Netzwerk Tiger zu 9.2 will nicht.

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von joethebest, 22.10.2005.

  1. joethebest

    joethebest Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    549
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    13.10.2005
    Meine Nerven liegen Blank!
    Versuche seit Tagen eine Netzwerkverbindung aufzubauen.
    Zwischen ImacG3 mit 9.2 und MacMini mit 10.4.2 Tiger.
    Was stimmt denn hier nicht. Ich weiss nicht mehr weiter und
    könnte kot....!!!

    Bei einer selbst zugewiesenen IP-Adresse geht schin mal gar nichts.(Rotes Lämpchen im Netzwerk-Status(Mini).

    Habe dann selber eine eingegeben:
    Mini: 192.168.0.254
    Imac:192.168.0.190
    Dann leuchtet im Netzwerk-Status(Mini) wenigstens die grüne Lampe(aktiviert) auf.
    Apple Talk ist bei beiden aktiviert.
    Firewall auf aus.
    Am Imac(9.2.2) ist: Clients greifen auf File sharing per TCP/IP zu angekreuzt!
    Personal File Sharing ist bei beiden an!

    Pink vom Mini funzt nicht, IP des Imac wird dabei nicht erkannt!

    Liegts vielleicht am Kabel?
    Habe bereits ein CAT 5 patch und cross-Kabel versucht!
    Habe unter ethernet alle Geschwindigkeiten getestet
    und raufe mir mittlerweile die Haare!
    Gruß Achim

    P.S.: Die Probleme scheinen nicht neu! Hab schon mal alte Beiträge gesucht.
    Mein Freund hat auch Probleme und kann nur vom 9er auf den Xer-Rechner zugreifen und nicht umgekehrt.
    Frage: ABER WIE IST SOWAS UNTER APLLE NUR MÖGLICH????
    Dann kann ich mir ja gleich ne Dose (Win) kaufen um nicht mehr Probleme zu haben
     
  2. ThoRic

    ThoRic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    Registriert seit:
    13.02.2005
    Hallo,

    > P.S.: Die Probleme scheinen nicht neu! Hab schon mal alte Beiträge
    > gesucht.
    > Mein Freund hat auch Probleme und kann nur vom 9er auf den
    > Xer-Rechner zugreifen und nicht umgekehrt.

    Das gehört so. OS X 10.4 spricht nur noch passiv AFP2. Für von ihm initierte Verbindungen besteht es auf AFP3.
    Von daher geht ohne zus. kostenpflichtige Software nur noch die Richtung:
    OS9 -> OS X.4

    MfG

    ThoRic
     
  3. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    Komisch. Bei mir ist es umgekehrt. Ich kann zwar vom Powerbook (OS X) auf den iMac (OS 9.2.2) zugreifen, aber umgekehrt geht nicht.
    :confused:

    ww
     
  4. rainerfrank

    rainerfrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2004
    Hatte ähnliches Problem - habe auf dem 9.2. Rechner bei File sharing das Häckchen bei "...greift per TCP/IP zu" angemacht - seitdem keine Probleme mit Zugriffen von 10.4. auf den 9.2. Rechner!
     
  5. joethebest

    joethebest Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    549
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    13.10.2005
    Kommt schon. Laßt mich nicht hängen!!!-Netzwerk

    Keiner mehr ne Idee, was ich machen soll?
    Vielleicht sollte ich das ganze mal mit einem Hub versuchen?
    Habe allerdings keins.
    Gruß :(
     
  6. Mac_Intosh67

    Mac_Intosh67 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.10.2003
    hast du auch den passwort eingegeben ? und zu welchem computer du zugreifen muss ? Wie hast du die verbunden mit crossover kabel ?
     
  7. ThoRic

    ThoRic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    Registriert seit:
    13.02.2005
    Also wenn der mini unter Netzwerkeinstellungen grün ist und der OS9 Rechner eine passende IP-.Adresse hat, sollte zumindestens schon mal ein ping gehen.
    Dazu entweder im terminal
    ein
    ping IP-Adresse-des-imac
    also wohl
    ping 192.168.0.190
    Oder über das Netzwerk-Dienstprogramm

    Wenn das geht, könne wir weiterschaun.

    MfG

    ThoRic

    PS: Was bedeutet Firewall aus? Sie sollte an sein und bei Personal Filesharing ein Häkchen gesetzt sein (Das taucht automatisch auf, wenn unter Dienste das Personal File Sharing aktiviert wird).
     
  8. joethebest

    joethebest Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    549
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    13.10.2005
    Danke fürs erste

    Danke für die Hilfe!
    Ich habs erstmal aufgegeben und die Daten mit externen Brenner auf CD-RoM gesichert.
    Bin echt enttäuscht von Apple, was den Datenaustausch zwischen 9er und Xer angeht.
    Habe schon von zwei Freunden über die Netzwerkprobleme mit Apple alt und neu im Betrieb gehört.
    Wenn ich dann die Benutzerfreundlichkeit vom Mac preisen will, komme ich ins schleudern und stehe auf argumentativ schwachen posten.
    gruß und nochmals danke
     
  9. ILLGEN

    ILLGEN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2003
    Bei mir bestand das gleiche Problem:
    Nach dem Update auf 10.4 konnte ich nicht mehr wie früher vom OS X Rechner auf den OS 9.2 Rechner zugreifen.
    Mit dem gesetzten Häkchen geht’s wieder!

     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen