Netzwerk langsam

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Harald Mayer, 28.09.2004.

  1. Harald Mayer

    Harald Mayer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.12.2003
    Hallo

    ich habe einen G3 unter Mac Os 9.2 laufen und einen G5 unter Mac OS 10.3. Den G3 würde ich gerne hauptsächlich als Fileserver verwenden. Allerdings habe ich feststellen müssen, dass die Netzwerkverbindung wenn ich mich vom G5 mit dem G3 verbinde sehr instabil und dazu sehr langsam ist. In die andere Richtung läuft das Netzwerk um den Faktor 10 schneller.

    Hat jemand eine Ahnung, woran das liegt, bzw. weiss jemand Rat zur Abhilfe?
     
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Setzt Du auf dem G3 AppleTalk ein ?
    Sollte man nicht machen, wenn es nicht unbedingt erforderlich ist.
    Verbindung immer über TCP/IP aufbauen!
     
  3. Harald Mayer

    Harald Mayer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.12.2003
    Wenn ich AppleTalk auf dem G3 deaktiviere kann ich FileSharing nicht starten - oder ist das ein Irrutm?
     
  4. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Ich hab hier kein OS 9 mehr alufen, aber mW ist AppleTalk für FileSharing nicht unbedingt erforderlich. Da war doch irgendwas mit "Zugriff über TCP/IP" oder so.
    Außerdem: wenn du vom G3 auf den G5 zugreifen möchtest ist FileSharing auf dem G3 ohnehin nicht erforderlich.
     
  5. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Ich hab hier kein OS 9 mehr laufen, aber mW ist AppleTalk für FileSharing nicht unbedingt erforderlich. Da war doch irgendwas mit "Zugriff über TCP/IP" oder so.
    Außerdem: wenn du vom G3 auf den G5 zugreifen möchtest ist FileSharing auf dem G3 ohnehin nicht erforderlich.
     
  6. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    ja - im Appletalk oder TCP/IP Kontrollfeld laesst sich Appletalk over TCP/IP einstellen. Dann wird soweit ich weiss das AFP (Appletalk Filesharing Protocol) zum file sharing getunnelt.

    Cheers,
    Lunde
     
  7. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Ein Tunneln im eigentlichen Sinn findet meines Wissens nicht statt.
    Der wesentliche Unterschied liegt mW neben der unterschiedlichen Art der Adressierung im Verfahren der Kollisionskontrolle.
    Bei AppleTalk wird Kollisionsvermeidung (CSMA/CA) bei TCP/IP dagegen Kollisionserkennung (CSMA/CD) eingesetzt, was den Protokolloverhead erheblich reduziert und dadurch (vor allem in größeren Netzen) die nutzbare Bandbreite des Netzes erhöht.
     
  8. one.of.two

    one.of.two Gast

    Ist es nicht sinnvoller den G3 unter Panther zu betreiben? Ich bin nun nicht so der Profi aber mein G3 läuft unter 10.3 prima als Fileserver und die Geschwindigkeit ist absolut in Ordnung.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen