Netzwerk refresh

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von asylum, 23.09.2005.

  1. asylum

    asylum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.06.2005
    Hoi!
    Wenn ich auf meinem iBook ne Dose Festplatte zum Finder hinzufuege, und dann zb einen neuen Ordner auf der Dose erstelle, dann erscheint dieser nicht direkt im Finder. Dauert meistens ueber eine Minute bis es "aktualisiert" wird.
    Wie kann ich denn nen Refresh machen? Mit F5 / Apfel + R geht es nicht :(

    Das einzige was es beschleunigt, ist Festplatte auswerfen und neu hinzufuegen -> zum umstaendlich ;)

    Ne Idee?

    Gruss
     
  2. asylum

    asylum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.06.2005
    keiner ne idee?
     
  3. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Fenster schließen und erneut öffnen. Auswerfen sollte unnötig sein.
     
  4. fbr

    fbr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    21.01.2007
    Gibt es hierzu mittlerweile eine Lösung?
    Einfach Fenster schliessen und öffnen langt bei einem Netzwerkordner nicht.
     
  5. awado

    awado MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    30.03.2007
    Mit einem Applescript vielleicht?

    try
    tell application "Finder" to update items of front window
    end try
     
  6. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    22.03.2003
    Ohh ich hatte da mal so ein refresh-tool... wurde installiert und als Button in den Finder eingebaut... war vermutlich ein Script.
    Aber fragt mich nicht, wie das heisst, ich habs nicht mehr.

    Irgendwas mit refresh auf jeden fall... Hat auch funktioniert.

    Homer
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen