwohl ja NTx nicht wiklich etwas mit DOS zu tun hat) wurde der Drucker am Server installiert und freigeben.
    Der MAC ist im Netz, TCP/IP ist konfiguriert und funktioniert (Internet, Ping, FTP).
    Wie richte ich den Drucker ein? Entweder über den Server, oder aber direkt, das ist mir egal.
    Der Drucker hat kein USB.
    Könnt ihr mir ne Anleitung geben? Danke.

    Carsten
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Hast du schon den von Epson gelieferten Treiber installiert und benutzt?
    Wenn das möglich ist, dann wird dort die Einstellung für den Drucker vorgenommen oder er wird schon automatisch erkannt.

    Falls das nicht geht, dann kannst du den Drucker mit MacOS 9 nur im Netzwerk ansprechen, wenn er PostScript kann...

    MfG
    MrFX
     
  3. LordVader

    LordVader MacUser Mitglied

    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.11.2001
    Schau in die Auswahl, dort müsste der Treiber im linken Fenster aufscheinen, diesen anklicken, dann erscheint der gefundene Netzwerkdrucker im Fenster rechts oben und darauf klicken. Die Konfiguration wird dann automatisch vorgenommen.
     
  4. windows_user

    windows_user Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.05.2005
    Hallo,
    in der Auswahl habe ich einen SC3000 und einen SC3000(AT).
    Klicke ich auf den SC3000 wird mir keine Schnittstelle angezeigt. Bei dem SC3000 (AT) wird bei aktiviertem AppleTalk eine Schnittstelle angezeit. Unter AppleTalk druckt er auch.
    Warum wird mir bei TCP/IP keine Schnittstelle angezeigt? Ich hoffe ihr könnt mir helfen, ansonsten muss ich wohl AT aktiviert lassen.
     
  5. predatormac

    predatormac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    27.01.2005
    Hi,

    aus der Erinnerung: die beiden Treiber in der Auswahl sind einmal für den direkten Anschluß (SC3000) - wahrscheinlich über eine serielle Schnittstelle - und für den Netzwerkanschluß (SC3000(AT)). Wenn der Epson kein Postscript unterstützt, geht auch kein Weg am SC3000(AT) vorbei. Falls der Epson Postscript kann, dann kann man mit der entsprechenden PSD-Datei auch den Laserwriter-Treiber verwenden; hier bedarf es dann auch keines AppleTalks mehr, der Treiber geht auch über TCP/IP.

    Hope that helps.

    Cheers.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Netzwerkdrucker unter OS9 Forum Datum
Safari kann keine sichere Verbindung aufbauen (Drucker) Internet- und Netzwerk-Hardware 20.11.2016
Netzwerkdrucker einrichten unter OS X Internet- und Netzwerk-Hardware 22.09.2016
AirPrint aktivieren mit AirPort Express Netzwerkdrucker Canon MF8030Cn - bin am verzw Internet- und Netzwerk-Hardware 07.11.2013
netzwerkdrucker unter mac einrichten Internet- und Netzwerk-Hardware 05.05.2009
Mac-Netzwerkdrucker unter Windows verwenden? Internet- und Netzwerk-Hardware 08.10.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche