Netzwerk Script

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Mike008, 06.10.2006.

  1. Mike008

    Mike008 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.07.2004
    Hallo

    mit folgendem Script kann ich mit einem Muasklick eine Netzwerkverbindung vom MAC zum PC herstellen:

    try
    set t to do shell script "ping -c 1 192.168.1.5"
    if t contains "0% packet loss" then
    tell application "Finder"

    activate
    mount volume "smb://WORKGROUP;M1:ewald@192.168.1.5/DATEN"

    end tell
    end if
    end try


    Genau das gleiche würde ich ferne mit meinem IBook machen, aber nicht zum PC sonder zum G5 MAC, ich weiss nur nich was ich ändern muss, hab schon alles probiert, funzt aber nicht ????

    Weiss jemand Rat ?
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Der Script macht nicht so viel Sinn.
    WENN der Server 192.168.1.5 erreichbar ist, dann soll der Finder gestartet werden und das Netzlaufwerk von 192.168.1 gemountet werden?
    hmm…
    Um die Frage dennoch zu beantworten:
    An den entsprechenden Stellen die IP-Adresse des G5 eintragen.
    Welche das ist? Am G5 nachschauen im Netzwerk-Dienstprogramm am G5.
     
  3. Mike008

    Mike008 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.07.2004
    hab ich schon versucht ging aber nicht
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.813
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    ähh, hast du auf dem g5 denn das windows-sharing aktiviert?
    ist der g5 in WORKGROUP und gibt es da auch einen benutzer M1 mit passwort ewald? ;)
     
  5. Mike008

    Mike008 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.07.2004
    wieso muss ich das windows sharing aktivieren(ist es) wenn ich von G5 aufs IBook zugreifen will. und die Workgroup spielt soch keine Rolle wenn man zwei Mac verbindet. Ich erspare so halt immer Apfel + K, und kann mit einem Klick Verbindung herstellen. Das zum PC klappt alles nur von MAC zu MAC nicht.
     
  6. Mike008

    Mike008 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.07.2004
    Es kommt nur auf diese Zeile an:

    smb://WORKGROUP;M1:ewald@192.168.1.5/DATEN

    die perfekt mit dem Windowsrechner funktioniert (von MAC -> WIN), aber nicht vom MAC --> MAC, denn der braucht ja kein smb Protokoll und auch keine Arbeitsgruppe oder ?
     
  7. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.813
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    das smb ist nun mal ein link für einen windows-share...
     
  8. Mike008

    Mike008 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.07.2004
    eben, aber wie müßte der Syntax aussehen für MAC --> MAC. Das ist nämlich mein Problem. ??
     
  9. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.813
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    das hängt davon ab, wie du die sachen freigibst...
    default-mässig ist ja nichts frei gegeben...
    du kannst personal file-sharing (afp://), windows sharing (smb://) oder auch ftp machen...
     
  10. Mike008

    Mike008 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.07.2004
    aha und die arbeitsgruppe ?
     
Die Seite wird geladen...