Netzwerk im Finder > Meine Festplatte "noname"?

Diskutiere mit über: Netzwerk im Finder > Meine Festplatte "noname"? im Mac OS X Forum

  1. DerBene

    DerBene Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    07.10.2006
    Hallo zusammen,

    habe eine kurze Frage zum Netzwerk. Wenn ich im Finder auf der rechten Seite auf Netzwerk klicke, sehe ich dort eine Verknüpfung zu meiner Festplatte mit der Bezeichnung "noname". Warum taucht die Verknüpfung dort auf? Und warum wird mein Computername in der Fritz!Box nicht mehr angezeigt - das war mit meinem ersten MacBook noch der Fall, beim Austauschgerät ist es aber nicht mehr so. Habe nichts an den Einstellungen verändert (zumindest nicht absichtlich) und meine Daten eigentlich komplett mit dem Migrationsassisten übernommen.

    Thxs im voraus,
    DerBene
     
  2. getraenkemarkt

    getraenkemarkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    27.01.2006
    Geh mal unter Systemeinstellungen -> Sharing und prüfe, ob bei Computer-Name etwas eingetragen ist.

    Viele Grüße
    Jan-Kaspar
     
  3. DerBene

    DerBene Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    07.10.2006
    Jap, das ist etwas eingetragen (natürlich nicht noname), allerdings kein Dienst aktiviert.
     
  4. getraenkemarkt

    getraenkemarkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    27.01.2006
    OK. Von der verwendeten Netzwerkumgebung (Router, PPoE etc.) kann es abhängen, ob der eingetragene Hostname verwendet wird oder etwas anderes gesetzt wird. Ich weiß nicht, wie wichtig es ist und warum Du Deinen Hostnamen ändern willst, aber wenn Du keine Angst hast, kannst Du auch einen Hostnamen erzwingen:

    1. Terminal in Programme -> Dienstprogramme öffnen
    2. sudo pico /etc/hostconfig
    3. Paßwort eingeben
    4. Als erste Zeile eingeben: HOSTNAME=dein.hostname
    5. CTRL-X um die Änderungen zu speichern und zweimal mit Enter bestätigen
    6. Terminal schließen und Computer neustarten

    Unter Umständen kann es Probleme geben, wenn irgendein Programm überprüft, ob Dein Hostname auch mit Deinem DNS-Namen übereinstimmt, aber bei Problemen kannst Du den Hostnamen ja auch jederzeit wieder rausnehmen.

    Schönen Sonntagabend noch, Jan
     
  5. Xenara

    Xenara MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2004
    Hi,

    Ich habe das gleiche "Problem", jedesmal wenn ich meine externe Festplatte anschließe. Kann sein, dass es diesmal am USB-Scanner lag.
    Wann sollte das noname aber wieder umgestellt werden? Neustart hat auch nicht geholfen? Das tat bis jetzt eigentlich immer.
    Es ist halt gerade etwas merkwürdig und ich weiß nicht so ganz, was ich davon halten soll.

    Vielen Dank,
    Xenara
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche