Netzwerkdrucker mit Win und Apple

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Quizzler, 20.12.2006.

  1. Quizzler

    Quizzler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    02.07.2006
    Hallo, ich hab daheim im Netzwerk an meinem Win-Rechner einen Epson Stylus Photo drucker, welcher jetzt genau kann ich mom nicht sagen, auf jeden fall ist er am Win PC als netzwerkdrucker freigegeben und ich find ihn auch mit meinem iBook, doch wenn ich was drucken will kommt nur irgent ein Quelltext oder was auch immer, auf jeden fall irgentein ramsch und das ohne ende.

    muss ich da noch irgent einen triber für den drucker auf dem mac installieren?

    Ps. der drucker soll am PC bleiben, d.h ich will ihn nicht an den Mac schliesen.
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Natürlich, so wie du das jetzt eingestellt hast, wir der als Postscriptdrucker behandelt... diese Spracher versteht der natürlich nicht.

    Also passenden Treiber von Epson holen oder Gutenprint installieren und dann das richtige Modell auswählen.

    MfG
    MrFX
     
  3. Quizzler

    Quizzler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    02.07.2006
    Gutenprint? das Postscriptdrucker hab ich schon mal wo gesehen. aber wo stell ich das andere ein?naja ich geh mal suchen

    auf jeden fall mal danke
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Im Drucker-Dienstprogramm einfach das passende Modell wählen und nicht "Allgemein".

    MfG
    MrFX
     
  5. Quizzler

    Quizzler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    02.07.2006
    danke, funktioniert *g*
     
  6. luntrass

    luntrass MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2006
    hallo,
    ich habe genau das gleiche problem mit meinem hp photosmart c3180 am windows rechner.
    habe ihn in xp freigegeben und ihn unter mac osx auch gefunden.
    ich kann das modell aber im dienstprogramm nicht wählen.
    wenn ich was drucken will läuft der der drucker nicht mal an mit der postscript-drucker config.
    habe eine cd für osx beim drucker dabei aber wie kann ich daraus nur den gebrauchten treiber selektieren ? wenn ich sie starte installiert sie die gesamte software......ich will ja nur drucken ?

    danke an alle !!!

    andy
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen